Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von zerrocool88 Software-Overclocker(in)
        Sie sollten mal ein Zelda bringen in witcher 3 Grafik für den pc. Was habe ich als Kind Zelda gesuchtet es bleibt meine unangefochtene Nummer 1...
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von aloha84

        Artdesign: Ist Geschmackssache, sieht halt aus wie ein trickfilm.....ähnlich ni nu Kuni.
        Da fällt mir erst auf das wir zur E3 nichts zu Ni No Kuni 2 gesehen haben.
      • Von Kinguin
        Weiß nicht genau, was ich von dem neuen Zelda halten soll. Manche Elemente gefallen echt gut mir, und bei manchen bin ich mir noch nicht so sicher. Auch wenn Zelda grundsätzlich eine tolle Spielreihe ist, Skyward Sword fand ich nicht mehr so gut und bin daher erstmal skeptisch. Grade auch weil Nintendo versucht aus Zelda nun ein richtiges OpenWorld RPG zu machen.

        PS: Allerdings werde ich mir das Spiel ,wenn überhaupt erst für die NX holen , falls diese mich überzeugt.
      • Von Invisible_XXI Software-Overclocker(in)
        Es mag dem Video geschuldet sein, aber die Texturen sehen verwaschen aus und die Landschaft extrem karg. Vereinzelte Bäume, die im 90° Winkel auf riesigen leeren Flächen stehen... das sieht nach PS1/N64 aus. Klar, man hat hier eine viel weitere Sicht und das Terrain ist hügelig (anstelle ebener Flächen wie früher) und die Beleuchtung ist ganz nett, aber die Anzahl der Objekte auf einem Bildschirm kann man an 2 Händen abzählen

        Gameplay > Grafik, natürlich. Ich spiele genug Retro/Indie Games, um das zu wissen. Dennoch trägt Grafik zu einem großen Teil zur Atmosphäre bei. Bei Retro Games wirkt die alte Grafik nostalgisch, Indie Games haben oft ihren ganz individuellen Stil, aber ein Blockbuster Game wie Zelda hat nichts von alledem... Hier wirkt die Grafik auf mich einfach sehr detailarm und altbacken
      • Von aloha84 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Rhazag
        Soll das Zelda jetzt eigentlich zeitgleich für die wii u und nx erscheinen?
        Würde dann lieber die nx kaufen mit Zelda, anstatt das Zelda noch für die Wii u.
        1. Ja
        2. ....kann man machen.

        Was an der Grafik "Steinzeitalter" sein soll geht mir nicht in den Kopf.
        Technisch: Lief es flüssig (soweit ersichtlich) und ohne große pupups oder Bugs.
        Artdesign: Ist Geschmackssache, sieht halt aus wie ein trickfilm.....ähnlich ni nu kuni.

        Weiß gar nicht was es da zu meckern gibt.
        Wenn der Stil den Geschmack nicht trifft --> ok!
        Technisch "schlecht" --> nope.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1198685
The Legend of Zelda: Breath of the Wild
Zelda: Breath of the Wild: Bomben, Eiswelt, Truhen - E3-Gameplay
Zelda: Breath of the Wild - Weitere Gameplay-Szenen der E3 2016 zeigen coole Features der Spielwelt im neuen Zelda-Abenteuer für Wii U und Nintendo NX. Dabei seht ihr Link beim Betreten einer Eiswelt, den Einsatz von Bomben, neues Scannen von Gegnern und vieles mehr. Nintendo hat das typische Action-Adventure Gameplay ordentlich aufgebohrt. Wir zeigen euch das Gameplay im Video.
http://www.pcgameshardware.de/The-Legend-of-Zelda-Breath-of-the-Wild-Spiel-55092/Videos/Gameplay-E3-Entdeckung-1198685/
16.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/06/Zelda-Breath-of-the-Wild-Bomben-Eiswelt-Truhen-E3-Gameplay_b2teaser_169.jpg
zelda,e3,nintendo
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2016/6/69757_sd.mp4