Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Ion Moderator
        Jup, hat geklappt. Ja, Terraria ist ein Positiv-Beispiel. Da habe ich selbst auch über 230 Stunden investiert.
      • Von Mazrim_Taim Software-Overclocker(in)
        Zitat von Ion

        Zitat
        Was Unterscheidet ein AAA Titel von Indi Spiel
        Die Spielzeit.
        In BF4 habe ich über 500 Stunden Spielzeit, BF3 ebenfalls, und auch in BF2142 - alles große Titel.

        Nicht falsch verstehen, ich spiele gerne Indie-Titel, aber viele davon sind nach 10-20 Stunden komplett durch, wenn überhaupt.

        Zitat von
        Wie berechnet man generell ein "fairen" Preis?
        Das ist eine gute Frage.
        (Hoffe das mit den Quote klappte)

        Kenne Freunde die haben in Terraria mehre 100 Stunden versenkt.
        Spiel kostet 2-10€

        >Meine< Definition von : Indi
        Wenn die Software von einem sehr kleinen Studio entwickelt wurde und ggf. das das erste Softwareprodukt von denen ist.
        >Meine< Definition von : "fairen" Preis
        Wenn man selber im nachhinein mehr für das Spiel bezahlen würde
        Bei mir bis jetzt : Thief & Shock, OpFP, SuCommander FA.
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        100 Stunden Linien zeichnen erscheint mir nicht die 47€ wert, aber da es eh nicht auf gog ist stellt sich die Frage erst gar nicht.
        So oder so wäre es mir momentan viel zu lang.
      • Von Quat Software-Overclocker(in)
        Dein Wort in Gottes usw.!
        Wär´ mir ja auch lieber.

        Edit:
        ... scheint dann aber doch nicht so zu sein wie du dir das wünschst!
        Schau was PCGH justament zum Thema schreibt!
        Spielemarkt: Umsatz mit Digitalverkäufen 2015 weiter gestiegen - PC auf Platz eins
        Umsätze aus Free2Play sind da ganz weit vorn.
        Schlag mich, ich glaub nicht an faires F2P, ob ich nicht doch ein wenig Recht hab?
      • Von cryon1c BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Quat
        Der "neueste" Spielemarkt zeigt uns doch ganz klar, wo die Reise hingeht!
        AppStore und GooglePlay sind übersät mit Mist. Mit Mikropay gespicktem Free2Play verdienen die sich dumm und dämlich. Die PC-Spiele-Zukunft wird genau da enden.
        Für mich wortwörtlich!
        Eher weniger. Die PC-Spieler spielen nur gute, faire F2P Spiele.
        Was denkste warum LoL & Dota2 so beliebt sind? Na weil man da alles nötige ohne Geld kaufen kann und alles was es fürs Geld gibt, gar keinen Einfluss auf die Balance hat.
        Das Zeugs was auf mobilen Gerätschaften funzt, wird sich nie auf dem PC durchsetzen.
        Auch Steam sorgt regelmäßig für Preise die eigentlich zum lachen sind, nicht zum ernsthaften Geld verdienen - und verdient sich eine goldene Nase dabei.
        Warum sollte jemand viel Geld reinstecken wenn der für nen 5er die besten AAA-Titel der letzten Jahre praktisch auf den Kopf geworfen kriegt?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1183947
The Witness
The Witness: 37 Euro für einen Indie-Titel sorgen für Diskussionen
Das neue Spiel The Witness von Jonathan Blow, dem Schöpfer des beliebten Titels Braid, kann aktuell vorbestellt werden. Der hohe Preis von 40 US-Dollar oder 37 Euro hat allerdings für viele Diskussionen gesorgt. Das sei einfach zu teuer für einen Indie-Titel, so die von einigen Spielern geäußerte Ansicht.
http://www.pcgameshardware.de/The-Witness-Spiel-38495/News/37-Euro-fuer-Indie-Titel-sorgen-fuer-Diskussionen-1183947/
23.01.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/02/Wittness2_b2teaser_169.jpg
the witness,braid
news