Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Kinguin
        Also im Vergleich zu DA:I finde ich die Optik von TW nicht allzu bunt bzw überladen.
        Und wer mal einige SweetFX Presets (überwiegend einfach hässlich nach meinem Geschmack ) gesehen hat,der sagt zu der Optik nicht mehr knallbunt.^^
        Ist halt aber alles Geschmackssache.
        Einen wirklichen Stilunterschied zu TW2 kann ich aber nicht ausmachen,welches mir etwas mehr zusagte als der Stil bei TW1.
        Solange es auch wieder die düsteren Momente/Gebiete gibt,bin ich zufrieden - in einigen Previews/Trailer sah man ja schon Sumpfgebiete mit widerlichen Bestien.

        Ich finde es sogar gut,dass TW trotz DarkFantasy Spiel in manchen Gebieten bunter/heller aussieht,der Schein trügt hier nämlich.
        Auch wenn die Welt von TW je nachdem sehr einladend und schön aussieht ,sind die Verhältnisse in dieser Welt alles andere als positiv.
        Schön dass Du es toll findest mit Graufilter und co. zu spielen, ich werde bei The Witcher 3 SweetFX/Reshade nutzen und diesen nervigen Graufilter beseitigen und im Genuss von SMAA und Lumasharpen kommen.

        Das Spiel mag zwar bunt sein, ich mag das aber so viel mehr als dieses langweilige ständig Graue wie in Dark Souls oder Bloodborne.
      • Von Nightslaver Volt-Modder(in)
        Zitat von Kinguin

        Ich finde es sogar gut,dass TW trotz DarkFantasy Spiel in manchen Gebieten bunter/heller aussieht,der Schein trügt hier nämlich.
        Auch wenn die Welt von TW je nachdem sehr einladend und schön aussieht ,sind die Verhältnisse in dieser Welt alles andere als positiv.
        Ich finde das hat The Witcher besonders in Teil 2 auch sehr gut rüber gebracht.
        Man denke da nur mal an den Prolog zurück, die Erstürmung der Stadt. Die war alles andere als Düster, ja regelrecht hell und freundlich hat es da gewirkt, halt wie an einem schönen warmen Sommertag. Hat diese Atmosphere das es sich dabei mehr um einen Ausflug, eine Formalität, als einen ernste Krieg handelt irgendwie gut rüber gebracht.
        Trotz allem gab es auch schon dort Stellen die düster und dreckig wirkten, grade die Kanäle und der Kerker.

        Kapitel 1 in Flotsam wirkte dann ehr düster, schäbig und dreckig, wenig einladend.
        Kapitel 2 dann wirkte wieder deutlich heller und bunter, wenn auch mit ehr blassen Farben. Trotz allem ging dadurch der Charme sich in einem Kriegsgebiet zu befinden nicht verloren und machte es trotzdem den Eindruck den man von so einem verwüsteten Gebiet erwarten würde. Die einzigen beiden wirklich ehr düsteren Stellen waren die Schlacht als man den Fluch bricht und die alte Mine durch die man in die Stadt gelangt.
        Kapitel 3 verwendete dann wieder mehr kärftige farben, aber viele graue Farbtöne und braune. So wirkte es zwar irgendwie farblich sehr kräftig, aber doch nicht knallbunt. Düster wirkte es in Kapitel 3 eigentlich nur in der Kanalisation und im Wald als man Roches Mitarbeiterin zu ihrem Boot eskortiert.

