Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von easland Gesperrt
        Zitat von Ralle@
        Bei Nvidia hilft es Tesselation zu deaktivieren, dann läuft es bei meiner 670 stable. Nur die FPS Slowdowns nerven.

        Ja, die slowdowns gehen mir auch auf die nerven. Mir gefällt GTX670oc insgesamt besser als HD7970, habe im moment beide.
        De performance in Tomb Raider ist dagegen so la la.
        AMD liefert das deutlich flüssigere bild.

        Ich hoffe der nächste treiber beseitigt das problem.
      • Von Pimp-OINK PC-Selbstbauer(in)
        Tolles Spiel....

        Aber das mein PC komplett ausgeht hat nicht ein einziges Spiel bis jetzt geschafft.

        Fast immer in Zwischensequenzen gehen komplett die Lichter aus....also mal nen Headshot bei Lara!

        Egal welche Taktung ich bei der 580 GTX/314.14 einstelle, irgendwann wirds dunkel.

        Ähh und ich les immer nur Performance Patch.....sorry aber mit Performance hab ich kein Problem......nur wenn der Pc aus geht ist die Performance der SSD gefragt

        Nicht mal die höchsten Einstellungen bei Crysis 3 schalten meinen PC ab...find ich schon erstaunlich.

        Wenn ich dann an dumme Kommentare bei Steam denke von seiten AMD, sieht es für mich eher aus als gewollter - eine Art terroristischer Akt - Fehler aus dem AMD involved Noob Lager !

        Faszinierende Verschwörungen.....
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von fear.de
        Ist das wirklich bei jedem NV Besitzer so?

        Muss es nochmal schreiben, hab wie gesagt ne 670OC und alles auf max, 4xSSAA und tesselation an und hab vorgestern 3 Stunden und gestern 5 Stunden am Stück gespielt ohne Absturz oder Slow Down, auf deutsch gesagt perfekter könnte es bei mir kaum laufen
        Ich denke das trifft nicht unbedingt auf 100% der NV-Nutzer zu, aber eben bei sehr vielen (schließlich hat NV die Problematik ja selbst bestätigt). Ich hab zwar erst ~90 min gespielt, hatte aber mit Tess und allem drum und dran auch keine Abstürze, allerdings hier und da fiese Ruckler.

        Bevor ich mich aber mehr auf TR einlasse, sollte ich erst mal C3 beenden.
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Also ich denke schon, dass zumindest viele User das Problem haben, sonst hätte NV sich nicht dazu geäußert.
      • Von fear.de Freizeitschrauber(in)
        Ist das wirklich bei jedem NV Besitzer so?

        Muss es nochmal schreiben, hab wie gesagt ne 670OC und alles auf max, 4xSSAA und tesselation an und hab vorgestern 3 Stunden und gestern 5 Stunden am Stück gespielt ohne Absturz oder Slow Down, auf deutsch gesagt perfekter könnte es bei mir kaum laufen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1059097
Tomb Raider
Tomb Raider: Abstürze und Performance-Probleme bei Geforce-Grafikkarten - Update: Fix erst Ende des Monats?
Das neue Tomb Raider hat Probleme auf Systemen, in denen eine Nvidia Geforce-Grafikkarte steckt. Das Spiel läuft dort entweder mit schlechter Leistung oder kann sogar abstürzen. Nvidia ist das Problem bekannt, kann es laut eigene Aussage aber nicht alleine lösen, da der Code des Spiels selbst verändert werden muss.
http://www.pcgameshardware.de/Tomb-Raider-Spiel-39154/News/Tomb-Raider-Probleme-Geforce-Grafikkarten-Nvidia-1059097/
06.03.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/02/Tomb_Raider_Concept_Art_v1_TR_Cine_03_TressFX.jpg
tomb raider,geforce treiber beta,geforce
news