Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Bensta Software-Overclocker(in)
        Auf der Play Station sind sie ganz klar Anfänger. Entweder wollten, oder konnten es nicht auf für die PS3 konvertieren. Nur weil jetzt die Umgebung evtl. freundlich zu programmieren ist, glaub ich an ihr Können erst, wenn sie Ergebnisse abliefern.
      • Von Luckaffe Schraubenverwechsler(in)
        Also Witcher 2 war für mich nahezu bugfrei. Ich kann mich zumindest an nichts erinnern. Anstürze und ähnlich heftige Komplikationen hatte ich definitiv nicht.
        Trotzdem machte sich in Kapitel 3 für mich sehr unangenehm und aufdringlich das Gefühl breit, dass die Entwickler unter Zeitdruck standen. Namen von NSC's tauchten mehrmals auf, einige Areale wirkten (im direkten Vergleich zu den Spielbereichen zuvor im Spiel) fast verwaist und leblos. Das drückte zumindest bei mir deutlich auf den Spielspaß, so dass ich eig als Witcher-Fan das Spiel mit gemischten Gefühlen durchspielte.
        Wäre schön, wenn sie tatsächlich die Zeit haben, dass das nicht nötig ist. Gerade zum Ende hin kann sowas echt viel an Stimmung kaputt machen (zumal es ja auch noch das Ende der Trilogie ist.. )
      • Von tschief_ Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von CD LABS: Radon Project
        Weil die Teile davor ja auch voll von Bugs waren...
        Witcher II hatte (und hat) einen wirklich fiesen Bug (irgendwas mit dem Handelssystem), der gern mal Abstürze produziert.
        Ansonsten hab ich echt auch nach mehreren Durchläufen nichts verbuggtes finden können.

        Frage ist halt, ob CDP mit OpenWorld klarkommt. Bislang gibt es ja dort kein einziges praktisch bugfreies, riesiges Spiel mit gleichzeitig nachvollziehbarer Storyline.
        Gothic I & II kommen da nah dran---sind aber nunmal alles andere als Vergleichbar mit der für Witcher III geplanten Größe!


        Zitat von Rizzard
        Ich wollte damit nur deutlich machen, das es nicht einfach sein dürfte so ein Mammutprojekt fehlerfrei zu stemmen.
        Und CDP hat in diesem Gebiet nicht unbedingt viel Erfahrung.


        Nunja, es gibt "Nehrim". Sehr grosse Open-World, extrem gute und interessante Story, keine grossen Gameplay/Quest-Bugs (Leider ist die Engine von Oblivion teilweise überfordert). Dass es also doch geht, wurde schon bewiesen. Das waren zwar nur Hobby-Entwickler, aber dennoch ist die Leistung enorm. Ich bin fest davon überzeugt dass es möglich ist ein solches Mammutprojekt zu stemmen wenn viel Leidenschaft und ein kompetentes Entwicklerteam zusammenkommen.

        Und das sollte bei CD Project Red zutreffen
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von CD LABS: Radon Project
        Weil die Teile davor ja auch voll von Bugs waren...
        ......
        Frage ist halt, ob CDP mit OpenWorld klarkommt. Bislang gibt es ja dort kein einziges praktisch bugfreies, riesiges Spiel mit gleichzeitig nachvollziehbarer Storyline.
        Ich wollte damit nur deutlich machen, das es nicht einfach sein dürfte so ein Mammutprojekt fehlerfrei zu stemmen.
        Und CDP hat in diesem Gebiet nicht unbedingt viel Erfahrung.
      • Von Cosmas Software-Overclocker(in)
        verschiebts bitte auf sommer 2015, dann bleiben die leute drinnen, bekommen weniger hautkrebs und co und die kids gehn mir nicht auf die nerven, ausserdem kanns dann gerne perfekt werden

        der einzig wirklich dezent buggy witcher, war der erste, der 2te war schon nahezu bugfrei, von daher mach ich mir da wenig sorgen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1121319
The Witcher 3
The Witcher 3: "Wir sind keine Anfänger" - CDProjekt verspricht keine neuen Verzögerungen
Das kommende Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt wurde von einem grob geplanten Termin im Herbst 2014 auf Februar 2015 verschoben. Laut den Entwicklern bei CD Projekt soll es aber definitiv bei dieser einmaligen Verschiebung des von vielen Fans heiß erwarteten dritten Titels der Serie bleiben.
http://www.pcgameshardware.de/The-Witcher-3-Spiel-38488/News/The-Witcher-3-CDProjekt-keine-neuen-Verzoegerungen-1121319/
19.05.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/06/The_Witcher_3_Screenshots_Juni_2013_1-pcgh_b2teaser_169.jpg
the witcher 3,cd projekt
news