        Insgesammt hat sich die Farbkomposition und die Sättigung also schon in Teil 2 immer wieder je nach Situation stark geändert. Ich sehe daher bei TW3 nicht das es gegenüber dem Vorgänger anders wäre. Es wird Orte, Gegenden, geben die freundlicher und heller wirken und es wird die Orte geben die düster und farblich trist wirken.
        So sollte es sein, den ehrlich, ich habe keine Lust die ganze Zeit durch eine melancolische Landschaft zu latschen, genauso wenig will ich aber nur durch Blümchenwiese und Bonbonfarben rennen, ein Problem das zum Beispiel Oblivion damals hatte.
      • Von Kinguin
        Also im Vergleich zu DA:I finde ich die Optik von TW nicht allzu bunt bzw überladen.
        Und wer mal einige SweetFX Presets (überwiegend einfach hässlich nach meinem Geschmack ) gesehen hat,der sagt zu der Optik nicht mehr knallbunt.^^
        Ist halt aber alles Geschmackssache.
        Einen wirklichen Stilunterschied zu TW2 kann ich aber nicht ausmachen,welches mir etwas mehr zusagte als der Stil bei TW1.
        Solange es auch wieder die düsteren Momente/Gebiete gibt,bin ich zufrieden - in einigen Previews/Trailer sah man ja schon Sumpfgebiete mit widerlichen Bestien.

        Ich finde es sogar gut,dass TW trotz DarkFantasy Spiel in manchen Gebieten bunter/heller aussieht,der Schein trügt hier nämlich.
        Auch wenn die Welt von TW je nachdem sehr einladend und schön aussieht ,sind die Verhältnisse in dieser Welt alles andere als positiv.
      • Von Jabberwocky Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Deimos
        Ach komm, das eine oder andere Bild ist krass farbübersättigt. Passt einfach nicht zum Witcher imo.
        Es passt vielleicht nicht zum trüben ersten Teil, jedoch stimmt es ziemlich mit dem zweiten Teil überein und auch der hatte seine düsteren Momente.
        Wenn man es jetzt noch mit DA:I vergleichen würde kann man wohl kaum von Übersättigung reden

        Zitat von jamie
        Da wird ein Bild vom Badehaus gezeigt und in den Kommentaren wird über die Farbsättigung diskutiert.
        Beim Witcher ist man sich schlimmeres gewohnt
      • Von Deimos BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Nightslaver
        Wartet es doch einfach ab und selbst wenn so übersätigt, wie der eine oder andere das empfindet, erscheint wird es sicher bald darauf die Möglichkeit geben das per SweetFX, oder etwas in der Art, dem eigenen Geschmack anzupassen.

        Mir persöhnlich gefällt es so wie es ist, bzw. bin ich mir sicher das die Entwickler sich auch was dabei gedacht haben dem ganzen mehr Farbe zu geben, so das den so ist.
        Wenn bisher nur Screenshots da sind, bleibt halt nix anderes als über Grafik & Co. zu diskutieren. Sollte das Spiel dann stilistisch anders gehalten sein, als auf den Screens präsentiert, ändere ich auch meine Meinung darüber. Kann ja auch gebietsabhängig sein, zumindest soll das Startgebiet lt. gamersglobal deutlich bunter und freundlicher daherkommen als der Rest.
        Ich finds ja nicht ungefällig, nur ungewohnt.
        Zitat von jamie
        Da wird ein Bild vom Badehaus gezeigt und in den Kommentaren wird über die Farbsättigung diskutiert.


        Gemeint war da z.B. eher das Bild aus dem Kampf.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1157374
The Witcher 3
The Witcher 3: Weitere Screenshots mit HUD und Geralt im Badehaus
Der Hexer wird in dem neuen The Witcher 3 The Wild Hunt einiges zu tun bekommen. Jedenfalls legen das die neuen Screenshots zu dem Rollenspiel nahe, hier sehen Sie Geralt beim Jagen, Kämpfen, Reiten und Kartenspielen. Während der Titel im nächsten Monat erscheinen wird, können Sie die neuen Bilder schon jetzt unter dem Artikel betrachten.
http://www.pcgameshardware.de/The-Witcher-3-Spiel-38488/News/Neue-Screenshots-zeigen-Geralt-beim-Kampf-und-Kartenspiel-1157374/
28.04.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/04/bqq5vie-pcgh_b2teaser_169.jpg
news