Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Veriquitas Volt-Modder(in)
        Das ist nicht richtig was du sagst The Witcher ist das einzige welches sich Solo Fantasy Rollenspiel nennen darf . Die Welt aus dem ersten Teil ist so glaubhaft dargestellt das gibt es kein 2tes mal meiner Meinung nach.
      • Von Seebaer PC-Selbstbauer(in)
        <Ich muß ehrlich, nach 15 Jahren PC-Spiele sagen: Meine Kritik an Witcher = 0 !!! Ich freue mich auf den 2. Teil.
      • Von LordRevan1991 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von M4xw0lf
        Ich weiß gar nicht, was alle gegen das alte Kampfsystem hatten. Ich finde es sieht sogar sehr gut aus, besonders wenn man die Kampfstile fett ausgebaut hat und dann 10-20 Gegner mit einer endlosen Kombo niedermäht

        Ganz richtig, speziell wenn man bis zur 4. Sequenz geskillt hatte. Die war auch noch schwer zu aktivieren (ich spiele auf schwer, da taucht kein flammender Kursor auf), so dass ich mich immer total gefreut habe wenn Geralt die Sequenz ausführte. Am Ende ist Geralt schließlich so stark, dass viele Gegner schon bei der dritten Sequenz sterben.
        Es stimmt allerdings dass manche Sequenzen etwas unrealitisch aussahen, das hat manche gestört. Cool fand ich sie trotzdem, und das System an sich kam mir genau richtig - man muss aufpassen und den richtigen Moment für die nächste Sequenz erwischen, aber es ist keine komplizierte Kombo-Klickorgie (wobei ich mich mittlerweile auch für PoP: Warrior Within und The Two Thrones begeistere, das ist nämlich genau letzteres. ).
      • Von STSLeon Software-Overclocker(in)
        Ich fand es auch nicht schlecht. Hat Spaß gemacht. Die Empfehlung eines Quadcore wundert mich eigentlich nicht. Freu mich auf das Spiel!
      • Von M4xw0lf Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Raigen
        Mein Reden. Konnte mir den ersten Teil einfach nicht antun weil das Kämpfen so grausam aussah und sich so merkwürdig spielte, war ich wirklich kein Fan von. Von den Gameplay Videos her sieht es auf jeden Fall "verträglicher" aus als noch im ersten Teil.


        Ich weiß gar nicht, was alle gegen das alte Kampfsystem hatten. Ich finde es sieht sogar sehr gut aus, besonders wenn man die Kampfstile fett ausgebaut hat und dann 10-20 Gegner mit einer endlosen Kombo niedermäht
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
817633
The Witcher 2: Assassins of Kings
Mindestens Dual-Core-Prozessor erforderlich
Auf der Webseite eines polnischen Spielemagazins wurden die Systemvoraussetzungen für The Witcher 2 veröffentlicht. Die erforderlichen Hardware-Voraussetzungen fallen erwartet hoch aus. Neben einem Dual-Core-Prozessor als Minimum, müssen ambitionierte Spieler mindestens einen Quad-Core-Prozessor im PC verbaut haben, um das volle visuelle Spielvergnügen auskosten zu können.
http://www.pcgameshardware.de/The-Witcher-2-Assassins-of-Kings-Spiel-38487/News/Mindestens-Dual-Core-Prozessor-erforderlich-817633/
28.03.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/01/the_witcher_2_012.jpg
the witcher 2,rollenspiel,systemanforderungen
news