Skyrim: Enhanced Motion Picture ENB-Mod für ultra-realistische Lichteffekte erschienen - Vergleichsbilder

The Elder Scrolls 5: Skyrim (PC)

Release:
11.11.2011
Genre:
Rollenspiel
Publisher:
Bethesda Softworks

Skyrim: Enhanced Motion Picture ENB-Mod für ultra-realistische Lichteffekte erschienen - Vergleichsbilder

Markus Horn
|
11.06.2012 13:45 Uhr
|
Neu
|
Skyrim bildet derzeit wohl das beliebteste Fundament für zahlreiche Modding-Projekte der Community. Dario G, verantwortlich für den bekannten ENB-Customizer zu Skyrim, hat nun seine eigene Mod namens Enhanced Motion Picture ENB herausgebracht, die die Rollenspiel-Optik durch tolle Lichteffekte deutlich aufwerten soll.

Skyrim: Enhanced Motion Picture ENB-Mod für ultra-realistische Lichteffekte erschienen (13) Skyrim: Enhanced Motion Picture ENB-Mod für ultra-realistische Lichteffekte erschienen (13) [Quelle: Nexusmods / Bethesda] Die Mod ist aktuell in Version 1.1 erschienen und unterscheidet sich von Version 1.0 durch eine angepasste Helligkeit des Himmels beim Sonnenunter- und -aufgang sowie weniger intensiven Lichtern bei Nacht. Mit der Mod will Dario G die gesamte Optik von Skyrim aufwerten. Dabei konzentrierte er sich vor allem auf ein realistischeres und intensiveres Spiel aus Licht und Schatten. In seinen Augen gehören dazu ein sattes Dunkel bei Nacht, wirklich finstere Höhlen und Schatten sowie eine realistischere Darstellung der Sonne.

Die Tage sind wiederum in wirklich strahlenden Sonnenschein getaucht und stellen die optimierte Ausleuchtung der Nadelbäume durch die Mod dar. Feuerstellen und Fackeln sollen nun perfektes Licht erzeugen, das ideal zur Orientierung im Dunkeln sein soll und dabei nicht zu intensiv ist, so dass man sich beinahe geblendet fühlt. Die mitunter störenden Effekte für Tiefenunschärfe, Bloom und andere Filtereffekte wurden dagegen deaktiviert, um den klaren intensiven Look der Mod zu unterstreichen. Über den ENB-Customizer können diese aber wieder reaktiviert werden.

Skyrim soll mit installierter Enhanced Motion Picture ENB-Mod trotz der Grafikaufwertung kaum niedrigere Bildraten liefern als in der unmodifizierten Variante. Dafür sind auch Screen Space Ambient Occlusion, detaillierte Schatten und wie erwähnt Depth of Field deaktiviert. Über den ENB-Customizer soll sich aber alles den eigenen Bedürfnissen anpassen lassen. Wer die Mod in Aktion erleben will, kann sich den Bildervergleich von Dario G in unserer Galerie angucken oder gleich das verlinkte Video zur Enhanced Motion Picture ENB. Den Download zur Mod gibt es auf Nexusmods in unserer Quelle.

Quelle: Nexusmods

Hintergrund: The Elder Scrolls Skyrim
Skyrim ist der fünfte Teil der The-Elder-Scrolls-Reihe und erschien am 11. November 2011 für den PC, die Xbox 360 und die PlayStation 3. Das Rollenspiel wurde von Bethesda Softworks, einer Tochtergesellschaft von Zenimax Media, entwickelt und ungeschnitten ab 16 Jahren freigegeben. Falls The Elder Scrolls 5 Skyrim bisher an Ihnen vorbei gegangen ist, dann legen wir Ihnen unseren Zusammenfassung in Form von The Elder Scrolls 5 Skyrim: Alle Informationen zu Technik, Gameplay, Rassen, Systemanforderungen und mehr nahe - dort liefern wir alle relevanten Informationen zu Bethesdas Epos. Die erste offizielle Erweiterung Dawnguard wird bereits am 26. Juni für Xbox 360 erscheinen. PC und PS3 werden einen Monat später versorgt.

