Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Kyrodar Software-Overclocker(in)
        Zitat von CD LABS: Radon Project
        Ich glaube, dass das ein Scherz sein sollte, von wegen "nur weil sie nichts über Berggipfel, Minen, Vulkane usw. gesagt haben heißt das noch lange nicht, dass man nicht auch dort auf wen trifft"---in dem Kontext halte ich den Kommentar für äußerst gelungen!
        Genauso schauts aus. Sei aber entschuldigt, heutzutage weiß man manchmal auch echt nich mehr was Ironie und was ernst gemeint is.
      • Von Kinguin
        Zitat von Scholdarr

        Weiche von mir, Dämon!

        Ich hasse die "Wasserwelt" und alles, was dazu gehört, jetzt schon aus vollstem Herzen, vor allem, wenn es wirklich Unterwasserkämpfe geben sollte. Das ist ein 100%iger Verstoß gegen die Hexer-Lore. Geralt kämpft nicht im Wasser (wenn es nicht unbedingt sein muss) und schon gar nicht unter Wasser. Das Wasser ist nicht sein Element, weil hier seine Mutantenkräfte ZERO Wert haben und er schneller den Löffel abgeben würde, als er Schei.... sagen könnte.

        LOL. Nur gut, dass das Spiel nicht jedem gefallen muss. Ich mag es gerade deswegen.
        ...
        Stimmt schon, es passt nicht zu Geralt,aber vllt kann man ihn per Magie verstärken sodass er länger Unterwasser durchhält (wobei nein, CDP hält sich ziemlich gut an die Romane, es würde nicht passen)
        Natürlich ist aber grundsätzlich dort unterlegen
        Es ist auch kein Muss, aber ich wünsche mir schon Spiele, wo man auch mal Unterwasser gegen Mutanten kämpfen kann und die Welt erforschen kann
        Wobei das jetzt halt auch nicht in TW rein muss, aber ein Spiel in der Richtung wäre generell cool

        Ps: Das Zitat von Kyrodar war nicht ernst gemeint glaub ich ^^
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Wanderer
        Und auch diese Landschaft schaut aus wie ein Skyrim-Derivat ... genau wie bei DA III.
        Und der Hexer ...optisch glatt gebügelt bis zum geht-nicht-mehr. Hat wohl zu viel Photoshop-Retousche abbekommen
        What?!
        Die Art und Weise wie die Landschaft gebaut ist, ist von den frühen Gothic-Teilen beeinflusst! (schau dir an, wie sich Bäche durch Berge ziehen, dann weist du was ich meine) Nichts da Skyrim!
        Zitat von Kyrodar
        Nix zu Wasser und nix auf den Feldern? Traurig. Kann nur n Flop werden.
        Zitat von Scholdarr

        LOL. Nur gut, dass das Spiel nicht jedem gefallen muss. Ich mag es gerade deswegen.
        Ich glaube, dass das ein Scherz sein sollte, von wegen "nur weil sie nichts über Berggipfel, Minen, Vulkane usw. gesagt haben heißt das noch lange nicht, dass man nicht auch dort auf wen trifft"---in dem Kontext halte ich den Kommentar für äußerst gelungen!
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Fast jeden Tag ne neue Witcher-News, die absolut ZERO Neuigkeitswert hat. Aber irgendwie muss man ja Klicks generieren...

        Zitat von Kinguin
        es gibt doch unzählige Meereskreaturen in der TW Welt - das bietet sich doch grade zu an Kämpfe gegen Kelpies,Seeschlangen oder den Sirenen
        Ja gut die haben unter Wasser ein Heimvorteil,trotzdem knacige Unterwasserkämpfe würde mir gefallen
        Weiche von mir, Dämon!

        Ich hasse die "Wasserwelt" und alles, was dazu gehört, jetzt schon aus vollstem Herzen, vor allem, wenn es wirklich Unterwasserkämpfe geben sollte. Das ist ein 100%iger Verstoß gegen die Hexer-Lore. Geralt kämpft nicht im Wasser (wenn es nicht unbedingt sein muss) und schon gar nicht unter Wasser. Das Wasser ist nicht sein Element, weil hier seine Mutantenkräfte ZERO Wert haben und er schneller den Löffel abgeben würde, als er Schei.... sagen könnte.

        Zitat von Kyrodar
        Nix zu Wasser und nix auf den Feldern? Traurig. Kann nur n Flop werden.
        LOL. Nur gut, dass das Spiel nicht jedem gefallen muss. Ich mag es gerade deswegen.

        Zitat von Wanderer
        Und auch diese Landschaft schaut aus wie ein Skyrim-Derivat ... genau wie bei DA III.
        Und der Hexer ...optisch glatt gebügelt bis zum geht-nicht-mehr. Hat wohl zu viel Photoshop-Retousche abbekommen
        Ähem, was genau sieht in DAI bitte aus wie in Skyrim?

        Und auch Witcher 3 sieht nicht aus wie Skyrim. Klar es gibt auch Regionen mit Schnee, aber deswegen sieht man nicht gleich aus wie eine Kopie eines anderen Spiels.

        Und was meinst du bitte mit "glatt gebügelt"? Kommt mir eher so vor, als suchten manche Leute krampfhaft Haare in der Suppe...
      • Von Wanderer Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Und auch diese Landschaft schaut aus wie ein Skyrim-Derivat ... genau wie bei DA III.
        Und der Hexer ...optisch glatt gebügelt bis zum geht-nicht-mehr. Hat wohl zu viel Photoshop-Retousche abbekommen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1150684
The Witcher 3
The Witcher 3 - Wild Hunt: Gefährliche Monster "in der Luft, in Höhlen, im Nebel und in Sümpfen"
The Witcher 3: Wild Hunt von CD Projekt wird die Spieler in eine riesige und detailreiche Welt versetzen. Auch abseits von Städten oder wichtigen Orten soll die Landschaft viele Herausforderungen bieten, denen sich Hexer Geralt stellen kann, die sich nicht dem Level des Spielers anpassen und entsprechend gefährlich sein können.
http://www.pcgameshardware.de/The-Witcher-3-Spiel-38488/News/Gefaehrliche-Monster-Luft-Hoehlen-Nebel-Suempfen-1150684/
14.02.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/01/The_Witcher_3_Wild_Hunt_oz-pc-games_b2teaser_169.jpg
the witcher 3,cd projekt
news