Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Jabberwocky Freizeitschrauber(in)
        Eine korrekte Rechtschreibung dürfte man von den Autoren schon erwarten. Allein schon um eine gewisse Professionalität zu wahren.
        Habe mich selbst vor vielen Jahrhunderten mit der Grammatik etc. verfeindet, weshalb ich mich von schreiblastigen Tätigkeiten fernhalte

        BTW:
        Wahnsinns Mod
        Hier hat sich jemand die Stelle bei Bethesda wahrlich verdient.
      • Von Singler Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Chinaquads
        Junge, such dir nen Hobby

        Ich habe sofort verstanden, was die PCGH-Redaktion mir mit dieser News sagen wollte!
        Ganz fein gemacht... hier hast du einen Kullerkeks.

        Allerdings geht es in der Sprache nicht darum, zu raten oder zu interpretieren, was jemand gesagt oder gemeint haben könnte, sondern zweifelsfrei zu verstehen, was tatsächlich gesagt oder geschrieben wurde.

        Bestes Beispiel: Kommasetzung

        Wir essen jetzt Opa!
        Wir essen jetzt, Opa!

        Zwei Aussagen mit fulminant unterschiedlicher Aussage. Für dich aber wahrscheinlich nicht, stimmts?
      • Von Amigo BIOS-Overclocker(in)
        Auch ich finde die Überschrift einfach nur unpassend... suggeriert auch mir dass die Mod von einem 19-jährigen Fan angespielt wurde.
        Für mich hat das nix mit "Mimimi" oder "such dir ein Hobby" zu tun... aber es gibt schlimmeres, keine Frage.

        @Topic: Skyrim steht immer noch aus... vllt. diesen Winter?
      • Von Chinaquads BIOS-Overclocker(in)
        Junge, such dir nen Hobby

        Ich habe sofort verstanden, was die PCGH-Redaktion mir mit dieser News sagen wollte!

        Zu dem eigentlichen Mod: Respekt für die viele Arbeit, hoffentlich rentiert es sich.
      • Von Singler Freizeitschrauber(in)
        Das mit der deutschen Sprache üben wir noch mal, oder?

        "Falskaar: Epische Skyrim-Mod von 19-jährigem Fan angespielt"

        Also, ein 19jähriger Fan hat also die Mod angespielt... Wie spannend. Oder wird hier etwa gemeint, dass die Mod eines 19jährigen angespielt wurde?

        Ernsthaft Leute, lernt den Genetiv schätzen -.-
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1079952
The Elder Scrolls 5: Skyrim
Falskaar: Epische Skyrim-Mod von 19-jährigem Fan angespielt
Alexander J. Velicky hat mit Falskaar 2000 Stunden Arbeit in eine einzelne Mod für The Elder Scrolls IV: Skyrim gesteckt - und sich mit dem neuen Gebiet voller Questen und versteckter Orte quasi indirekt bei Bethesda für einen Posten als Designer beworben. Wir haben mal reingeschaut, was alles auf der Insel Falskaar zu finden ist.
http://www.pcgameshardware.de/The-Elder-Scrolls-5-Skyrim-Spiel-37439/Videos/Falskaar-Epische-Skyrim-Mod-von-19-jaehrigem-Fan-angespielt-1079952/
24.07.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/07/0C0DFE73-9551-7A4D-471FFF230C702DEC.jpg
the elder scrolls 5 skyrim,rollenspiel,bethesda
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2013/7/52984_sd.mp4