Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von John-800 Freizeitschrauber(in)
        ich fand freespace 2 damals geniall und hab mir extra dafür den logitech wingman force feedback zugelegt. das ist ein echter trümmer. zudem hat sich die fan gemeinde am spiel zu schaffen gemacht. mit 1680x1050, besseren texturen und shader 3 sieht das spiel gewiss nicht mehr nach 90ern aus
        freelancer macht auch richtig spass, X3 sollte mal die bugs reduzieren und BF2 is au ganz lustig mitm joy.
        und wie bei freespace, gibt es ja etliche modder auf diesem planetem, jene älteren spielen zu neuem glanz verhelfen und somit mit relativ neuer grafik, bzw. optisch recht ansprechender grafik das ein oder andere alte spiel auch heute noch spielenswert machen
      • Von Sledge_Hammer Schraubenverwechsler(in)
        Mit nem Joystick spielt sich ein Flugspiel immer besser. ******** nur, dass ich schon einen hab .
        Trotzdem würde ich eher sagen, dass sich heutzutage kaum noch jemand ein Joystick holt. Es gibt einfach zu wenig gute Flugspiele.
      • Von Elmaestroo Komplett-PC-Käufer(in)
        HAWX hat genau das was viele (und damit spreche ich von allen Leuten aus meinem Bekanntenkreis die ebenfalls zocken - und das sind einige) haben wollen:
        ein schnell erlernbares Spiel - "INTUITIVES" steuern und trotzdem dabei spaß haben!
        Intuitiv bedeutet dabei, dass ich nicht unbedingt 5 Wochen lang das Benutzerhandbuch neben mir liegen haben muss um jeden dämlichen Schalter kennezulernen der auf meiner Tastatur auf jeder Taste belegt ist.

        Desweiteren ist schon immer bekannt gewesen, dass dieses Spiel auf den Spielspaß setzen möchte und nicht auf die ganzen Möchtegern Piloten die dann 7h vor ihrem Monitor sitzen und einen Flug von Köln nach New York simulieren. (der Sinn dessen hat sich mir allerdings noch nie richtig erschlossen--> 7 h auf ein sich kaum verändertes Bild zu starren... )

        Die Grafik ist einfach Prachtvoll und trotzdem, soweit man bisher hier lesen konnte extrem Performant umgesetzt worden. Zudem schnell erlernbar und ich freue mich schon jetzt auf den CoOp Modus.

        Vielleicht erinnern sich dabei auch einige mal wieder an das damalige Battlefield 1942 als man einfach in einen Flieger gestiegen ist (eh das geht ja wirklich) und mit viel Spaß einfach Luftkämpfe gemacht hat... (Schubregler nach vorne, starten, fliegen, schiessen, freuen...)

        Genau das gleich Gefühl ist das jetzt bei Hawx auch aber einfach nur auf das Fliegen konzentriert. Und es macht verdammt viel Spaß.....

        Just my 2 cents...
      • Von Gluksi PC-Selbstbauer(in)
        Ok das spiel ist arcade lastig.Aber mit meinem alten logitech wingman Force fliegt es sich scho besser wie mit nem gamepad. Grad in der Cockpit sicht machts richtig spass und es kommt ein leichtes "SIMULATIONS-GEFÜHL" auf.
        Ich finde es auf jeden fall gelungen und witzig.
        Wehr nen richtigen simulator haben möchte der greife doch zu falcon4.0,lock on,IL2 oder zum Flight-Sim-X.

        Nen Gruss und nen schönen abend
      • Von boss3D
        H.A.W.X ist nicht unbedingt ein Top-Titel geworden. Wozu also auch noch in einen Joy-Stick, der mit Versand genausoviel kostet, wie das Game, investieren?

        MfG, boss3D
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
678014
Tom Clancy's Hawx
Der richtige Knüppel für HAWX
Mit Tom Clancy's HAWX erscheint am 19. März endlich wieder ein Spiel, für den sich ein Joystick als ideales Steuergerät anbietet. PCGH zeigt in Zusammenarbeit mit Ubisoft, welche Joysticks am besten passen.
http://www.pcgameshardware.de/Tom-Clancys-Hawx-Spiel-39198/News/Der-richtige-Knueppel-fuer-HAWX-678014/
05.03.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/02/HAWX_demo_Rio1.jpg
hawx,joystick
news