Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Nightlight BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von ElGeuso
        Warum hast du es dann 120 Stunden lang gespielt?
        Im Nachhinein frage ich mich das ja auch Vermutlich aus Langeweile oder weil ich immer gehofft habe, daß da doch noch was ganz spektakuläres passiert. Jedenfalls werde ich das wohl selber nie so ganz verstehen...
      • Von ElGeuso Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Nightlight
        Ich habe schon viel zu viel Zeit mit Skyrim verbracht, als daß ich noch mehr Zeit für so ein DLC verschwenden würde...

        Nach über 120 Std kann ich Skyrim nicht mehr sehen:

        die langweiligen Gegner, die völlig belanglosen und uninteressanten NPCs, die oftmals triste und farblose Grafik, das stupide metzeln in Höhlen und Dungeons, die "hol- und bringe-Quests" - das alles geht mir nur noch auf den Sack und ich kann mich im Nachhinein ziemlich ärgern, daß ich tatsächlich so viel Lebenszeit für dieses Spiel geopfert habe

        Dann lieber zum 30. Mal Gothic 2 & dNdR: das hat wenigstens einen eigenen Stil und eigenen Charme, tolle Dialoge, interessante NPCs, das reißt einen mit, ohne jemals monoton oder langweilig zu werden und es hat allemal mehr wiederspielwert als Skyrim - denn das würde ich niemals ein 2. Mal anfangen...

        Ich freue mich lieber auf Risen 2, weil es garantiert das schönere, harmonischere und charmantere Spiel werden wird
        Warum hast du es dann 120 Stunden lang gespielt?
      • Von Nightlight BIOS-Overclocker(in)
        Ich habe schon viel zu viel Zeit mit Skyrim verbracht, als daß ich noch mehr Zeit für so ein DLC verschwenden würde...

        Nach über 120 Std kann ich Skyrim nicht mehr sehen:

        die langweiligen Gegner, die völlig belanglosen und uninteressanten NPCs, die oftmals triste und farblose Grafik, das stupide metzeln in Höhlen und Dungeons, die "hol- und bringe-Quests" - das alles geht mir nur noch auf den Sack und ich kann mich im Nachhinein ziemlich ärgern, daß ich tatsächlich so viel Lebenszeit für dieses Spiel geopfert habe

        Dann lieber zum 30. Mal Gothic 2 & dNdR: das hat wenigstens einen eigenen Stil und eigenen Charme, tolle Dialoge, interessante NPCs, das reißt einen mit, ohne jemals monoton oder langweilig zu werden und es hat allemal mehr wiederspielwert als Skyrim - denn das würde ich niemals ein 2. Mal anfangen...

        Ich freue mich lieber auf Risen 2, weil es garantiert das schönere, harmonischere und charmantere Spiel werden wird
      • Von Mr-schlabberhose Kabelverknoter(in)
        sehr geil freu mich schon auf die DLCs
      • Von Jagiełło
        Ganz einfach... alles was gezeigt wurde soll auch implementiert werden. Das Vanilla-Skyrim ist nach einer Weile spielerisch ja eher dünn.

        Die Frage ist ob es bei spielerischen Gimmicks bleibt oder sie mit den DLCs auch neue, storyrelevante Quests nachschieben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
868874
The Elder Scrolls 5: Skyrim
Bethesda
Drachenreiter, Explosionspfeile und Werwölfe könnten bald ihren Weg in The Elder Scrolls 5 Skyrim finden. Während Entwickler Todd Howard über den Umfang der DLCs zu dem Rollenspiel redet, zeigt ein neues Video zahlreiche mögliche Features, die in den Erweiterungen vorkommen könnten. Dabei scheint der Kreativität keine Grenzen gesetzt zu sein.
http://www.pcgameshardware.de/The-Elder-Scrolls-5-Skyrim-Spiel-37439/News/Bethesda-868874/
18.02.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/02/73flVh.jpg
the elder scrolls 5 skyrim,dlc,bethesda
news