Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Gut möglich das das Vielen gefallen hat, aber bei mir ging's irgendwann nicht mehr weiter.
        Hab mich mit jeder Person tot gequatscht, bin drölfhundert mal hin und her gelaufen, doch es ging einfach nicht weiter.
        Irgendwann hab ich dann den Anführer der Salamandra(?) Gang einfach angegriffen und es ging weiter.
      • Von Nightslaver Volt-Modder(in)
        Zitat von Rizzard
        Ja Wyzima war bei mir auch der Horror. Ich wusste bei dieser ganzen Detektiv Arbeit stellenweise nicht was das Spiel von mir will.
        Ich fand TW1 NACH diesem Part auch wesentlich besser. Hat mir damals auch fast die Lust am Game geraubt.

        Ich fand das spiegelte sehr gut die Situation wieder in der Geralt und die anderen Hexer sich befanden. Ausgeraubt und so gut wie keine Spur wer dahinter steckt. Das man da jeden Stein umdrehen musste und jeder Spur so unscheinbar Sie auch am Anfang erschien nachging passte super in die Geschichte. War und ist das anstrengend und kann frustrierend sein? Ja definitiv. Aber es war ein unvergleichliches Erfolgserlebnis wenn man dann endlich die heiße Spur hatte die einen weiterbrachte.

        Mir jedenfalls gefiel dieser Part an TW1 recht gut, war mal was anderes als das sonst übliche Herrangehen in A-RPGs.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Laggy.NET
        Bin gerade selbst dabei, die ersten 2 Teile nachzuholen. OK, Teil 1 hat mich die ersten Stunden gefesselt, aber nachdem ich 5-10 Stunden lang nur hin und her laufen durfte und detektiv spielen musste, um auch nur 1 cm weiter zu kommen hab ich das Game nach insg. 15 Stunden abgebrochen. Das ist für mich kein Rollenspiel, sondern langweiliger Schund! Ich will Abenteuer erleben und nicht 50+% des Spiel Laufbursche und Detektiv spielen.
        Ja Wyzima war bei mir auch der Horror. Ich wusste bei dieser ganzen Detektiv Arbeit stellenweise nicht was das Spiel von mir will.
        Ich fand TW1 NACH diesem Part auch wesentlich besser. Hat mir damals auch fast die Lust am Game geraubt.
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Major Fletcher
        Also das Einzige was ich an TW1 bemängeln kann sind die zu langen Laufwege. Abgesehen davon macht das Spiel einfach nur Spaß.
        Habs erst letztes Jahr wieder mit dem FCR-Mod zum dritten Mal durchgespielt und wenn ich die Zeit hätte würd ich das schon wieder tun.

        Teil 2 hat zwar optisch Vorzüge aber spielerisch war's mir dann doch etwas zu eingezäunt im Vergleich zum Vorgänger. Irgendwie hab ich da dann ein paar Freiheiten vermisst. Das dürfte ja mit TW3 nun nicht mehr passieren können *g*. Hab mir ebenfalls die CE vorbestellt. Die Arbeit von den Jungs & Mädels muss man einfach ordentlich belohnen und ich freu mich auf kein Spiel mehr als auf TW3. Ich hab auch sonst an keinerlei Spiel mehr irgendwelche Erwartungen weil sie mich sowieso fast immer nur enttäuschen aber hier bin ich wirklich optimistisch und zuversichtlich! Feb 2015 du kannst kommen


        Was bitte wurde bis jetzt vom Spiel gezeigt dass auch nur annähernd dieses Gefühl aufkommen kann?
        Wie fandest du denn die alten Teile?
        Die Wahrscheinlichkeit dass man als Witcher-Fan von diesem Spiel enttäuscht werden wird ist meiner Meinung nach sehr sehr gering weil man ja weiß wieviel Herzblut diese Schmiede in ihre Arbeit steckt. Aber wir werden sehen...
        Spaß? Ne, Spaß ist jetzt irgendwie nicht das, was ich mit dem ersten Spiel verbinde. Gut, hab es auch nicht mit FCR gespielt...
        Es war ein sehr spielenswertes Spiel, aber definitiv nicht spaßig, denn dafür war es viel zu stockend.
        Nicht falsch verstehen, ich mag langsame Erzählweisen, aber Witcher I krankt nicht an der Erzählweise, sondern am Spielfluss: Da werden gesichtslos Gegner gespammed, ganze Gebiete sind völlig leer und so weiter...
        ...Witcher I bekommt vielleicht 75 von mir.Zu deutlich ist da für mich, dass die technischen Limits auch das Gameplay limitieren und man einfach eingeschränkt war. Witcher II ist da einfach das Spiel mit der flüssigeren Entwicklung und besitzt auch in Akt I und II die vollkommen richtige Portion Freiheit für einen derartigen Titel.
        Dass Witcher III sich nun aber am OpenWorld und WorldDesign-Konzept von Gothic bedient finde ich absolut fantastisch. Hätte zu Teil II nicht gepasst, passt aber super zur Thematik von Teil III!
      • Von Kinguin
        Zitat von DerDoofy
        Deine Zuversicht will ich haben.
        Nein, da bin ich wesentlich skeptischer als du.

        - [Update] The Witcher 3: 900p auf PS4 und 720p auf Xbox One, GTX 780 Ti ausgereizt - Gerücht
        - Watch Dogs: Systemanforderungen für Ultra-Details, The Witcher 3 reizt GTX 780 Ti aus, Dogfight für Star Citizen - Heiße Themen im Community-Wochenrückblick

        Es gibt zwar rein gar nichts an konkreten Informationen, aber was bisher kommuniziert und spekuliert wurde lässt das nicht vermuten.

        Meine feste Einschätzung:

        Mit einem guten Quad-Core und einer 270x wird es knapp 30 FPS geben - dazu Einbrüche unter diese Marke.
        Kein AntiAliasing und Einschränkungen in den restlichen Grafikoptionen.
        Aber die Info ist recht alt -Wer weiss was sich alles seit der Optimierung getan hat ?
        Denke aber sowieso,dass bei dem Spiel eher die Gpu entscheidet,ein vernünftiger Quad Core reicht aufjedenfall
        Wenn ich aber bedenke,wie Tw2 reingehauen hat,könnte es aber sehr gut sein
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1132111
The Witcher 3
Die mystische Spielwelt vorgestellt
In einem neuen Video zu The Witcher 3 kommen Mitarbeiter von CD Projekt zu Wort, die die Bedeutung der mystischen, offenen Spielwelt für die Abenteuer von Geralt erläutern. So ist die Spieltwelt von Witcher 3 um ein Vielfaches größer als noch beim Vorgänger und wird von vielen unterschiedlichen Gegnern bevölkert.
http://www.pcgameshardware.de/The-Witcher-3-Spiel-38488/Videos/Die-mystische-Spielwelt-vorgestellt-1132111/
13.08.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/08/vlcsnap-2014-08-12-17h02m41s111_b2teaser_169.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2014/8/59181_sd.mp4