Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von M4xw0lf Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Nazzy
        Ich bin echt gespannt, wie das Game optimiert wurde.
        Selbstverständlich beschissen, und können diese Schwachmaten denn gar nichts?

      • Von Nazzy BIOS-Overclocker(in)
        Ich würde dir ebenfalls eine 290er empfehlen, es sei denn, es macht dir nichts aus, dass die 970er "nur" richtige 3,5 gb Vram hat. Sie ist nach wie vor immernoch eine gute Karte und wird wahrscheinlich vor der 290er landen @Witcher 3 ( steinigt mich bitte jetzt nicht )
        Da du ja schon Urlaub genommen hast, musste wohl in den sauren Apfel beißen :p

        Ich bin echt gespannt, wie das Game optimiert wurde.
      • Von Biohazard92 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Ion
        Warum investierst du nicht einfach in eine R290? Du hast du echte 4GB Vram und die Leistung wird in jedem Fall ausreichen.
        2GB sind heutzutage recht wenig, es reicht wahrscheinlich für FullHD, aber darauf festnageln lassen würde ich mich nicht.

        Es wäre vielleicht besser einfach zu warten bis das Spiel und somit die Benchmarks von PCGH da sind und dann zu entscheiden welche Karte am besten wäre.
        Weil man bei der GTX 9x0 The Witcher 3 kostenlos dazubekommt, was einem immerhin 40-50 € erspart = gutes P/L-Verhältnis.

        280€ + TW3 sind halt schon nicht wenig, wenn man wie ich eher selten neue, grafisch aufwendige Titel spielen will. Derzeit spiele ich nur noch Hearthstone und CS:GO, davor Skyrim und The Witcher 2 (das lief noch mit meiner HD6870). Bisher steht nur TW3 und GTA5 auf der Wunschliste.

        Warten ist keine Option, die Vorfreude ist zu groß, das muss am 19. her (Urlaub für den 19. und 20. auch schon gebucht )

        Zitat von PCGH_Andreas
        Ist im Vorfeld schwer abzuschätzen, aber grundsätzlich wird es auch mit 2 Gig laufen. Da musst Du dann halt ein bisschen in den Einstellungen runter gehen. Muss man dann immer für sich selbst entscheiden, mit was man Leben kann oder ob man investiert.
        Danke
      • Von PCGH_Andreas The Missing Link
        Ist im Vorfeld schwer abzuschätzen, aber grundsätzlich wird es auch mit 2 Gig laufen. Da musst Du dann halt ein bisschen in den Einstellungen runter gehen. Muss man dann immer für sich selbst entscheiden, mit was man Leben kann oder ob man investiert.
      • Von Ion Moderator
        Zitat von Biohazard92

        Aus deiner Erfahrung heraus, schätzt Du, dass 2 GB für ein Open-World-TW3 in 1920x1080 und hohen Einstellungen zu wenig sind oder ausreichen könnten? Der Aufpreis für die 4 GB-Variante bzw. für eine GTX 970 müssen wohlüberlegt sein, spiele eher selten grafisch aufwendige Spiele.
        Warum investierst du nicht einfach in eine R290? Du hast du echte 4GB Vram und die Leistung wird in jedem Fall ausreichen.
        2GB sind heutzutage recht wenig, es reicht wahrscheinlich für FullHD, aber darauf festnageln lassen würde ich mich nicht.

        Es wäre vielleicht besser einfach zu warten bis das Spiel und somit die Benchmarks von PCGH da sind und dann zu entscheiden welche Karte am besten wäre.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1156536
The Witcher 3
The Witcher 3: Wild Hunt - Gold-Status erreicht, Release im Plan
The Witcher 3: Wild Hunt ist fertig. CD Projekt Red bestätigte, dass das RPG den Gold-Status erreicht hat und die Retail-Fassung in Produktion geht. Die Entwickler haben nun noch vier Wochen Zeit für letzten Feinschliff, aber der müsste dann in einem Day-1-Patch ausgeliefert werden.
http://www.pcgameshardware.de/The-Witcher-3-Spiel-38488/News/Gold-Status-erreicht-1156536/
16.04.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/03/The_Witcher_3_Die_Qual_mit_dem_Pfahl-pcgh_b2teaser_169.jpg
the witcher 3,cd projekt
news