Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von DKK007 Moderator
        Schlecht ist die Qualität vor allem dann, wenn der Film mit einer Digitalkamera von der Kinoleinwand aufgezeichnet wurde. Insbesondere, wenn dann noch Leute durchs Bild laufen.
        Da kann ja bei einer DVD nicht passieren.

        Allerdings werden die Abmahnkanzleien sicher schon die Drucker hochfahren.
      • Von Kronos PCGH-Community-Veteran(in)
        Das es immer noch Leute gibt, die meinen, dass die Quali bei Raubmordkopien grundsätzlich schlecht sei, ist mir ein Rätsel.
        Die Qualität richtet sich schlicht und ergreifend nach der Quelle.
        Ein DVD-Screener hat DVD-Qualität mit Einblendungen hier und da. Wer natürlich nur BluRay guggt, für den mag das schon wieder schlecht sein.

        So oder so, wer solche Filme gern im Kino schaut, wird es auch weiterhin tun und wer es sowieso runterlädt, wird auch das weiterhin tun.
        Same procedure as every year.
      • Von xActionx Software-Overclocker(in)
        Zitat von XD-User
        Den Film würde ich mir sowas von nur im Kino angucken,
        Wenn mich ein Film interessiert gehe ich allgemein ins Kino, ich weiß nicht wieso man sich Filme bei dubiosen Portalen im Internet in schlechter Qualität antun sollte...


        1. Gibt es eben Leute die sich nicht von Werbung und Kommerz täuschen lassen und dann ins Kino gehen und quasi die Katze im Sack kaufen

        und 2. hab ich keine Ahnung von welchen Portalen du da redest, aber bei einem DVD-Screener wird die Quali wohl kaum schlecht sein...
      • Von Rayken Software-Overclocker(in)
        Zitat von XD-User
        Dich weiß nicht wieso man sich Filme bei dubiosen Portalen im Internet in schlechter Qualität antun sollte...
        Naja schlechte Qualität wirds wohl nicht sein, wenns direkt von einem DVD Screener kommt...
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Es gibt Leute die würden eher Legoland schauen und Discjockey werden anstatt einen Taler aus der Tasche zu holen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1181960
The Hateful Eight
The Hateful Eight: Raubkopie offenbar als DVD von Hollywood-Manager abgezweigt
Im Internet ist bereits eine illegale Kopie von The Hateful Eight im Umlauf, obwohl der Film erst im Januar über die Kinoleinwände flimmert. Behörden haben die Kopie nun bis zu einem DVD-Screener zurückverfolgt, der an einen hochrangigen Manager verschickt wurde.
http://www.pcgameshardware.de/The-Hateful-Eight-Film-259134/News/filesharing-version-aus-hollywood-geklaut-1181960/
26.12.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/11/hateful_eight-widescreen_b2teaser_169.jpg
filesharing
news