Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Kinguin
        Zitat von Phobos001
        ....
        Für mich macht es Sinn,sie war jung,verwirrt,alleine,verzweifelt ,sehnte sich nach Zuneigung/Akzeptanz und Liebe kann einen verändern,oftmals sogar blind machen.
        "Verraten" (bzw auch enttäuscht) fühlte sie sich eben auch,natürlich nicht von ewiger Dauer,aber sie wusste einfach nicht weiter mehr .
        Du hast es selbst richtig gesagt,sie war in einem Alter,wo viele Jugendliche eine Selbstfindungsphase durchleben.
        Und ja schön mal mehr über den eigentlichen Kern von TW zu reden,als diese häufigen Downgradediskussionen.
      • Von Phobos001 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Kinguin
        Fast jede Partei,Ciri verliert allerdings auch eine Zeit lang ihren Glauben in Yennefer und Geralt (während des Magiertreffens,also dort wo sie entführt werden sollte)
        Eigentlich könnte man noch vieles andere aufzählen,zb ihre erste Liebe bzw halt die Rattenbande,die später auch getötet wird,nur weil man hinter ihr her ist.
        Das Mädchen hatte wirklich nur schwere Schicksalsschläge und das seit ihrer Geburt,bin sehr gespannt was man mit ihr in TW3 machen wird.


        Ansonsten absolute Zustimmung
        Freut mich btw auch mal mehr über Spielinhalte (darunter auch die Handlung) zureden.
        Ich weiss nicht ob sie wirklich den Glauben an Yen und Geralt verliert, denn sie redet ja dennoch immer von ihrem Vater/Mutter.
        Sie versteht halt erstmal nicht warum das alles passiert, und warum Yen und Geralt sie fortschicken.
        Die Geschichte mit den Ratten ist sowieso etwas, was ich bis heute nicht wirklich kapiere.
        Warum lässt sich Ciri von all der Gewalt den diese Leute ausüben nicht abschrecken ?
        Statdessen verliebt sie sich in das andere Mädel, und wird selber zur skrupellosen Ratte.
        Wirklich nur weil sie von ihnen akzeptiert wird ? Das macht für mich bis heute nicht wirklich Sinn, denn während ihrer Hexerausbildung werden ihr ja auch die Motive & Rechtsbewusstsein von Geralt "eingeimpft".
        Aber vielleicht hast du recht, das sie sich von Yen und Geralt verraten fühlte und deshalb auch der Magie und ihrem Gewissen entsagt, würde zumindest Sinn ergeben.


        Definitiv ja
        The Witcher 3 ist einfach viel viel mehr als spröde Technik und DLC Geschichten.
        Das Spiel hat ein so unglaublich geiles Universum als Vorlage, das ich dem Spiel fast alles verzeihen würde.
        Einfach weil es wirklich interessante Geschichten zu erzählen weiß, völlig abseits von Technik Downgrade oder nicht.
      • Von Kinguin
        Zitat von Phobos001
        Das ist ja das eigentlich traurige!
        Fast jede Partei,Ciri verliert allerdings auch eine Zeit lang ihren Glauben in Yennefer und Geralt (während des Magiertreffens,also dort wo sie entführt werden sollte)
        Eigentlich könnte man noch vieles andere aufzählen,zb ihre erste Liebe bzw halt die Rattenbande,die später auch getötet wird,nur weil man hinter ihr her ist.
        Das Mädchen hatte wirklich nur schwere Schicksalsschläge und das seit ihrer Geburt,bin sehr gespannt was man mit ihr in TW3 machen wird.


        Ansonsten absolute Zustimmung
        Freut mich btw auch mal mehr über Spielinhalte (darunter auch die Handlung) zureden.
      • Von Phobos001 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Kinguin
        Oder zu verhindern,dass er mit ihr einen Sohn zeugt

        Das gehört auch zu seinem Plan,er ist ja überzeugt von Ithlinnes Prophezeiung ,die besagt,dass Ciris Sohn die Welt regieren wird.
        Das ist ja das eigentlich traurige!

        Jede Partei sieht Ciri nur als Brutkasten.
        Diese bringen Ciri an den Rand der Selbstaufgabe, und der Elfenkönig hatte sie auch schon soweit gebrochen das sie sich ihm hingibt.
        Sie hatte ja nur die Wahl sich vom Elfenkönig schwängern zu lassen, oder sich von Vilgefortz im wahrsten Sinne ausschlachten zu lassen, um an ihre Gebärmutter zu kommen.
        Und in meinen Augen wären die Zauberinnen auch nicht die beste Lösung gewesen.
        Ciri ist eigentlich ein ganz armes Ding, das im Grunde einfach nur ein Mädchen in der Selbstfindungsphase ist.
        Die halbe Welt ist hinter ihr her, und nur Geralt und Yennefer stehen als Eltern wirklich zu ihr.


        Die Bücher sind einfach genial, und ich empfehle wirklich jedem der sich für den Hexer interessiert, sich diese vor Release noch zu gönnen.
        Man nimmt so unglaublich viele Infos mit, die einem in den Spielen viele "aha" Erlebnisse spendieren.
        Zumal sich die Geschichten rund um die etwas andere "Herr der Ringe" Gemeinschaft einfach super locker lesen lassen.
        Was mich am letzten Trailer ein bisschen gestört hatte, war das gepimpere auf "Pferdchen" , denn das hatte mit Geralt und Yennefer rein gar nichts zu tun.
        Und dieses würde sich von beiden auch nicht anfassen lassen, geschweige denn als Matratze,,,,naja.
        An diesem Punkt hätte die störrische Plötze einfach besser gepasst.
      • Von Kinguin
        Zitat von Nightslaver

        Wenn dann würde ich wohl ehr dafür sorgen das er sie erst garnicht in seine Finger bekommt und schon garnicht um sie zu ehelichen,


        Oder zu verhindern,dass er mit ihr einen Sohn zeugt

        Das gehört auch zu seinem Plan,er ist ja überzeugt von Ithlinnes Prophezeiung ,die besagt,dass Ciris Sohn die Welt regieren wird.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1156965
The Witcher 3
Charles Dance bei den Motion-Capture-Aufnahmen
CD Projekt Red hat ein neues Video veröffentlicht, das den Schauspieler Charles Dance (Game of Thrones, Dracula Untold, The Imitation Game) bei den Ton-Aufnahmen im Studio zeigt. Im polnischen Rollenspiel übernimmt er die den Part von Emhyr var Emreis, dem skrupellosen Imperator von Nilfgaard.
http://www.pcgameshardware.de/The-Witcher-3-Spiel-38488/Videos/Charles-Dance-bei-den-Motion-Capture-Aufnahmen-1156965/
22.04.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/04/DCAF2FEF-9483-9597-AD4DDB61E766CBB9_b2teaser_169.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2015/4/62865_sd.mp4