Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Reptile


        Zweitens: (und das war letztendlich der für mich ausschlaggebende Punkt) Ich kann diesen Scheiss STEAM-Anbindungszwang bei PC-Spielen nicht abhaben und Onlineaktivierungen waren früher auch nicht von nöten - also warum muss es denn jetzt so sein? bis und mit 2003 hat man seine Spiele auch nur installiert und gezockt - Punkt.
        Tja, da kann jeder zu stehen wie er will ... Steams anhaltender, exponentieller Erfolg zeigt wohl, dass es dem Grossteil der Spieler zumindest gleichgültig ist, ein beachtenswerter Teil - mich eingeschlossen - wiederum mag den Dienst inzwischen sogar.

        Fakt ist aber - völlig egal, was Sonys oder MS' PR-Abteilungen da derzeit für Nebelkerzen und Dementis abfeuern - "sowas wie Steam", sprich DRM in Form von Kontenbindung von Spielen wird auch auf den neuen Konsolen Einzug halten .. Sony druckst da ja momentan rum, es sei die Entscheidung der Publisher, ob sowas kommt ... die wollen nur nicht vor MS da irgendwas in der Form einräumen, ich rechne da fest mit.

        Mit DRM wird man sich einrichten müssen oder bald nur noch Indie-Games zocken können ...
        Zitat

        PS: Den Multiplayer-Part rühre ich schon aus reinem Protest (unabhängig auf welcher Plattform) nicht an - das ist der einzige dicke Minuspunkt dem ich dem neuen TR geben kann, denn ein echtes TR-Spiel braucht auch im Jahre 2013 KEINE Multiplayer-Modis!
        Jedem das Seine. Ich für meinen Teil brauche nicht zwangsweise in jedem Spiel einen MP, ich rühre sie teilweise nichtmal an. Trotzdem ist das Vorhandensein eines solchen per se erst mal kein Negativpunkt, sofern sich da eine eigene Abeilung um die Entwicklung gekümmert hat, und nicht Ressourcen vom SP-Team in den MP geflossen sind, dann störts mich wieder weil es den Solo-Part verschlechtert haben könnte.

        So, ich hau dann mal so langsam den Steam-Preload für das Spiel an ...
      • Von majinvegeta20 Lötkolbengott/-göttin
        Stimmt schon, MP und Lara? Passt irgendwie nicht.
        Nur man muss es ja nicht spielen und solang der SP super ist, ist doch alles im Butter.
      • Von ryzen1 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von "Tripleh84;5052452"
        er hat doch recht.. Für was den Schei** Multiplayer?
        Is doch schei*egal. Wenn man den nicht spielen will, spielt man ihn eben nicht. Sich darüber so künstlich aufzuregen ist einfach nur blödsinnig.
      • Von Tripleh84 PCGH-Community-Veteran(in)
        er hat doch recht.. Für was den Schei** Multiplayer?
      • Von ryzen1 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Reptile

        PS: Den Multiplayer-Part rühre ich schon aus reinem Protest (unabhängig auf welcher Plattform) nicht an - das ist der einzige dicke Minuspunkt dem ich dem neuen TR geben kann, denn ein echtes TR-Spiel braucht auch im Jahre 2013 KEINE Multiplayer-Modis!

        Was soll das denn?
        Wenn dir jemand zu deinem Burger kostenlos ein paar Pommes geben will sagst du ja auch nicht "NEIN der Burger hat es verdient alleine gegessen zu werden!!"
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1058649
Tomb Raider
Tomb Raider: Wirrwarr um Sprachausgaben gelüftet - PC-Spieler im Vorteil dank Steam
Spätestens als bekannt wurde, wer der neuen Lara Craft in Deutschland ihre Stimme leihen darf, wurden erste Überlegungen laut an die englische Sprachausgabe heran zu kommen. Publisher Square Enix lüftete nun die verschiedenen Einschränkungen, die insbesondere Xbox-360-Spieler treffen.
http://www.pcgameshardware.de/Tomb-Raider-Spiel-39154/News/Tomb-Raider-Sprachausgaben-PC-Spieler-Steam-1058649/
03.03.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/02/Tomb_Raider_Concept_Art_v1_TR_Cine_03_TressFX.jpg
tomb raider,square enix
news