Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von BLiNDMaNKiND PC-Selbstbauer(in)
        ich spiele auch gerade witcher 3 und habe eben auch besuch vom steuereintreiber gehabt ;o
        ich habe aber keinen exploit benutzt
        die, die es mal gab, funktionieren doch gar nicht mehr
        ich glaube, das hängt mit einer geldgrenze zusammen, ich habe seit kurzem über 50k cash - das kommt aber nur deshalb, weil ich alles plünder (und nur beim richtigen händler verkauft wird), was nicht festgekettet ist und ich nicht eine einzige sache bei einem händler gekauft habe^^
        aber witzig finde ich es trotzdem ;]
      • Von Gamer090 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Incredible Alk
        Die glauben dir nicht einfach wenn du sagst "Ich hab nix gemacht" und stellen dir auch keine Vorbildlicher-Steuerzahler-Urkunde aus.
        Das finde ich aber Schade, sowas will ich unbedingt, ich muss es wohl selber machen.
      • Von Schachmatt123 Komplett-PC-Käufer(in)
        Schöne originelle Idee, kann ich mich nur anschließen
        Zitat von XmuhX
        Auch das Perlenpulen kannte ich noch nicht und ist ja schon mit ehrlicher Arbeit verbunden, die auch entlohnt werden will!
        Ich denke der Exploit bezieht sich auf die Zeit, als man von einem bestimmten Händler unendlich Muscheln für kleines Geld kaufen, diese billig zerlegen und den Inhalt teuer weiterverkaufen konnte Wurde schon vor geraumer Zeit gepatched.
      • Von Incredible Alk Moderator
        Zitat von Ebrithil
        Und was genau ist da jetzt der Unterschied zu echten Steuerfuzis?
        Die glauben dir nicht einfach wenn du sagst "Ich hab nix gemacht" und stellen dir auch keine Vorbildlicher-Steuerzahler-Urkunde aus.
      • Von Ebrithil PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von XmuhX
        In diesem Sinne ist der Steuerfutzi in TW3 total überflüssig und eigentlich ein Gauner!
        Und was genau ist da jetzt der Unterschied zu echten Steuerfuzis?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1174553
The Witcher 3: Hearts of Stone
The Witcher 3: Hearts of Stone: Steuereintreiber-NPC fordert hohe Strafe von Exploit-Nutzern
Steuereintreiber sind auch in einer Fantasy-Welt wie in The Witcher 3 vermutlich nicht unbedingt gern gesehen, doch die Entwickler bei CD Projekt Red haben ein Exemplar dieses Berufsstandes in ihr Addon "Hearts of Stone" eingebaut. Er kennt die oft genutzten Exploits und fordert eine sehr hohe Strafzahlung ein.
http://www.pcgameshardware.de/The-Witcher-3-Hearts-of-Stone-Spiel-56201/News/Steuereintreiber-fordert-Strafe-Exploit-Nutzern-1174553/
15.10.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/10/witcher-pcgh_b2teaser_169.jpg
the witcher 3,cd projekt
news