Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von yojinboFFX Freizeitschrauber(in)
        Hi!
        Wenn ich so die Liste von mitverachtung und Spielzeit sehe,muß ich wohl mal meine WASD-Tasten auswechseln.Die scheinen nicht mehr zu funktionieren.
        Gruß Yojinbo!
      • Von rennsau350z Schraubenverwechsler(in)
        Um vielleicht auch kurz meine Meinung zu dem Spiel zu teilen:

        Ich hatte das Game bereits am Samstag bekommen, Sonntag war es dann auch schon durch.
        Ich habe normal gespielt, also nicht alle Trophäen im ersten Durchgang geholt, dann wäre ich vermutlich bei 1-2 Stunden mehr Spielzeit angelangt.
        So jedoch waren es grob überschlagen 6-7 Stunden, inklusive Cutscenes (sehr sehr sehr viele) und Quicktime-Events (sind an sich nicht schlecht, aber warum so viele, und dann noch ganze Bossfights nur damit)
        Reine Spielzeit müsste ich schätzen, aber nicht mehr als 3,5 bis 4 Stunden, für einen Vollpreistitel ohne Wiederspielwert (Trophäen wär der einzige Grund) leider bissl wenig für meinen Geschmack.

        Werde es aber noch ein zweites mal durchspielen, um alle Trophäen zu holen, sind glaub ich nur ca. 20 Stück, und ein Durchgang dauert ja auch nicht lange.

        Mein Fazit:
        Grafik: 1 A
        Gameplay: naja, geht so, viel spielen kann man ja nicht, dafür viele Cutscenes ansehen. Ist aber auch sicher eine Geschmacksfrage.
        Story/Atmosphäre: nicht schlecht, aber auch hier wäre mehr drin gewesen, ohne jetzt Spoilern zu wollen.
        (Als ich am Ende des Spiels war und sich langsam die offenen Fragen geklärt haben dachte ich mir super, jetzt kann das Spiel richtig loslegen, aber dann kam schon der Abspann, leider)

        Alles in allem war es denke ich ein gutes Spiel, nicht sehr gut, dafür war es mir insgesamt zu kurz und es gab zu wenig aktives Gameplay.
        Vielleicht gibt es ja noch ein Addon/Story DLC´s oder einen zweiten Teil. So jedenfalls wirkte das Spiel zum Ende hin etwas abgehackt.
      • Von Kinguin
        Das erste Crysis bot durchschnittlich auch nur 10-12 ,und war damit noch recht "lang", die Teile danach waren sogar noch kürzer.

        Was mir bei dem Spiel fehlt ist etwas mehr Entscheidungsfreiheit wie man die Story beeinflussen kann (verschiedene Enden/Wege und so weiter).
        Eine bessere Balance zwischen Gameplay und Cutscenes wäre auch besser gewesen,MGS kriegt es ja auch hin
        Naja irgendwann mal als Budgetkauf oder ausgeliehen.
      • Von Iconoclast BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von mitverachtvng
        Warum sind Quick Time Events per se etwas schlechtes?
        Nein, nicht jeder hat dieses kack Video gesehen.
        Mit FarCry komme ich aber, da es beides Ego-Shooter sind. Und FarCry 4 bietet für sein Geld meiner Meinung weniger, als The Order mir bisher verspricht.
        Gameplay kann man auch durch ein YouTube-Video nicht bewerten.
        Ich weiß auch nicht was für Gameplay Revolutionen man in Spielen erwartet. Welches Spiel macht denn was neu? Und was soll neu gemacht werden? Was soll gerade bei Shootern neu gemacht werden in Sachen Gameplay? Es ist ein verdammter Shooter. Macht man konkrete Vorschläge, go.

        Noch mal zur Spielzeit:
        Das übrigens von alle gefeierte Half-Life 2 hat eine durchschnittliche Spielzeit von 6-13 Stunden.
        Episode 1: 4-6 Stunden, Episode 2: 2-4 Stunden. Half-Life 1 war übrigens sogar kürzer.
        Das auch so gefeierte Doom 3 hat nur 4-11 Stunden.

