Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Cybnotic
        Zitat von Rolk
        Vielleicht ist das so, aber das ändert nichts daran das es auf seinem alten Rechner nicht schlechter laufen wird als auf einer PS4. Das kann man sich ganz gut anhand der Tabelle hier zusammenreimen:

        Technik-Check: Assassin's Creed 4: Black Flag im Technik Check - Systemanforderungen und Grafikvergleich - GameStar.de


        Hi, naja wenn ich mir die Test mit 2 High End Grafikkarten ansehen die ZB. ein Metro... auch nur gerade mal so mit Augenzwinkern "stabilen" 60 FPS darstellen können... Dann sollte klar sein das einem es nicht viel nützt einen Rennwagen in der Wüste auf Abwegen zu fahren
        Da macht jeder lahme Motor mit besseren Unterbau den Rennbolide Nass...
        Was ich damit ausdrucken will...

        Auch langsam müsste euch doch auch auffallen das bei Tests ZB. das Spiels AC3 mit PhysX das die Rauchsäulenpartikelanimation schon ordentlich Leistung kostet
        und ein Entwickler will jetzt statt ein Paar gleich ein paar 1000 solcher Säulen im Spiel haben... ich kann euch versichern da würden nicht mal 8 der stärksten PC Grafikkarten im Verbund es packen auch nur 10 Bilder pro Sekunde auszugeben wenn die Partikel dann noch realistische Schatten werfen sollen...
        Nach heutiger DX11.x Standard... Mit "Mantle" oder eine andere Schnittstelle, würde ich mich aber nicht mehr darauf verlassen

        Fakt ist doch die die Entwickler von TW3 haben versprochen das sie das beste für die Plattformen herausholen und ich glaub zwar nicht viel aber das glaube ich ihnen...





        eins wird klar sein The Witcher3 wird
      • Von schlumpi13 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von RedDragon20
        Außerdem denke ich, dass gerade dieser "exklusive Mist" einer der Gründe ist, warum der Markt noch am Leben ist und kein Monopol entsteht.

        ich sehe das etwas anders , der markt ist eigentlich nur am leben weil wir so enthusiastisch nach mehr leistung gieren .
        klar du hast schon recht das dieser exklusive mist unsere kaufentscheidung beeinflusst , da aber amd die preise gesenkt hat wodurch uns auch die kaufentscheidung schwerer gemacht wird ist der vorteil der exklusiven sachen zum glück verloren gegangen
      • Von RedDragon20 Software-Overclocker(in)
        Zitat von schlumpi13
        naja cd projekt hat ja genau auf das mantle problem angespielt ....
        klar ist mantle offen , aber es ist aktuell einfach nicht abzusehen ob es überhaupt lauffähig auf anderen grafikkarten wird und das ist halt wichtig damit dx abgelöst werden kann.
        nvidia dagegen entwickelt aktuell opengl erweiterungen die immerhin auf allen systemen lauffähig sind (auch mobile geräte) und auf das selbe abziehlen wie mantle ( naja zumindest behauptet das cd projekt und john carmack) .

        ich verstehe einfach die heuchelei nicht die hier abgeht .... physx verteufeln aber mantle in den himmel loben obwohl es auch nur wieder exklusiver mist ist .
        Außerdem denke ich, dass gerade dieser "exklusive Mist" einer der Gründe ist, warum der Markt noch am Leben ist und kein Monopol entsteht.
      • Von illousion Software-Overclocker(in)
        Im Untertitel steht was über die neuen Konsolen Playstation 3 und XBox One o.o
        Ich denke ihr meint PS4 oder?
      • Von schlumpi13 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von RedDragon20
        Es geht schon lange nicht mehr nur darum, welche Firma die Karte mit der höheren Leistung auf den Markt wirft.
        Exklusivität hat sowohl Vor- als auch Nachteile. Keine Frage. Wer wert auf PhysX legt, der wird sich eine nVidia-Karte zulegen. Wer Mantle will, der wird sich eine AMD-Karte zulegen.
        Der Kunde ist insofern König, weil er selbst entscheiden kann, was für ihn wichtig ist und welches Produkt er sich kauft.
        naja cd projekt hat ja genau auf das mantle problem angespielt ....
        klar ist mantle offen , aber es ist aktuell einfach nicht abzusehen ob es überhaupt lauffähig auf anderen grafikkarten wird und das ist halt wichtig damit dx abgelöst werden kann.
        nvidia dagegen entwickelt aktuell opengl erweiterungen die immerhin auf allen systemen lauffähig sind (auch mobile geräte) und auf das selbe abziehlen wie mantle ( naja zumindest behauptet das cd projekt und john carmack) .

        ich verstehe einfach die heuchelei nicht die hier abgeht .... physx verteufeln aber mantle in den himmel loben obwohl es auch nur wieder exklusiver mist ist .
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1102703
The Witcher 3
The Witcher 3: Wild Hunt - 30 Fps auf PS4 und Xbox One, APEX und Zweifel an Mantle
CD Projekt Red hat sich in einem Interview mit dem italienischen PC Gaming Magazin zur Entwicklung von The Witcher 3 für die neuen Konsolen Playstation 3 und Xbox One und den PC geäußert. Dabei wurde auch deutlich, dass man bei CD Projekt eng mit Nvidia zusammenarbeitet und noch Zweifel an AMDs Mantle und dessen Zukuntsfähigkeit hegt.
http://www.pcgameshardware.de/The-Witcher-3-Spiel-38488/News/The-Witcher-3-Wild-Hunt-30-FPS-APEX-Mantle-1102703/
22.12.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/08/witcher_3__7_-pc-games.jpg
the witcher 3,mantle,cd projekt
news