Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Placebo BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Lichterflug
        Ich musste generell mit God-Mod spielen um nicht "vor Gewicht" doof rumzustehen... Entweder dauernd zu nem Händler rennen oder die Hälfte liegen lassen. Ich hasse es aber, wenn irgendetwas "nicht aufgeräumt / leergeräumt" ist.
        Ich hatte damit nie Probleme: Am Anfang auf Konstitution und Stärke setzen und dann Magie nachziehen. Am Ende hatte ich einen schwer gepanzerten Hexer mit 55% Zauber- und 80% Schaden reflektieren Das war dann der Zeitpunkt, wo das Spiel langsam anfing, zu langweilen...

        Ich hoffe nur, dass das Spiel nicht mehr gehyped wird, als es verträgt.
      • Von Lichterflug Freizeitschrauber(in)
        Zitat von boxleitnerb
        Natürlich interessiert "son Mist". Das Inventar ist begrenzt in Sachen Gewicht, das die Spielfigur tragen kann. Hast du Oblivion überhaupt gespielt? Dort war man mitunter pausenlos am Aussortieren, wenn man nicht alle Naselang zum nächsten Händler laufen wollte für ein paar Piepen.

        Wenn dich meine Kritik nervt, überlese sie doch einfach. Das erspart dir und mir weiteren Ärger.

        Ich musste generell mit God-Mod spielen um nicht "vor Gewicht" doof rumzustehen... Entweder dauernd zu nem Händler rennen oder die Hälfte liegen lassen. Ich hasse es aber, wenn irgendetwas "nicht aufgeräumt / leergeräumt" ist.
      • Von boxleitnerb Freizeitschrauber(in)
        Nunja, es gibt eben unterschiedliche Spielstile. Das Inventar ist jedenfalls (noch) unübersichtlich...aber Hauptsache man kann das Fleisch drehen, das ist ja das Wichtigste

        Was überaus praktisch wäre: Die Stats des jeweils ausgerüsteten Gegenstands mit denen des ausgewählten zu vergleichen. Mal sehen, ob das geht. Ich denke/hoffe aber, dass die die Menüführung für den PC noch etwas anpassen.
      • Von Charlie Harper Gesperrt
        Natürlich hab Ich Oblivion gespielt. Ich hab aber auch nicht jeden Mist aufgehoben, so dass Ich das Problem gar nicht hatte.
      • Von boxleitnerb Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Charlie Harper
        Dein Genörgel nervt einfach nur!

        Wen interessiert schon das Gold/Gewichtverhältnis oder son Mist? Und deinen Duden-Hinweis kannst du dir in die Hose schmieren.
        Was glaubst du eigentlich wer du bist, dich hier so zu empören. Wenns dir um die Übersicht im Menü geht, spiel Dungeon Siege oder sonst was.

        Natürlich interessiert "son Mist". Das Inventar ist begrenzt in Sachen Gewicht, das die Spielfigur tragen kann. Hast du Oblivion überhaupt gespielt? Dort war man mitunter pausenlos am Aussortieren, wenn man nicht alle Naselang zum nächsten Händler laufen wollte für ein paar Piepen.

        Wenn dich meine Kritik nervt, überlese sie doch einfach. Das erspart dir und mir weiteren Ärger.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
838327
The Elder Scrolls 5: Skyrim
Bethesda
Auf der Quakecon 2011 konnten bekanntlich einige Presse-Vertreter The Elder Scrolls 5 Skyrim schon einmal antesten. Joel Johnson, Redakteur von Kotaku, hat nun in einem ausführlichen Review seine Eindrücke zu dem Rollenspiel veröffentlicht. Dabei macht der Redakteur keinen Hehl daraus, wie beeindruckt er von Skyrim ist.
http://www.pcgameshardware.de/The-Elder-Scrolls-5-Skyrim-Spiel-37439/News/Bethesda-838327/
10.08.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/06/Skyrim_E3-57337_110610102919.jpg
the elder scrolls 5 skyrim,quakecon,bethesda
news