        BioShock: 4-16 Stunden
        BioShock Infinite: 7-14 Stunden
        Wolfenstein: New Order: 9-15 Stunden
        Halo 1: 4-8 Stunden
        Halo 2: 4-8 Stunden
        Halo 3: 4-8 Stunden
        Halo 4: 4-8 Stunden
        Crysis 1: 4-11 Stunden
        Crysis Warhead: 3-7 Stunden
        Crysis 2: 4-10 Stunden
        Crysis 3: 4-8 Stunden
        Metro Last Light 8-11 Stunden
        Gear of War: 7-11 Stunden
        Gears of War 3: 10-11 Stunden
        Gears of War: Judgement: 7-8 Stunden
        Tomb Raider Reboot 8-16 Stunden
        Max Payne 1: 5-10 Stunden
        Max Payne 2: 3-8 Stunden
        May Payne 3: 5-12 Stunden
        Alan Wake: 7-13 Stunden
        Hitman: Contracts: 8-14 Stunden

        Kurz: The Order hat eine vollkommen normale Spielzeit für einen Shooter. Nicht überlang, aber auch nicht zu kurz. Warum es seit 2-3 Jahren Trend ist normale Spiellängen als zu teuer zu bashen kann man nur mutmaßen. Vielleicht liegt es an den ganzen Open-World-Titeln die den Leuten Content mit 2000 Truhen in Paris vorgaukeln. Oder 2000 SD-Karten auf Karibischen Inseln. Oder 2000 Energie-Orbs in Cyber-Städten. Genau das selbe mit diesem Auflösungs- und FPS-Wahn. Ich habe Half-Life 2 damals mit 640x480p gespielt und hatte Spaß. Mein Gott.
        Ja ne is' klar...

        Fast alle deiner genannten Titel schafft man in der minimalen Spielzeit nur, wenn man sie bereits kennt. Crysis 1 zockt man garantiert nicht in 4 Stunden beim ersten Mal durch, Bioshock genausowenig. Halo habe ich nie gezockt, aber in Max Payne sieht man auch nach 3 Stunden garantiert nicht das Ende beim ersten Durchzocken, für Metro LL habe ich 13 Stunden laut Steam gebraucht und mit Hitman fange ich erst gar nicht an. Bis man da mal eine funktionierende Route gefunden hat vergehen Ewigkeiten. Alan Wake dauert auch deutlich länger als 7 Stunden im ersten Durchgang, ich habe da 18 auf der Uhr stehen.

        Bei The Order allerdings sind die Leute bereits nach 6-7 Stunden im ersten Durchgang durch ohne zu Rushen. Ohne Cutscenes könnte man das dann beim zweiten Mal vermutlich auch in 1 1/2 Stunden durchnudeln. Ein Kumpel von mir hat es auch bereits, von Gamesonly war's glaub ich und das Ende flimmerte nach knappen, also noch nichtmal vollen, 7 Stunden über den Schirm. Gerusht ist er nicht und hat auch einiges gesammelt. Pro Mahlzeit.
      • Von Rolk Lötkolbengott/-göttin
        Also die Spielzeit von Crysis 1 habe ich auch etwas anderst in Erinnerung.

        Verglichen mit Halo das man wirklich an einem Abend problemlos durchzocken konnte sind die 4-11h quatsch.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1150925
The Order: 1886
The Order: 1886 für PS4: Qualitative versus quantitative Spielzeit - eine echte Frage?
Nachdem mehrere Webseiten über die angebliche Spielzeit von The Order: 1886 spekuliert haben, meldet sich nun Ru Weerasuriya, seines Zeichens CEO und Gründer des verantwortlichen Entwickler-Studios Ready at Dawn Studios, zu Wort und erläutert seine Sicht der Dinge.
http://www.pcgameshardware.de/The-Order-1886-Spiel-38095/News/Playstation-4-The-Order-1886-Spielzeit-1150925/
16.02.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/01/The_Order_1886-pc-games_b2teaser_169.jpg
the order 1886
news