Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Razor2408 Gesperrt
        Need for Speed! - da werden Erinnerungen wach!
        Anno 1994 staunte ich über ein neues Rennspiel, wo die Strecken und die Wagen so realistisch wie noch nie aussahen.
        Die Cockpit-Perspektive mit dem unglaublich geil designten Innenraum war damals echt DAS Highlight.
        NFS stand für High-End-Grafik, wunderschöne Berg-Etappen inkl. Sonnenuntergängen, und rasantem Gameplay mit spaßigen MP nebenbei.
        NFS Hot Pursuit, Porsche und auch "Brennender Asphalt" haben mir sehr gut gefallen, und sahen damals mit 3D-Beschleuniger und AA atemberaubend gut aus.

        Ich kaufe seit 2006 (Most Wanted 1) kein NFS mehr, weil es immer schlechter wird.
        Einzig und alleine ein NFS Underground 3, mit aktuellster Engine/Grafik inkl. DX11 und High-End-Grafik könnte mich umstimmen.
        Dann aber nur, wenn der Fokus ganz klar auf den Single-Player-part gelegt wird, und nicht auf dieses Drecks-Multiplayer-Gedöns.

        Eine große Stadt mit den üblichen Rennen (Drag, Runden und Sprint) und einer Film-Story wie bei Most Wanted (2006) würden das Ganze auflockern.
        Das ist natürlich alles nur ein feuchter Traum, denn wir wissen ja dass EA noch nie das gemacht hat was die Fans wirklich wollen...
      • Von Schmandt Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ab Sekunde 20 kann man sehn wies mit der Serie den Bach runter ging.
      • Von Pixy Software-Overclocker(in)
        20 Jahre Erfahrung und dennoch werden die Teile von Jahr zu Jahr schlechter.

        Ich würde mir für mich, eigentlich nur ein NFS Underground 2, mit aktueller Grafik und Schürzen die individuell für jedes Auto angepasst werden, wünschen.
        Diese fertig standard Tuning Schürzen, sahen auf 2 von 10 Autos gut aus, bei den anderen 8 Autos hatte man lieber die "normalen" Schürzen drauf gelassen, weil die "Tuningversion" so ******* aussah.
      • Von Stryke7 Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von <>
        Scheinbar ist Ken Block laut Videobeschreibung ein Berater für NFS.

        Oh das habe ich wohl überlesen.

        Ok ... Trotzdem, an der Entwicklung waren viele bekannte Menschen beteiligt, im Spiel hatte Ken Block aber noch nie einen Auftritt.
      • Von <<Painkiller>> Kokü-Junkie (m/w)
        Scheinbar ist Ken Block laut Videobeschreibung ein Berater für NFS.
        Zitat

        Need For Speed's Racing Advisor Ken Block built the ultimate Gymkhana GRID course.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1120828
The Need for Speed
Trailer zum 20. Geburtstag der Serie
Die Need for Speed-Serie wird 20 Jahre alt und um dieses Jubiläum zu feiern, hat Electronic Arts einen Trailer veröffentlicht, der all die ganzen Klassiker zeigt, inklusive des Kinofilms. Im Jahr 2014 wird allerdings kein neues Need for Speed erscheinen. Die gesamte Reihe kommt auf über 150 Millionen verkaufte Exemplare
http://www.pcgameshardware.de/The-Need-for-Speed-Spiel-38038/Videos/Trailer-zum-20-Geburtstag-der-Serie-1120828/
13.05.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/05/F14CE717-AA82-3751-8C6AB4C8827B885C_b2teaser_169.jpg
need for speed,ea electronic arts,rennspiel
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2014/5/57749_sd.mp4