Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Kronos PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Nosi
        klar!? du meinst nachdem ich mich entweder von überschwänglichen Kritikern oder irgendwelchen hatern habe beeinflussen lassen!?

        ich geb dir ja grundsätzlich recht. aber wenn ich entschieden habe (aus welchen gründen auch immer) ein spiel zu kaufen spielt es jetzt echt keine rolle mehr ob ich den key 3 tage vorher oder am releasetag kaufe.

        ich bin jedenfalls öfter mit spielen auf die nase gefallen bei denen ich mich nach release von irgendwelchen tests zum kauf habe verleiten lassen.
        Wenn du dich beeinflussen lässt, bist du ja selber Schuld.
        Natürlich spielt es keine Rolle ob du 3 Tage vor Release oder direkt zu Release, sorry da hab ich mich unklar ausgedrückt.
        Ich meine die Vorbesteller, die schon beim ersten Ankündigungstrailer auf irgendwelche popeligen Vorbesteller-DLC reinfallen und vorbestellen, obwohl man außer dem Trailer noch nichts vom Spiel weiß/gesehen.

        Wenn man mit einem Spiel auf die Nase fällt weil es einem nicht gefällt ist das die eine Sache. Mir geht es eher um die Andere, nämlich dass unfertige verbuggte Spiele erscheinen und denen würde es sehr wohl weh tun, wenn man ihnen nicht schon Monate im Voraus das Geld entgegen schleudern würde.

        Offizielle Tests/Reviews und auch Usermeinungen sind ja auch immer nur Anhaltspunkte und keine fix für dich geltenden Richtlinien schon klar.
        Auf Steam hat man ja immerhin die Möglichkeit erst selbst anzuspielen und vereinzelt gibt es sogar noch sowas wie Demo's.
        Zur Not müssen eben auch Let's Plays herhalten, ist zwar was anderes als wie wenn man selber spielt aber besser als nix, um sich mal einen Eindruck zu verschaffen.
      • Von Nosi Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Kronos
        Ich verstehe zwar deine Beweggründe aber was die Vorbestellung angeht gibt es von mir ein klares NEIN.
        Du unterstützt die Entwickler genau so mit dem Kauf, wenn du den Key zu Release erwirbst nachdem klar ist, ob das Game was kann oder nicht.
        klar!? du meinst nachdem ich mich entweder von überschwänglichen Kritikern oder irgendwelchen hatern habe beeinflussen lassen!?

        ich geb dir ja grundsätzlich recht. aber wenn ich entschieden habe (aus welchen gründen auch immer) ein spiel zu kaufen spielt es jetzt echt keine rolle mehr ob ich den key 3 tage vorher oder am releasetag kaufe.

        ich bin jedenfalls öfter mit spielen auf die nase gefallen bei denen ich mich nach release von irgendwelchen tests zum kauf habe verleiten lassen.
      • Von Kronos PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Nosi
        dann kann man ein deutsches Studio auch mal mit einer Vorbestellung unterstützen
        Ich verstehe zwar deine Beweggründe aber was die Vorbestellung angeht gibt es von mir ein klares NEIN.
        Du unterstützt die Entwickler genau so mit dem Kauf, wenn du den Key zu Release erwirbst nachdem klar ist, ob das Game was kann oder nicht. Ansonsten gibst ihnen aber nicht das Gefühl, dass die Release-Version eh auch völlig verbuggt sein kann und du alles in in Kauf nimmst durch deine Vorabbezahlung.

        Wie schon mal wo erwähnt, der einzige Grund etwas vorzubestellen sind limitierte physische CE's oder ähnliches.
        Das ist zumindest meine Ansicht.
      • Von Nosi Freizeitschrauber(in)
        Zitat von PCGH_Thilo
        Nein. LOTF kommt vom Publisher/Auftraggeber, der sich von Deck 13 getrennt hat.

        Insofern hilft Du Deck 13 damit sehr wahrscheinlich gar nicht, je nachdem, wie die Verträge aussehen.
        ????

        ich habe the surge gekauft um deck 13 was gutes zu tun nachdem ich lotf gespielt hab und nicht andersrum.

        mit meinen 2,69 hätte ich sowieso weder dem Publisher noch deck 13 geholfen.

        UND ICH WEIß DASS SICH DECK13 VOM PUBLISHER GETRENNT HAT
      • Von PCGH_Thilo Graue Eminenz
        Zitat von Nosi
        ähm, wer redet hier von teil 2?

        mir hat lotf gefallen und deswegen hab ich the surge vorbestellt. weil beides von deck 13 kommt
        Nein. LOTF kommt vom Publisher/Auftraggeber, der sich von Deck 13 getrennt hat.

        Insofern hilft Du Deck 13 damit sehr wahrscheinlich gar nicht, je nachdem, wie die Verträge aussehen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 07/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMore 07/2017 play³ 07/2017 Games Aktuell 07/2017 buffed 12/2016 XBG Games 07/2017
    PCGH Magazin 07/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1228088
The Surge
The Surge Test-Übersicht: Zufriedene Steam-Spieler, gemischte Kritiken bei Testern
Das Action-Rollenspiel The Surge von Deck 13 ist jetzt erhältlich und kann laut den Bewertungen bei Steam oder Webseiten wie Metacritic die Spieler durchaus überzeugen. Etwas anders sieht es bei den Testern von Webseiten und Magazinen aus, die sich nicht ganz einig sind, ob es sich um einen Spitzentitel oder um ein unterdurchschnittliches, enttäuschendes Spiel handelt.
http://www.pcgameshardware.de/The-Surge-Spiel-55876/News/Test-Uebersicht-Spieler-versus-Tester-1228088/
17.05.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/05/thesurge-04-pc-games_b2teaser_169.jpg
the surge,focus home interactive,deck 13
news