Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Kinguin
        Ich denke ein Quad Core wird es in jedem Falle tun - was auch sonst?
        CDP muss sich nunmal dem Markt anpassen,die wollen ja auch was verdienen
        Gibt zwar ein Anteil mit i7 und besser (wobei der i7 eben nur 4k+HT hat,und damit maximal 25% Leistung hat,wenn überhaupt)
        Aber die meisten hocken ja im Schnitt auf nem i3 rum

        Zudem wird die GPU in dem Spiel eher entscheiden,und die wird schmelzen
        Tw2 war da ja richtig fett,und TW3 legt ja noch einen drauf (zwar nicht unbedingt viel mehr grafisch,aber eben auch durch eine größere Welt)
      • Von VikingGe
        Skyrim? Da hatte ich mal die Musik extra durch Witcher-Musik ausgetauscht

        Obwohl der Standard-Soundtrack von dem Spiel wirklich nicht schlecht ist. Aber mir gefällt die andere vom Stil her einfach besser.

        Zitat
        Weil Open World Titel natürlich in aller Regel viel CPU-Leistung erfordern, siehe zb Skyrim.
        Wobei Skyrim auch erst dann wirklich CPU-intensiv wird, wenn man uGridsToLoad erhöht und haufenweise Detailverbesserungen via Mod einspielt. Mit Standardeinstellungen (maximale Sichtweite) und ein paar kleinen Mods lief das Dingen flüssig auf meinem X2 4000+, und man kann nun nicht behaupten, dass das Ding ne Leistungsbombe wäre.

        Und wenn sich CDPR ein bisschen besser um Kernskalierung kümmert als Bethesda, dann sollte man mit nem Mittelklasse-System keine großen Probleme haben. Watch Dogs läuft ja auch auf nem i3/FX-4300 aufwärts, bzw. lief mal, bevor es kaputt gepatcht wurde.
      • Von ryzen1 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von DerDoofy
        Gänsehaut, mh. Die bekomme ich nur, wenn ich mir die Spielszenen verinnerliche. Aber die Musik löst sie nicht aus.
        Da muss ich sagen, dass Skyrim etwas voraus hatte. Da fand ich die Trailermusik wirklich genial.

        https://www.youtube.com/w...

        Lässt mich jetzt eher kalt
        Geschmäcker sind eben unterschiedlich. Zudem hat The Witcher 3 den Vorteil der Vorfreude
      • Von DerDoofy PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von ryzen1
        Ich glaube sehr stark daran, dass The Witcher 3 auch sehr gut auf Mittelklasse Hardware performen wird. Hoffentlich packt meine HD7950 das Spiel noch auf Max ohne großes AA
        Bei dem Soundtrack aus dem E3 -2014 The Sword of Destiny Trailer bekomm ich immer noch Gänsehaut.
        Ich hab mich schon lange nicht mehr so auf ein Spiel gefreut.

        Gänsehaut, mh. Die bekomme ich nur, wenn ich mir die Spielszenen verinnerliche. Aber die Musik löst sie nicht aus.
        Da muss ich sagen, dass Skyrim etwas voraus hatte. Da fand ich die Trailermusik wirklich genial.

        https://www.youtube.com/w...
      • Von ryzen1 BIOS-Overclocker(in)
        Ich glaube sehr stark daran, dass The Witcher 3 auch sehr gut auf Mittelklasse Hardware performen wird. Hoffentlich packt meine HD7950 das Spiel noch auf Max ohne großes AA
        Bei dem Soundtrack aus dem E3 -2014 The Sword of Destiny Trailer bekomm ich immer noch Gänsehaut.
        Ich hab mich schon lange nicht mehr so auf ein Spiel gefreut.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1133123
The Witcher 3
The Witcher 3: Gamescom-Video mit 35 Minuten Gameplay begeistert Spieler
Die Entwickler bei CD Projekt haben ein neues Video veröffentlicht, das 35 Minuten Gameplay aus The Witcher 3: Wild Hunt enthält. Das Video beginnt zu einem Zeitpunkt, an dem der Spieler schon einige Stunden mit dem Titel verbracht hat und der Protagonist Geralt von Riva sich auf den Weg nach Novigrad macht.
http://www.pcgameshardware.de/The-Witcher-3-Spiel-38488/News/Neues-Video-35-Minuten-Gameplay-1133123/
20.08.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/08/The_Witcher_3_Wild_Hunt-Geralt_gamescom-pc-games_b2teaser_169.jpg
the witcher 3,cd projekt
news