Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Gamer090 PCGH-Community-Veteran(in)
        Der Teaser zeigt wenige Informationen und die dort genannten Spiele sind mir unbekannt.

        Wenn der will dass das Spiel erfolgreich wird, dann müssen da mehr Infos raus und nicht in Textform sondern mindestens Screenshots und zwar nicht zuwenige, wenn schon kein guter Trailer vorhanden ist.

        Die Art wie das Spiel entwickelt wird ist eben so eine Sache, Heutzutage sind 3D Spiele mit sehr guter Grafik nunmal Standard geworden und wenn das Spiel so wird wie im Teaser, Vorausgesetzt es erscheint, dann kann das Höchstens als Browser Spiel im Free to Play Model Geld einbringen.
        Auch wenn es Hart klingt so ist es nun mal Heute und die Spieleentwickler müssen die Anforderungen der Spieler erfüllen um ihre Spiele zu verkaufen sonst wird nix draus.
      • Von PCGH_Thilo Graue Eminenz
        Der Start lief halt sehr bescheiden, das steht außer Frage. Die Shaker-Jungens haben aufgegeben, als sie wesentlich besser da standen. Aber bei Kickstarter geschehen immer wieder Wunder.
      • Von Lannister Schraubenverwechsler(in)
        wir müssen uns ja nicht vormachen: Die Thorvalla Kampagne hat bis jetzt nicht gezogen und die Gründe dafür sind eindeutig :

        Der Grossteil der Projekte, die auf Kickstarter erfolgreich sind, hat IRGENDWAS den BAckern zu zeigen, einen Alpha-Prototyp, was auch immer..... die einzigen, die so "durchgegangen sind" sind Obsidian (Chris Avellone, Feargus, etc, deren Stil etc klar ist: Fallot New Vegas, NWN2, Alpha Protocol etc...) und Wasteland 2 (Brian Fargo, der einer der Vorreiter war).... die anderen hatten alle möglichen Dinge vorbereitet, die sie bei Updates bringen können , "um die Backer bei Laune zu Halten...".... und die haben immer noch einen Namen......

        Missversteht micht nicht, ich habe Guido samt Crew mit 150 Dollar gebackt, aber die ganze Kampagne ist vollkommen bescheuert aufgezogen: MAnn kann nicht sich in einem Video hinstellen und sagen: so möchte ich es, und afür 1.000.000 Dollar verlangen, die Kickstarter Backer möchten üblicherweise dafür irgendwas sehen: Screenshots, Musik, etc, irgendwas was sie an das Projekt glauben lässt..... das Anfangs-Video war maximal uninformativ..... alle meine Erfahrungen (und ich habe bis jetzt 18 Kickstarter Projekte gebackt) ist das du die Backer "anfüttern" must, und da hat Guido samt Crew maximal versagt.....

        ich lass mich gerne eines besseren Belehren, aber so wird das nichts.... auch wenn ich die ganze DSA-Kampagne von Guido sowie Planescape abgöttisch liebe, aber so wird das glaube ich nix.....
      • Von PCGH_Thilo Graue Eminenz
        Zitat von PCGH_Carsten
        Backed!

        Eigentlich wollte ich Dir am Freitag noch einen Andi schicken, da ich annahm, das könnte spannend für Dich sein.
      • Von Standeck F@H-Team-Member (m/w)
        Me too. Viel Glück bei der Kampagne.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1037225
Thorvalla
Rollenspiel-Entwickler Henkel im Interview: "Thorvalla über traditionelle Pfade zu entwickeln, kam nie in Frage"
Guido Henkel und seine G3 Studios wollen mit Thorvalla ein klassisches Rollenspiel über Crowfunding per Kickstarter realisieren. Doch nach einem schwachen Start sehen die Vorzeichen düster aus. Wir sprachen mit Guido Henkel über die Kickstarter-Kampagne und über die Hintergründe zum Spieleprojekt.
http://www.pcgameshardware.de/Thorvalla-Spiel-38651/News/Thorvalla-Entwickler-Henkel-im-Interview-1037225/
24.11.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/11/Thorvalla_Sample2.jpg
news