Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Jabberwocky Freizeitschrauber(in)
        Zitat von orca113

        Jetzt mal von Eroberungen abgesehen, mir würde gefallen wenn TW3 zwar lang ist aber es darf nicht mehr so hammer schwer sein wie TW2


        Ich finde es darf unbedingt wieder so hammer schwer sein

        Gerade der Schwierigkeitsgrad hat mir sehr gut gefallen in TW2. Mein Schreibtisch musste bei gewissen Knacknüssen ziemlich leiden
        Zudem gibt es ja die Möglichkeit auf leicht zu stellen.
      • Von VikingGe
        Zitat
        Ich fand's auf "Einfach" meistens ganz angenehm. Abgesehen von Kämpfen, in denen es stark auf's Timing ankommt. Der Kayran lässt grüßen.
        Ich habs 1x auf Normal gespielt und danach nur noch auf Schwer. Ich denke mal, ich werde es im Laufe diesen Jahres auch noch einmal mit der Combat Rebalance-Mod probieren.

        Denn das Spiel hat mit dem Balancing meiner Meinung so einige Probleme. Der Prolog hat es stellenweise wirklich in sich, am Kayran kann man sich die Zähne ausbeißen und der Kampf auf dem Turm gegen Ende... nunja, er ist nicht unbedingt anspruchsvoll, sondern vielmehr eine Sache von Timing. Aber der Rest - insbesondere die Kämpfe gegen die menschlichen Gegnerhorden - empfand ich oftmals als sehr einfach und dementsprechend schnell waren sie vorbei. Wenn man zwei Regel beherzigt - nicht in der Mitte stehen und zwischen die Linksklicks auch mal ein paar Rechtsklicks schieben und bei Bedarf blocken - sollten die jedenfalls machbar sein.
        Ich weiß allerdings auch nicht, wie es vor Patch 1.3 war, da hatte ich das Spiel noch nicht.

        So im Nachhinein finde ich es auch schade, dass die Alchemie in dem Spiel ihren Zweck vollkommen verfehlt. Ich meine, man soll sich ja auch Kampfsituationen vorbereiten. Idee ist gut, hat durchaus Potential, das Gameplay etwas taktischer zu gestalten. Aaaaber. Entweder man kennt das Spiel und weiß, was passiert, ober man stiirbt und merkt, dass man sich vielleicht eben noch ne Schwalbe und nen Wolf reinpfeifen sollte, bevor man es noch einmal probiert, und vielleicht ein Öl benutzen. Oder aber man hat nicht die geringste Idee, was wo auf einen wartet und kann einfach nicht sinnvoll vorausplanen.
        Da fand ich zumindest von der Umsetzung her selbst den ersten Witcher besser, wo man fast schon in guter alter Skyrim-Mentalität Tränke mitten im Kampf einwerfen kann. Weder realistisch noch der Komplexität des Spiels dienlich, aber da war das Ganze wenigstens irgendwie nutzbar. Ich bin durchaus gespannt, wie das in W3 umgesetzt wird, da hat man sich solchen Dingen ja offenbar auch gewidmet.

        Trotzdem ist das wieder mal Meckern auf enorm hohem Niveau, W2 ist nach wie vor mein absolutes Lieblingsspiel (Gott, wie oft hab ich das jetzt schon gespielt und doch immer wieder Neues entdeckt) und wird wahrscheinlich auch erst von W3 abgelöst. Die Welt, die Charaktere, die Story, das stimmt einfach. Da kann man einige Gameplay-Probleme verschmerzen, zumal das Kampfsystem ja auch so durchaus solide ist. Nicht so ein Krampf wie beim Game of Thrones-RPG, das ich zwar auch verdammt gut fand - aber auch nur wegen der Story.
      • Von natalie
        Super Trailer, auch wenn ich gehofft hatte, dass mal was vom Gameplay gezeigt wird. Bin schon richtig gespannt, wie die Story weiter bzw. zu Ende geht.

        Zitat von orca113

        Jetzt mal von Eroberungen abgesehen, mir würde gefallen wenn TW3 zwar lang ist aber es darf nicht mehr so hammer schwer sein wie TW2
        Ich fand's auf "Einfach" meistens ganz angenehm. Abgesehen von Kämpfen, in denen es stark auf's Timing ankommt. Der Kayran lässt grüßen.
      • Von jamie BIOS-Overclocker(in)
        Ich will es laaang und harrrt!
        Freu mich riesig.
      • Von M4xw0lf Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von orca113
        Jetzt mal von Eroberungen abgesehen, mir würde gefallen wenn TW3 zwar lang ist aber es darf nicht mehr so hammer schwer sein wie TW2


        Oh doch, ich sage: Macht es HART
        Naja gut, einen einfachen Schwierigkeitsgrad darfs auch geben ^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1083208
The Witcher 3
The Witcher 3 im CGI-Trailer: Grauer Geralt rettet holde Maid
Die dritte Folge der Witcher-Serie soll nach dem Willen der Entwickler neue Maßstäbe im Open-World-Genre setzen. Sie möchten die Qualität von Closed-World-Titeln in ein Open-World-System überführen, wo jeder Quadratzentimeter der Spielwelt interessant und glaubwürdig ist. Ein neuer CGI-Trailer zeigt die erwachsene Fantasy-Story eindrucksvoll.
http://www.pcgameshardware.de/The-Witcher-3-Spiel-38488/News/The-Witcher-3-Killing-Monsters-Trailer-1083208/
14.08.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/06/The_Witcher_3_Screenshots_Juni_2013_5-pcgh.jpg
the witcher 3
news