Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von phila_delphia Software-Overclocker(in)
        Eine sehr gute News! Nicht nur weil sie witzig, sondern auch wahr ist... Denn: Wie viele gute Titel verträgt die Spielebranche wirklich? Oder anders: Wie viel Geld wird alleine damit verdient, dass sich die zahlenden Spieler von einer Enttäuschung zur nächsten hangeln?

        Nicht so bei Skyrim. In der Tat stehen auf meiner Wunschliste auch nach 120 Stunden noch keine andern Spiele... [allenfalls die kommenden DLC] Darum stimme ich meinem Vorredner voll und ganz zu: Skyrim taugt wirklich zum
        Zitat von Hansvonwurst
        Zweitwohnsitz.

        Grüße

        P.S.: Der Witz an der Ironie ist doch gerade der, dass man sie nicht so leicht durchschaut. So fördert sie die eigentlichen Gedanken des Gegenübers zu Tage und sorgt für Diskussionen wo sonst nur Konsens wäre.
      • Von Hansvonwurst Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von XmuhX
        Genau, gute RPG´s wie dieses fördern nur das Suchtverhalten!...Auf den Scheiterhaufen mit diesem Hexenwerk!

        Suchtverhalten?
        Mein Gott, das ist der Zweitwohnsitz.
        Und würdest du dein Haus abbrennen?
      • Von El Sativa Freizeitschrauber(in)
        ey, jetzt fällt mir wieder ein......ich muss mal meinen chef anrufen. der vermisst mich mit sicherheit schon......ach egal ab jetzt ist ja eh urlaub.
      • Von XmuhX Software-Overclocker(in)
        Genau, gute RPG´s wie dieses fördern nur das Suchtverhalten!...Auf den Scheiterhaufen mit diesem Hexenwerk!
      • Von ULKi22 PC-Selbstbauer(in)
        Der Text ist zwar ironisch gemeint, aber es gibt genug Leute die das glauben werden, nämlich die, die auch glauben Shooter sind der Grund für Amokläufe.
        Das ist nur ein gefundenes Fressen für diese Leute damit sie auch Rollenspiele boykottieren können.

        Der Verfasser des Textes sollte lieber aufpassen was er da schreibt, denn auch anfänglich nur zur Belustigung geschriebene Texte könnten wieder einen Spiele-sind-pööse-Boykott auslösen, und langsam geht mir das wirklich auf'n Keks. -_-

        Ich hab in der Schule mal ein Referat über Shooter und deren "Zusammenhang" mit Amokläufen gemacht, und ihr könnt euch nicht vorstellen wieviele tatsächlich der Meinung waren dass die Spiele an allem schuld sind.

        Aber: Was der Bauer nicht kennt, kann nur schlecht sein.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
860071
The Elder Scrolls 5: Skyrim
Bethesda
Sie denken, der Bankencrash oder der Bankrott Griechenlands haben der Wirtschaft geschadet? Nach dem Redakteur Matthew Yglesias sind diese beiden Phänomene kleine Fische im Vergleich zu dem großen Brocken, der noch auf uns zu kommt. Das Rollenspiel The Elder Scrolls 5 Skyrim soll nach seiner skurrilen Prognose für weit schlimmere wirtschaftliche Probleme sorgen, als alle Krisen zuvor.
http://www.pcgameshardware.de/The-Elder-Scrolls-5-Skyrim-Spiel-37439/News/Bethesda-860071/
16.12.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/12/Skyrim-December-Update-02.jpg
the elder scrolls 5 skyrim,bethesda
news