Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Nazzy
        och , da wollte ich dir nicht zu Nahe treten. Habe ich allerdings auch niemals erwähnt
        Naja, dann hab ich das wohl falsch interpretiert, sorry.

        Die Zahlen bzw. Belege zu deiner Aussage, dass die meisten Leute am PC auch für derartige RPGs ein Pad nutzen, hätte ich aber schon noch gerne nachgereicht.
      • Von Nazzy BIOS-Overclocker(in)
        Zitat
        Ich finde es auch immer wieder traurig, dass andere mir erzählen wollen, wie ich ein Spiel zu spielen hätte auf dem PC. Ich erzähle euch doch auch nicht, dass ihr alles unbedingt mit M/T spielen müsst...
        och , da wollte ich dir nicht zu Nahe treten. Habe ich allerdings auch niemals erwähnt

        Zitat
        Wie soll ich Pillars of Eternity, Wasteland 2 oder Divinity: Original Sin (sinnvoll )mit Controller spielen?
        Ich meinte natürlich auch Action- Rollenspiele, und keine Perlen wie Pillars und co. Ich dachte eigentlich, dass das klar sein sollte.

        Mir ist es letztendlich auch total schwuppe, ob jmd ein Gamepad nimmt oder lieber zur guten, alten Maus greift.
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Nazzy
        Wieso nein ? Die meisten Leute, die Rollenspiele zocken, nutzen nunmal ein Pad, auch für den PC.
        Ahja, so ist das. Quelle zur wissenschaftlichen Untersuchung dieses Sachverhalts bitte angeben.

        Zitat
        Maus und Tastatur sind prima für Shooter, Strat. Games etc, aber aktuelle Rollenspiele sind nunmal für Pads ausgelegt. Es gibt natürlich auch die "hartgesottenen", die alles mit Tastatur spielen.
        3rd person Action-RPGs sind vor allem deshalb auf Pads ausgelegt, weil man auf Konsolen nun mal keine andere Wahl hat.

        Davon abgesehen haben Pads und M/T beide theoretische Vor- und Nachteile bei 3D Spielen Im Endeffekt kommt es aber meist darauf an, was man selbst gewohnt ist. Wenn man schon 20 Jahre lang mit M/T oder Pad spielt, dann hat man eben eine gewisse Präferenz und "Übung", die alle möglichen theoretischen Einschränkungen locker wieder aufwiegt (z.B. ob man "präziser" mit dem Handgelenk oder dem Daumen steuern kann...)

        Ich finde es auch immer wieder traurig, dass andere mir erzählen wollen, wie ich ein Spiel zu spielen hätte auf dem PC. Ich erzähle euch doch auch nicht, dass ihr alles unbedingt mit M/T spielen müsst...
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        Zitat
        Die meisten Leute, die Rollenspiele zocken, nutzen nunmal ein Pad, auch für den PC.
        Das wäre mir neu, also welche Statistik sagt das?

        Zitat
        , aber aktuelle Rollenspiele sind nunmal für Pads ausgelegt.
        Wie soll ich Pillars of Eternity, Wasteland 2 oder Divinity: Original Sin (sinnvoll )mit Controller spielen?
      • Von Nazzy BIOS-Overclocker(in)
        @Golem

        die Zeiten ändern sich.

        Zitat
        Man spielt sowas mit Pad? Äh nein, man spielts nur mit Pad weils wieder schön für die Konsoleros entwickelt wurde und es anders nicht geht. TW1 ging auch mit Maus+Keyboard.
        Wieso nein ? Die meisten Leute, die Rollenspiele zocken, nutzen nunmal ein Pad, auch für den PC.
        In Witcher 1 war das Kampfsystem auch sehr,sehr simpel.
        Maus und Tastatur sind prima für Shooter, Strat. Games etc, aber aktuelle Rollenspiele sind nunmal für Pads ausgelegt. Es gibt natürlich auch die "hartgesottenen", die alles mit Tastatur spielen.

        Zitat
        Auch die Steuerung mit Gamepad soll nicht so pralle sein, deswegen hat man wohl die Qual der Wahl.
        yop, habe ich vorhin auch gesehen @ Grafs Video

        naja, mal schauen....
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1158778
The Witcher 3
The Witcher 3 Review: Playstation-4-Tests seit 16:00 Uhr live, PC und Xbox One später
Die Tests von The Witcher 3: Wild Hunt werden für heute 16:00 Uhr erwartet. Allerdings basieren diese dem Vernehmen nach nur auf der Playstation-4-Variante. Auf einen Test der PC- und Xbox-One-Version muss man sich ebenso gedulden wie auf Benchmarks.
http://www.pcgameshardware.de/The-Witcher-3-Spiel-38488/News/Test-Review-Playstation-4-1158778/
12.05.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/04/the_witcher_3_new3004_0009-pc-games_b2teaser_169.jpg
news