Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von KrHome BIOS-Overclocker(in)
        Zitat
        Er erklärt aber ausdrücklich, dass DirectX 12 nicht notwendig sei, um Leistungsverbesserungen in Titanfall zu erzielen. [...] Das Spiel läuft zwar mit 60 Bildern pro Sekunde auf der Xbox One, doch von der beliebten Full-HD-Auflösung ist Titanfall noch weit entfernt. Aktuell wird der Multiplayer-Ego-Shooter in 792p dargestellt.
        Sowas ist absolutes Basiswissen. Vor einigen Jahren musste man noch nicht solchen überflüssigen Quatsch bei PCGH lesen - da waren die Autoren noch vom Fach. DX12 und eine höhere Auflösung im selben Kontext...

        DX12 entlastet vorrangig die CPU. Für eine höhere Auflösung bräuchte die One aber eine schnellere GPU. Eventuell spielt noch der esRam mit herein - mit diesem hat DX12 aber auch nichts zu tun.
      • Von Bhaalzac Gesperrt
        Natürlich ist DX12 für eine vernünftige Leistung eines Source-Engine-Titels nicht notwendig. Da reicht anständige Optimierung, die die Entwickler komplett verschlafen, bzw. wissentlich vernachlässigt haben. Zumal es ein ziemlicher Schlag ins Gesicht der User wäre, wenn es hieße: "Ende 2015 könnt ihr Titanfall endlich vernünftig spielen, dann erscheint nämlich DX12". Yeah, nur noch 1 1/2 Jahre warten, dann kann man endlich loslegen. Tut dem Spiel und seiner jetzt schon altbackenen Grafik sicherlich gut ^^
      • Von addicTix PCGH-Community-Veteran(in)
        Wenn es dann endlich mal gescheit läuft, dann würd ich es wahrscheinlich echt aktiv spielen.
        Bis jetzt hat mich das Screen Tearing, der FPS lock und die Frame drops davon abgehalten
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1117351
Titanfall
Titanfall-Entwickler: Performance-Fixes in Arbeit, DirectX 12 nicht notwendig
Der Multiplayer-Ego-Shooter Titanfall hat aktuell mit diversen Problemen wie niedrigen Frameraten und Screen Tearing zu kämpfen. Ein Entwickler hat nun via Twitter bestätigt, dass bereits an entsprechenden Lösungen gearbeitet wird und dass das kürzlich vorgestellte DirectX 12 dabei keine Rolle spielt.
http://www.pcgameshardware.de/Titanfall-Spiel-15918/News/Titanfall-Entwickler-Performance-Fixes-DirectX-12-1117351/
12.04.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/04/wallpaper_titanfall_02_2560x1600_20140404142313-pc-games_b2teaser_169.jpg
titanfall,xbox one,respawn entertainment,microsoft
news