Online-Abo
Games World
      • Von DBGTKING Software-Overclocker(in)
        ich hoffe serious sam 4 wird effizienter als Serious sam 3.Das hat auch so einen grafikkartenspeicher hunger.Ebenfalls wie bei Titanfall matschige Texturen.Die Entwickler haben es heutzutage echt nicht mehr drauf so wie früher.Mir sind nämlich schon mehr schlampige Spiele untergekommen,das ist echt ne frechheit.Zum Glück kaufe ich nicht mehr so viele Spiele,da bleibt mir viel stress und Ärger erspart.

        Und PS: bin ich Froh das Spiel nicht zu haben.Auch weis ich nicht um was es im Spiel da geht,ist ja auch egal.
      • Von PCGH_Raff Bitte nicht vöttern
        Zitat von Daranus
        So. Ich hab zwar den 16 seiten Wust hier nicht gelesen und daher sorry, falls das hier schonmal gesagt wurde:

        Dieser Artikel hier ist NICHT PCGH würdig und betreibt IRREFÜHRUNG.

        Also, worum gehts: VRAM. Titanfall braucht 3GB VRAM um flüssig zu laufen? Totaler Humbug. Einzig und allein die Einstellung der Texturqualität auf Insane (was die höchste Einstellung für Enthusiasten ist UND wo bereits im Optionsmenü gewarnt wird, dass diese Einstellung bitte nur ab 3GB VRAM verwendet werden soll) verlangt besagte 3GB VRAM. Unter diesen Einstellungen also Karten kleiner 3GB VRAM zu testen und sich dann zu wundern, dass das nicht so gut funktioniert ist wirklich nicht PCGH Niveau.

        Was im Artikel glaube ich nicht steht ist, dass man einfach besagte Texturqualität NICHT auf Insane stellen könnte (sondern auf Very High, High, Medium oder Low, da gibts eine große Auswahl!) und damit dieses VRAM Problem gelöst ist. Ich spiels auf einer Karte mit 1GB VRAM und das geht wunderbar.

        In diesem Sinne, sagt Nein zu solcher Klickhascherei und unnötiger Meinungsmache und konzentriert euch auf interessante, relevante Beiträge! Es wäre meiner Meinung nach das Mindeste gewesen, wenn man sich denn eher mit Lösungssuche befasst um den Spielern zu helfen, anstatt so einen Bericht zu verfassen. (Und nicht über irgendwelche Menüvideodaten zu Schlaubergern, wenn man stattdessen einfach nur die Texturqualität runter stellen kann!!!)

        So, sorry falls das etwas hart klingt, aber es musste raus.

        Geringere Texturdetails helfen immer gegen Speicherüberlauf – das ist so naheliegend, dass wir die Auswirkungen nur im Rahmen üblicher Spiele-Tunings (Heft) testen. Grafikkartenbenchmarks finden bei uns jedoch prinzipiell mit maximalen Details statt. Und dort soll die brisante Information, dass das Spiel massiv Grafikspeicher verschwendet, weniger wert sein als ein plumpes "Man muss ja nicht mit maximalen Details spielen"?

        MfG,
        Raff
      • Von Coeckchen Komplett-PC-Aufrüster(in)
        So viel Matsch wie dort zu sehen is sollte das nicht mehr als 512MB grafikkarten brauchen.
      • Von Gilli_Ali_Atör Software-Overclocker(in)
        In BF4 erzielt man auch mit 2GB Karten gute Ergebnisse (in Relation zur Grafik), wenn man die Texturqualität auf das Höchstmögliche stellt.
      • Von Daranus Schraubenverwechsler(in)
        So. Ich hab zwar den 16 seiten Wust hier nicht gelesen und daher sorry, falls das hier schonmal gesagt wurde:

        Dieser Artikel hier ist NICHT PCGH würdig und betreibt IRREFÜHRUNG.

        Also, worum gehts: VRAM. Titanfall braucht 3GB VRAM um flüssig zu laufen? Totaler Humbug. Einzig und allein die Einstellung der Texturqualität auf Insane (was die höchste Einstellung für Enthusiasten ist UND wo bereits im Optionsmenü gewarnt wird, dass diese Einstellung bitte nur ab 3GB VRAM verwendet werden soll) verlangt besagte 3GB VRAM. Unter diesen Einstellungen also Karten kleiner 3GB VRAM zu testen und sich dann zu wundern, dass das nicht so gut funktioniert ist wirklich nicht PCGH Niveau.

        Was im Artikel glaube ich nicht steht ist, dass man einfach besagte Texturqualität NICHT auf Insane stellen könnte (sondern auf Very High, High, Medium oder Low, da gibts eine große Auswahl!) und damit dieses VRAM Problem gelöst ist. Ich spiels auf einer Karte mit 1GB VRAM und das geht wunderbar.

        In diesem Sinne, sagt Nein zu solcher Klickhascherei und unnötiger Meinungsmache und konzentriert euch auf interessante, relevante Beiträge! Es wäre meiner Meinung nach das Mindeste gewesen, wenn man sich denn eher mit Lösungssuche befasst um den Spielern zu helfen, anstatt so einen Bericht zu verfassen. (Und nicht über irgendwelche Menüvideodaten zu Schlaubergern, wenn man stattdessen einfach nur die Texturqualität runter stellen kann!!!)

        So, sorry falls das etwas hart klingt, aber es musste raus.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 08/2016 PC Games 08/2016 PC Games MMore 08/2016 play³ 08/2016 Games Aktuell 08/2016 buffed 08/2016 XBG Games 03/2016
    PCGH Magazin 08/2016 PC Games 08/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1114386
Titanfall
Titanfall Grafikkarten-Benchmarks - 2-GiB-Karten mit enormen Problemen [Test der Woche]
Nachdem wir schon in der Beta von Titanfall Leistungsmessungen angefertigt haben, nehmen wir nun die Retail-Version unter die Lupe. Mit einer neuen, deutlich besser reproduzierbaren Benchmarkszene sowie aktuellen Treibern messen wir erneut die GPU-Performance. Doch dieses Mal haben wir einen etwas anderen Fokus. Denn uns sind einige interessante Eigenheiten des Souce-Engine-Shooters aufgefallen.
http://www.pcgameshardware.de/Titanfall-Spiel-15918/Specials/Titanfall-Benchmarks-welche-Grafikkarte-1114386/
29.03.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/03/Titanfall_SweetFX_und_Downsampling_33-pcgh_b2teaser_169.jpg
specials