Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von SaftSpalte Software-Overclocker(in)
        hehe ist schon krass das die meisten dafür sind ,cheater server zu fördern .

        eine marktlücke : wir erfinden ein ego shooter ,wo cheats ein muss ist . dieses game wäre der bestseller des jahres .. volle server ! volles aimbotting ... alles was das cheater/ hacker herz begehrt ...

        last uns ein titel erfinden : Cheat Storm - Full Metall Hacking ! nur für 60 euro

        für 99,99 euro als Schnäppchen ,bekommen cheater die, *King cheater Box* ::: mit verbesserten Reaktionzeiten und verbesserten eingabebefehle . Nur noch zugucken und freuen .!
      • Von Galford Software-Overclocker(in)
        Zitat von Cosmas
        achievements, was soll ich mit dem rotz, ich spiele für MEINEN spass und nicht für achievements oder um rumzuprahlen...
        wer hat sich den bullshit eigentlich ausgedacht? "oh gug mal mama, ich bin jetzt oberjägermeister hab schon 1000rehe geschlachtet, bin voll der held" *facepalm*

        singleplayer ist nach wie vor singleplayer, nur weil irgendwelche deppen da unbedingt social oder coop komponenten reinstricken müssen, ändert sich das nicht...
        eher verärgert mich sowas, denn da leidet immer der spielfluss und die story drunter und ich will auch nicht,
        das irgendwelche firmen und die vollpfosten von usern, wissen was und wie ich spiele, geht die nen dreck an...
        ergo: ich cheate, im singleplayer, wann und wie ich will,
        Zitat von Galford
        Machst du dir was aus Achievements und prallst du rum, wenn du ein Spiel auf "Mega Ultra Nightmare Hardcore" - Schwierigkeitsgrad durchgespielt hast?

        ....Bitte nicht falsch verstehen: ich sage nicht das du das machst,....
        Wenn auf meine Frage, die Antwort "Nein" ist, dann ist doch alles okay. Wenn du dich angegriffen fühlst, sorry, das war nicht mein Ziel.

        Zitat von Deimos
        Achievements interessieren doch keinen. Im SP cheaten ist mal wirklich völlig egal imo.

        Bei Online-Spielen natürlich äusserst unfair.
        Ihr versteht mich falsch. Wenn jemand durch Cheats leichter an Achievements kommt, und dann NICHT damit angibt, ist das mir völlig egal. Natürlich interessieren sich viele Leute nicht für Achievements. Aber wenn jetzt so ein Super-Gamer zu dir meint, dass er ein Spiel mal kurz mit verbundenen Augen im höchsten Schwierigkeitsgrad durchgespielt hat, und das Achievement dafür als Beweis hernimmt, aber nicht zugibt das er heftig gecheatet hat, dann ist das auch unehrlich.

        Beispiel: Mir sind Achievements auch relativ egal. Es gibt kaum ein Spiel bei dem ich alle Achievements habe, bzw. es mich interessiert. Eine Ausnahme ist Bioshock Infinite + Clash in the Clouds + Burial at Sea Episode 1 und Episode 2 - hier habe ich alle 80 Steam-Achievements. Und ich habe KEINE Cheats benutzt. Hätte ich Cheats benutzt, würde ich niemals erwähnen, dass ich alle Achievements habe (und eigentlich würde ich es auch sonst nicht erwähnen, weil mir selbst Achievements eigentlich nicht wirklich wichtig sind, aber es soll als Beispiel dienen). Ich denke nur, dass es Cheater gibt, die tatsächlich sich damit profilieren alle Achievements zu haben, weil es u.a. auch typisch für Cheater ist mit ihren "Leistungen" anzugeben. Natürlich tun das nur wenige. Und es gibt natürlich auch noch zig weitere Gründe, warum Cheater cheaten. Vielleicht verstehe ich Cheater auch zu wenig, und ihre Gründe zu cheaten.

        Wer 30$ Dollar im Monat für Cheat-Tools blecht (solche Leute soll es geben), gibt evtl. wohl auch gerne mit allem möglichen an.

        Nochmals, es geht mir darum ob jemand unehrlich ist. Wenn jemand zugibt im Singleplayer zu cheaten ist das mir egal, aber wenn jemand lügt, und behauptet alles fair erspielt zu haben, dann ist es ein Problem, wenn auch nur ein kleines.
      • Von Kelth Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von TachiFoxy
        Die Smart Pistol ist gar nicht mal so gut. Jeder mit einer SMG hat den SP-user schneller down als die Pistole den einlocken kann.

        Das mag vielleicht auf 1v1 Situation wenn sich beide gleichzeitig sehen zu treffen (und auch nur dann), aber ansonsten ist die Smartgun ein extrem lächerlicher Vorteil !
      • Von TachiFoxy Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Kelth
        Solange das ganze nicht auch für den integrierten Aimbot (Smartgun) gilt, werd ich mir das ding eh nich holen.
        Wer Cheats ins eigene Spiel einbaut, sollte sich eigentlich über gar nichts wundern !

        Die Smart Pistol ist gar nicht mal so gut. Jeder mit einer SMG hat den SP-user schneller down als die Pistole den einlocken kann.
      • Von Kelth Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Solange das ganze nicht auch für den integrierten Aimbot (Smartgun) gilt, werd ich mir das ding eh nich holen.
        Wer Cheats ins eigene Spiel einbaut, sollte sich eigentlich über gar nichts wundern !
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1115124
Titanfall
Titanfall: "Das Wimbledon der Aimbots" - Cheater müssen mit jetzt mit Cheatern spielen
Respawn Entertainment hatte Maßnahmen gegen Cheater angekündigt, die inzwischen auch schon umgesetzt wurden. Dabei werden überführte Cheater zwar wie üblich von den normalen Servern verbannt, dürfen allerdings trotzdem weiterspielen - aber nur gegen andere Cheater.
http://www.pcgameshardware.de/Titanfall-Spiel-15918/News/Titanfall-Wimbledon-der-Aimbots-Cheater-gegen-Cheater-1115124/
27.03.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/03/Titanfall-Screen-5-pc-games_b2teaser_169.jpg
titanfall,respawn entertainment
news