Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Duvar
        Also das Game wird deutlich besser ab Kapitel 4.
        Natürlich muss man es auch richtig zocken, mit Kopfhörern und natürlich in einer dunklen Umgebung und nicht bei Tageslicht etc.
        Bei den ersten 3 Kapiteln war ich noch enttäuscht, nun wendet sich das Blatt langsam.
        Das hab ich in diversen Foren jetzt schon öfter gelesen. Scheinbar nimmt das Spiel erst ab Kapitel 4/5 Fahrt auf.
        Scheint was dran zu sein.
      • Von Duvar Lötkolbengott/-göttin
        Also das Game wird deutlich besser ab Kapitel 4.
        Natürlich muss man es auch richtig zocken, mit Kopfhörern und natürlich in einer dunklen Umgebung und nicht bei Tageslicht etc.
        Bei den ersten 3 Kapiteln war ich noch enttäuscht, nun wendet sich das Blatt langsam.
        Auf 60 FPS gefixt bzw folgenden Einstellungen unter Steam/Eigenschaften "vom Game per Rechtsklick"/Startoptionen festlegen und dort fügt man folgendes ein:
        +com_allowconsole 1 +R_swapinterval -1 +R_forceaspectratio 1.9 +com_skipIntroVideo 1

        Spannung kommt definitiv auf ab Kapitel 4 und ich würde schon sagen, dass es lohnenswert ist, die paar Kröten in das Game zu investieren.
        Aktuell bin ich bei Kapitel 6 btw. Wer auf Japanese Horror steht (The Ring/JuOn), wird schon nicht enttäuscht werden im späteren Verlauf.
        Mit folgenden Settings erreiche ich auch zu 99% durchgehend die gefixten 60 FPS.

        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]

        Edit: Max VDDC war 1.039V, hab da ausversehen auf AVG gelassen, AVG war knapp unter 0,980V unmittelbar nach beenden des Games, falls es wen interessiert.
        SMT deaktivieren soll ja auch einiges bringen bei i7 usern, habs aber net gemacht, dies teste ich dann das nächste mal.
      • Von Erok BIOS-Overclocker(in)
        Gott sei Dank hab ich diesen Thread und den verlinkten von Duvar (Danke dafür ) noch gelesen.

        Eigentlich wollte ich mir das Game auch zulegen, aber nun lass ich doch lieber die Finger davon, und geh lieber weiterhin in Dead Rising 3 im Übermass die Zombies abmetzeln

        Zwar auch nicht das perfekte Game, aber man hat wenigstens richtig Spass daran, die mega Horden von Zombies platt zu fahren oder weg zu sprengen

        Greetz Erok
      • Von Duvar Lötkolbengott/-göttin
        Wolltet ihr heute nicht paar Grafikkarten mit dem Game testen?
        Scheint ja auf AMD Karten besser zu laufen soweit wir in Erfahrung bringen konnten.
        Hier mal 2 Testergebnisse von mir http://extreme.pcgameshar...
        Plus GPU Z Log (bitte dafür weiter runter scrollen zum 2. post auf der Seite).
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1139369
The Evil Within
The Evil Within im User-Test: Steam-Bewertungen zu einem Drittel negativ
Der neue Horror-Schocker The Evil Within sorgt nicht nur bei professionellen Testern für gemischte Reaktionen. Auch die Spieler, die sich den Titel bei Steam gekauft haben, bewerten den neuen Titel von Tango Gameworks und Bethesda immerhin zu einem Drittel negativ. Die anderen sind von The Evil Within teilweise sogar begeistert.
http://www.pcgameshardware.de/The-Evil-Within-Spiel-17116/News/User-Tests-1139369/
15.10.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/07/TheEvilWithin1-gamezone_b2teaser_169.jpg
the evil within,bethesda
news