Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Veriquitas Volt-Modder(in)
        Ich hatte bisher noch keine Probleme mit dem Patch.
      • Von ChrisMK72 Software-Overclocker(in)
        Hm .... ich glaub irgendwie lag ich instinktiv richtig, als ich nach dem Day One patch sofort offline gegangen bin, ne direkte Verknüpfung auf die Spiel-exe gemacht hab und Steam nicht mehr gestartet habe.

        Dieser online-zwang , bzw. nur über Steamstartzwang ist mir zuwider. Was soll das , wenn´s auch mit ner einfachen Verknüpfung zu starten ist ?

        Einfach n Doppelklick auf meine TESV.exe und schon geht´s los. Nix erst Steam , oder Launcher , oder , oder .... ich will ja nicht Steam spielen, oder Launcher spielen , sondern Skyrim. Und dafür brauch ich auch nie online sein.

        Sobald man alles einmal richtig eingestellt hat, braucht man den Launcher ja auch nicht mehr ...
      • Von Deimos BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von turbosnake
        Meines Wissen haben die Schweizer gar kein ß auf ihrer Tastatur und beutzen es auch nicht.
        Ich währe froh wenn ich es nicht mehr nutzen müsste.
        So isses^^

        @MonGoLo
        Ich bestreite nicht, dass wir ein sprachliches Kuriosum sind

        Aber nun BTT.

        EDIT:
        Zitat von pfannkuchen-gesicht
        bei mir ists manchmal der umgekehrte Fall, manche Spiele deaktivieren automatische Updates selbst.
        Ist aber eher selten, funktioniert sonst einwandfrei.
        Kann ich schlecht beurteilen, da ich eigentlich nur Skyrim über Steam spiele (wenngleich ich doch mehrere Steamworks-Titel habe).

        Notgedrungen hab ichs auf der Platte, aber meine Freude daran ist seit Skyrim nicht gewachsen - das Spiel wurde mir zweimal "kaputtgepatcht".
        Da rückt sogar die Unfähigkeit der Entwickler völlig in den Hintergrund, da ich ein funktionierendes Spiel grundsätzlich nie patche .
      • Von pfannkuchen-gesicht PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Deimos
        Der Scheiss funktioniert sowieso nicht. Ich weiss nicht, wieviele unzählige Male ich das schon ausgestellt habe. Seltsamerweise seh ich dann aber immer, dass das Spiel dennoch updated und automatische Updates auf wundersame Weise wieder aktiviert wurden.

        Das ganze Gehampel mit Steam geht mir dermassen auf den Keks, echt.

        bei mir ists manchmal der umgekehrte Fall, manche Spiele deaktivieren automatische Updates selbst.
        Ist aber eher selten, funktioniert sonst einwandfrei.
      • Von MonGoLo Freizeitschrauber(in)
        naja, wenn man das ch im übermaß benutzt (brrr klingt das eklig ^^') braucht man ja kein ß
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
857510
The Elder Scrolls 5: Skyrim
Skyrim Patch 1.2: Rollback auf die Version 1.1 durchführen [Tipp des Tages]
Zwar arbeitet Bethesda an weiteren Patches, wovon einer schon nächste Woche erscheinen und die Fehler der Version 1.2 beheben soll, so lange möchten aber viele Spieler nicht warten. PC Games Hardware erläutert, wie Sie Skyrim auf die Version 1.1 zurückstufen, um bugfrei in Himmelsrand spielen zu können.
http://www.pcgameshardware.de/The-Elder-Scrolls-5-Skyrim-Spiel-37439/Tipps/Skyrim-Patch-12-Rollback-auf-die-Version-11-857510/
02.12.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/11/TES5-Skyrim-Nov-07_b2teaser_169.jpg
the elder scrolls 5 skyrim,bethesda,steam
tipps