Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von kelevra Freizeitschrauber(in)
        Zitat von SphinxBased
        na wurden die user mal wieder an der nase rumgeführt.mal sehen wie lange/oft das noch gut geht mit diesen grafikblenderein nur um das spiel zu hypen und den umsatz zu steigern.
        o.k. das spiel sind gut aus und ist auch gut optimiert aber trotzdem wäre hier seitens cd project etwas ehrlichkeit ggü. dem zahlenden kunden angebracht.nicht die feine englische artsry.

        have a nice day
        Das wird doch schon immer gemacht. Nicht in der Art und Weise wie jetzt, aber für Messen und Trailer haben Entwickler schon öfter ihr Material geschönt. Teilweise auch absichtlich um besser auszusehen als die Konkurrenz.
        Vorgerenderte In-Game Grafik, die zwar nur mit 1-2 FPS lief und dann als Trailer mit 30 FPS abgespielt wurde. Da ist es dann nicht mal eine Lüge gewesen, dass es sich um In-Game-Grafik handelt.

        Sicherlich hätte der Entwickler an dieser Stelle besser kommunizieren müssen/sollen. Das müssen sie sich jetzt auch vorwerfen lassen. Mehr aber auch nicht.

        Und für Alle die jetzt, aus mir unerklärlichen Gründen, enttäuscht sind: ihr werdet ja nicht gezwungen das Spiel zu kaufen.
      • Von feder19 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Insgesamt ist es einfach schade, dass man noch nicht so weit ist. Mich hätte mal interessiert, auf welcher Hardware die das damals zum Laufen gebracht haben...
      • Von SphinxBased Freizeitschrauber(in)
        na wurden die user mal wieder an der nase rumgeführt.mal sehen wie lange/oft das noch gut geht mit diesen grafikblenderein nur um das spiel zu hypen und den umsatz zu steigern.
        o.k. das spiel sind gut aus und ist auch gut optimiert aber trotzdem wäre hier seitens cd project etwas ehrlichkeit ggü. dem zahlenden kunden angebracht.nicht die feine englische artsry.

        have a nice day
      • Von Valdasaar PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Nightlight
        Endlich, e n d l i c h wird vom Entwickler mal unmissverständlich Klartext geredet. Warum nicht gleich so ?

        Wenn diese Thematik von Anfang an offen und ehrlich kommuniziert worden wäre - dann hätte die jetzige Downgrade-Diskussion in diesem Maße gar nicht erst stattgefunden.

        Aber nein, stattdessen wurde geleugnet, dass sich die Balken biegen.


        Jetzt wo das Spiel erschienen ist hat man auch nicht mehr soviel zu befürchten.
      • Von Nightlight BIOS-Overclocker(in)
        Endlich, e n d l i c h wird vom Entwickler mal unmissverständlich Klartext geredet. Warum nicht gleich so ?

        Wenn diese Thematik von Anfang an offen und ehrlich kommuniziert worden wäre - dann hätte die jetzige Downgrade-Diskussion in diesem Maße gar nicht erst stattgefunden.

        Aber nein, stattdessen wurde geleugnet, dass sich die Balken biegen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1159574
The Witcher 3
The Witcher 3: Wild Hunt - "Das Rendering-System zu ändern, war vielleicht falsch"
In einem Interview haben CD Projekt zu der Diskussion um die im Vergleich zu den Trailern veränderte Grafik, die Bedeutung der Konsolen-Versionen und zu vielleicht falschen Entscheidungen während der Entwicklung Stellung bezogen. Manche Effekte wie Rauch oder Feuer in der Qualität der Trailer würden im Spiel jeden PC überfordern.
http://www.pcgameshardware.de/The-Witcher-3-Spiel-38488/News/Das-Rendering-System-zu-aendern-war-vielleicht-falsch-1159574/
21.05.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/05/Witcher3_PC_Review_023-pc-games_b2teaser_169.jpg
the witcher 3,cd projekt
news