Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von tschief_ Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von SnugglezNRW
        so ähnlich ist es, mit dem unterschied das diese Youtuber an extrem strenge Richtlinien gebunden sind.
        Du wirst daher jetzt kein einziges Video auf Youtube und Co. finden in dem das Game stark in die Kritik geraten würde.


        Grundsätzlich: Ja. In diesem Falle: Nein. (im Bezug auf an extrem strenge Richtlinien gebunden)

        Sowohl mehrere Youtuber als auch diverse Game-Magazine haben betont, dass Sie das Spiel komplett frei entdecken konnten. Natürlich: Kritik dürfen Sie wohl nur begrenzt üben, aber wenn ich sehe was für Sachen im den diversen Videos gezeigt wurden sind die Richtlinien für die User im Bezug auf TW3 wohl nicht SO restriktiv

        Zitat von SnugglezNRW
        Daher gebe ich einen feuchten Dreck auf alle LetsPlays die sich mit noch nicht veröffentlichten Titeln beschäftigen.


        Das ist aber grundsätzlich die richtige Einstellung. Ich schaue die LetsPlays gerne um mich zu informieren, aber NIE um mir eine endgültige Meinung über das Spiel zu bilden - immer skeptisch bleiben lautet die Devise.
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Rizzard
        Damals das komplette LP gesehen und gefeiert.
        Die Kommis von ihm sind stellenweise echte Granaten.
        Ich auch. Und das LP von Outlast.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Split99999
        Gronkh ist geil. Hab mit ihm ein paar Horrorspiele gespielt, weil ich mich die nicht alleine traute. (Best of Daylight https://www.youtube.com/w...)
        Damals das komplette LP gesehen und gefeiert.
        Die Kommis von ihm sind stellenweise echte Granaten.
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Gronkh ist geil. Hab mit ihm ein paar Horrorspiele gespielt, weil ich mich die nicht alleine traute. (Best of Daylight https://www.youtube.com/w...)
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von SnugglezNRW
        so ähnlich ist es, mit dem unterschied das diese Youtuber an extrem strenge Richtlinien gebunden sind.
        Du wirst daher jetzt kein einziges Video auf Youtube und Co. finden in dem das Game stark in die Kritik geraten würde.
        Daher gebe ich einen feuchten Dreck auf alle LetsPlays die sich mit noch nicht veröffentlichten Titeln beschäftigen.
        Logisch das das unter strengen Richtlinien läuft.
        Bei diesen Anspielproben sitzt immer ein Dev daneben und sagt dir was du machen und wo du hin darfst.
        Im Falle von Gronkh zockt er ja nicht mal selbst.

        Aber wie gesagt, es ist eben ein sehr einfaches Mittel millionen von Leuten zu erreichen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1158015
The Witcher 3
The Witcher 3: 37 Minuten "Let's Preview" anstatt Let's Play mit Gronkh
In rund zwei Wochen wird The Witcher 3: Wild Hunt veröffentlicht und die Zeit bis zu diesem Termin können Fans mit immer neuen Informationen zum Rollenspiel von CD Projekt füllen. Nun gibt es auch ein über 37 Minuten langes "Let's Preview" von Gronkh, der zusammen mit Quest-Designer Philipp Weber eine Blick auf "Land und Leute" wirft.
http://www.pcgameshardware.de/The-Witcher-3-Spiel-38488/News/Lets-Play-Gronkh-1158015/
04.05.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/04/witcher2-pcgh_b2teaser_169.jpg
the witcher 3,let's play,cd projekt
news