Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von shahisinda Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von MysticBinary82
        Ich hoffe du weist, dass das Artefakte verursachen kann, die gerade bei VR große Probleme verursachen können. Einfach wäre das interpolieren vielleicht bei einer Vorwärtsbewegung aber bei einer Seitlichen wir das schon nicht mehr so einfach und genau da entstehen dann Artefakte.

        @shahisinda

        Kostenlos? Kostenlos ist nichts im leben. Die Seite finanziert sich über Werbung und das so ein Artikel möglicherweise auch eine Art Productplacement ist kommt da nicht in den Sinn? Man muss jedoch zu gute halten, dass die "neuen" Konsolen näher am PC sind als die vorherigen also ist es irgendwo noch gerade so legitim.

        Kostenlos im Sinne von kostenlos lesbar, die Werbung wird ja so mitgeliefert, die Site zu besuchen kostet den Lesrr also kejn reales Geld. So verständlicher?
      • Von Grunkera Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Rizzard
        Wie Nightlight schon sagte wird das die PS4 nicht so ohne weiteres stemmen.
        720p -> 1080p
        30Fps -> 60Fps
        bessere Schatten, Texturen, Charakter-Models usw. Da wird die PS4 auch zu kämpfen haben.
        Schließlich brachte man mit TLoU die PS3 an ihre Grenzen (wenn ich überlege wie laut die Konsole nur mit diesem Spiel wurde glaub ich das auch sofort) und jetzt wertet man das doch ziemlich auf.

        Und wie gut NDs Engine schon für die PS4 optimiert ist, ist auch noch eine andere Frage.


        Laut deren eigener Aussage ist sie bisher noch nicht optimiert, zumindest lässt die Aussage das sie die Engine erstmal auf High-Level bringen mussten und nun für Uncharted 4 auf die Ps4 erst anpassen darauf schliessen.
        Ki und Gameplay soll im übrigen auch überarbeitet werden und das wenige das man bisher in den Trailern sehen konnte scheint darauf schliessen zu lassen das auch die Objektdichte erhöht wurde.

        Was den Preis betrifft man sollte nicht vergessen das alle DLC´s ebenfalls enthalten sind und wenn ich mich nicht irre und man jetzt das Spiel + Seasonpass für die Ps3 kauft der Preis der gleiche ist.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Iconoclast
        Man darf auch nicht vergessen, dass es sich hier um einen Last Gen Titel handelt. Von daher sollten konstante 60FPS wohl hier das Mindeste sein.
        Wie Nightlight schon sagte wird das die PS4 nicht so ohne weiteres stemmen.
        720p -> 1080p
        30Fps -> 60Fps
        bessere Schatten, Texturen, Charakter-Models usw. Da wird die PS4 auch zu kämpfen haben.
        Schließlich brachte man mit TLoU die PS3 an ihre Grenzen (wenn ich überlege wie laut die Konsole nur mit diesem Spiel wurde glaub ich das auch sofort) und jetzt wertet man das doch ziemlich auf.

        Und wie gut NDs Engine schon für die PS4 optimiert ist, ist auch noch eine andere Frage.
      • Von MysticBinary82 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Kyrodar
        Vielleicht is die Software/Hardware in Morpheus so gut, dass dieses... "Natural Motion"-Feature (so heißts jedenfalls bei Phillips [also Inhalte flüssiger aussehen lassen als sie eigentlich sind]) da mit drin is und kaum Verzögerung verursacht. Dann wärs auch mit 30fps kein Problem. Funktioniert bei den Sony TVs eigentlich ziemlich gut. Ob das allerdings auf Spiele bzw. Echtzeitrendering anwendbar is weiß ich nich.

        Ich hoffe du weist, dass das Artefakte verursachen kann, die gerade bei VR große Probleme verursachen können. Einfach wäre das interpolieren vielleicht bei einer Vorwärtsbewegung aber bei einer Seitlichen wir das schon nicht mehr so einfach und genau da entstehen dann Artefakte.

        @shahisinda

        Kostenlos? Kostenlos ist nichts im leben. Die Seite finanziert sich über Werbung und das so ein Artikel möglicherweise auch eine Art Productplacement ist kommt da nicht in den Sinn? Man muss jedoch zu gute halten, dass die "neuen" Konsolen näher am PC sind als die vorherigen also ist es irgendwo noch gerade so legitim.
      • Von shahisinda Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von SphinxBased
        das heisst hier pcgames hardware.............was interressiert mich sony exclusiver konsolen kack...sry. is aber so!!!!!!!!

        Schnulli, es zwingt Dich keiner die news zu lesen und erst recht nicht, diese zu kommentieren. Die online Ausgabe bier ist kostenlos und für jeden lesbar. Daher nimm es wie es ist oder sei leise und lass es. Ich kann verstehen, wenn man sich die printausgabe kauft und sowas lesen muss. Dafür hast du dann auch bezahlt. Hier ist es wie es ist, sei froh das Du Infos kostenlos bekommst. Auch Redakteure und Redaktionen müssen bezahlt werden und daher auch mal breiter Fächern!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1127473
The Last of Us Remastered
The Last of Us Remastered: 60 Fps offenbar in der Entwicklerversion erreicht
Kurt Margenau, unter anderem der Lead Game Designer von Uncharted 4, hat über Twitter angedeutet, dass die Entwicklerversion von The Last of Us Remastered mittlerweile mit durchschnittlich 60 Bildern pro Sekunde läuft. Dort heißt es nämlich, dass das Spielerlebnis mit 60 Fps eine "tiefgreifende Erfahrung" gewesen sei.
http://www.pcgameshardware.de/The-Last-of-Us-Remastered-Spiel-54192/News/60-Fps-offenbar-erreicht-1127473/
03.07.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/06/The_Last_of_Us_Remastered__2_-gamezone_b2teaser_169.png
the last of us,naughty dog,sony,ps4 playstation 4
news