Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Kinguin
        Naja was genau heisst alte alt?
        Metro LL läuft bei mir in 4k mit 30fps,das ist zwar hart,aber Metro war auch ein ziemlicher Hardwarefresser 2013
        Ich meinte bloss,dass SSAA damals der Overkill war für die 99% der Rechner ,also als Tw2 2011 rauskam ,also selbst für Leute mit einer damaligen aktuellen GPU

        ob die r290 so gut performt oder generell AMD weiss ich nicht,laut den empfohlenen wird eine r290 mit einer 770 gleichgesetzt -.-
        Gamework Spiel halt, in Assassin's Creed:Unity performt eine GTX770 auch auf dem Level einer R9 290, sogar etwas besser.
        Nach dem Omega Treiber sieht es nun wieder etwas anders aus, aber bei Gamework Titeln ist das halt leider so.
      • Von Kinguin
        Naja was genau heisst alte alt?
        Metro LL läuft bei mir in 4k mit 30fps,das ist zwar hart,aber Metro war auch ein ziemlicher Hardwarefresser 2013
        Ich meinte bloss,dass SSAA damals der Overkill war für die 99% der Rechner ,also als Tw2 2011 rauskam ,also selbst für Leute mit einer damaligen aktuellen GPU

        ob die r290 so gut performt oder generell AMD weiss ich nicht,laut den empfohlenen wird eine r290 mit einer 770 gleichgesetzt -.-
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Kinguin
        supersampling hat ja damals sämtliche Rechner zum Schmelzen gebracht -also 2011
        denke bei TW3 wird dieses Setting nur den Sli Nutzern oder zukünftiger Hardware vorbehalten sein ^^
        Mit Supersampling bzw Downsampling können auch alte Spiele neue Karten zum Schmelzen bringen, allzu schwer ist das nicht.

        Für The Witcher 3 in 4K und @max werden wohl 2 GTX970 nötig sein oder eventuell die Billigvariante mit 2 R9 290 die dann aber auch wirklich 4GB Vram haben.

        Kurze Zeit später oder vielleicht sogar zu Release erscheint die R9 380X, vielleicht wird die schon sehr sehr ordentlich in hohen Auflösungen performen sofern die Leaks bezüglich deren Leistungsfähigkeit stimmen.
      • Von Kinguin
        Zitat von Scholdarr
        Ihr wisst aber schon, dass das Spiel erst in vier Monaten erscheint und in der Zwischenzeit noch einiges optimiert werden wird?

        Laut CDPR wird es auch wieder Super-bzw. Downsampling in den Optionen geben (wie bei Witcher 2), mit dem man selbst die besten PCs zum Schmelzen bringen kann...
        supersampling hat ja damals sämtliche Rechner zum Schmelzen gebracht -also 2011
        denke bei TW3 wird dieses Setting nur den Sli Nutzern oder zukünftiger Hardware vorbehalten sein ^^
      • Von ThomasHAFX Software-Overclocker(in)
        Wisst ihr was mir negativ aufgefallen ist das mir bei Dragon Age gleich im ersten Level sehr positiv aufgefallen ist und im späteren verlauf, das wenn man durch den Schnee läuft man auch abdrücke von seinen Schuhen sieht, das fehlt da irgendwie... kann auch sein das sies noch nicht drinnen haben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1149034
The Witcher 3
The Witcher 3 - Wild Hunt: Atemberaubende PC-Bilder, XXL-Gameplay-Video
Auf dem gefühlt ewig langen Weg zum Release von The Witcher 3 gibt es Neuigkeiten, die die Wartezeit etwas überbrücken. Zum einen hat CD Projekt neue Screenshots veröffentlicht, die den unglaublichen Detailgrad dokumentieren. Außerdem gibt es ein über 13 Minuten neues Gameplay-Video mit Spielszenen aus der PC-Version. Na wenn das nichts ist.
http://www.pcgameshardware.de/The-Witcher-3-Spiel-38488/News/Gameplay-1149034/
26.01.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/01/Witcher_3_neue_Screenshots_Februar__7_-pcgh_b2teaser_169.jpg
news