Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von DKK007 Moderator
        Wobei es im Trailer jetzt so aussieht, als könnte man einfach in der Mission, wenn es gerade nötig ist die Austattung anpassen. Z.B. ein anderes Visier aufsetzen.
        Sonst muss man sich da meistens am Anfang festlegen.
        Wobei es ja durchaus realistisch ist, das man Schalldämpfer o.ä. erst montiert, wenn diese benötigt werden. Man muss vielleicht dann vorher trotzdem festlegen, welche Teile man brauchen könnte (wegen Gewichtsbeschränkung o.ä.).

        Bei AW 1 &2 musste man sich ja immer vor der Mission auf die Ausrüstung festlegen.
      • Von TammerID Freizeitschrauber(in)
        Öhm für die paar Variationen die man in nahezu jedem Spiel mit Waffen hat, einen eigenen Trailer zu veröffentlichen... Die müssen ja Zeit haben
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1204847
Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands
Ghost Recon Wildlands: Die Anpassungsmöglichkeiten im Gamescom-Trailer
Ubisoft hat passend zur Gamescom einen neuen Trailer zu Ghost Recon Wildlands veröffentlicht, der auf die Anpassungsmöglichkeiten im Spiel eingeht. So lassen sich Kleidung und Waffen optisch an die jeweilige Situation anpassen, außerdem können Gewehre beispielsweise durch ein Zielfernrohr aufgerüstet werden. Es gibt auch weitere Waffenmodifikationen. Insgesamt ist die Anpassungsfähigkeit an die Umgebung und die Situation das wichtigste Handwerkszeug für die Ghosts. Ghost Recon: Wildlands soll 2017 für PC, Xbox One und PS4 erscheinen.
http://www.pcgameshardware.de/Tom-Clancyxs-Ghost-Recon-Wildlands-Spiel-55716/Videos/Gamescom-1204847/
17.08.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/08/Ghost-Recon-Wildlands-Die-Anpassungsmoeglichkeiten-im-Gamescom-Trailer_b2teaser_169.jpg
e3
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2016/8/70544_sd.mp4