Reklame: The Elder Scrolls 5 Skyrim jetzt bei Amazon bestellen.

 
Schraubenverwechsler(in)
14.06.2012 14:58 Uhr
@Nickstreme: Die meiste Arbeit, die dahinter steckt, kommt von Boris Vorontsov, dem Entwickler der ENB Series. Derjenige der diese Config rausgebracht hat, hat eben nur die Config verändert, so wie es auf den Bildern zu sehen ist

@jumpel: ENB ist eine der Mods, die mit am einfachsten zu installieren ist. Einfach die, ich glaube 4 oder 5 Dateien, in das Verzeichnis legen, wo auch die TESV.exe liegt und fertig. Schon kann man losspielen.

Mir persönlich gefällt die ENB nicht so gut, da benutze ich lieber meine eigene Config.
Freizeitschrauber(in)
12.06.2012 20:21 Uhr
Hat das schon jemand von euch installiert?
Das ist schon um ein vielfaches aufwändiger als andere Mods kann das sein?

Selbst mit Anleitung kapier ichs nicht
Kokü-Junkie (m/w)
12.06.2012 09:07 Uhr
Ich finde die Nacht zu dunkel. Wirkt zwar etwas realistischer, aber ich würde ganz gerne noch etwas sehen.^^
Schraubenverwechsler(in)
11.06.2012 22:31 Uhr
Also ich bin ja mit den mods "realistic lighting" und "improved interior lighting" aus dem Steam Workshop vollkomen zufrieden -
das kommt zwar nicht an den Realismus des Enhanced Motion Picture ENB-mods heran, aber die Wirkung ist trotzdem super.
Außerdem kann ich da auch die graphischen Effekte genießen, die vom enb-mod ausgeschaltet werden.


Btw.: Bin ich der Einzige dem das violette Leuchten bei den Feuerzaubern nicht gefällt?

Zitat: (Original von lol2k;4296921)

Die gestiegene Helligkeit des Tages und manche Farbsättigungen sind echt gut gelungen, aber auf den Bildern wirkt auch mir die Nacht zu dunkel! Aber vielleicht sorgt gerade das für Atmosphäre, da man Helligkeitszauber und Fackeln bewusst einsetzen muss. (Bislang waren diese mehr oder weniger sinnfrei, da in der Vanilla-Version Nachts oder in Höhlen so gut wie alles zu erkennen war)


Da hast du vollkommen Recht.
Ich finde es toll, dass es wirklich mal nötig ist, das Licht auch einzusetzen. "Kerzenschein" fand ich vorher sehr unnütz, jetzt ist er der erste Zauber den ich in dunklen Höhlen einsetze. Es ist meiner Meinung nach ein sehr schöner Effekt, wenn man z.B. Skelette im Dunklen erstmal nur akustisch orten kann oder vollkommen überrascht wird. Ein Drache bei Mondschein hat auch seinen Reiz.....

Zurück zum Thema:
Ich bleibe beim Bewährten, trotzdem finde ich den Enhanced Motion Picture ENB sehr gut gemacht und dahinter steckt sicher ein ordentliches Stück Arbeit.
Software-Overclocker(in)
11.06.2012 16:41 Uhr
Zitat: (Original von ReVan1199;4296905)
hehe Cool, auf den Bildern ist meine Whiterun Mod zu sehen, ich glaube das sieht mit dem Motion Picture ENB sehr gut aus, muss ich mir heute mal drauf machen.

Steam Workshop :: Perfect Whiterun[link to the addon in the description!]
Perfect Whiterun at Skyrim Nexus - Skyrim mods and community


Nice job, gleich geladen

Verwandte Artikel

11°
 - 
Der in der "Skyrim-Szene" bekannte Modder Sheson hat offenbar einen Weg gefunden, um die allseits bekannten Speicherprobleme in dem Rollenspiel zu beheben. Über den Skyrim Script Extender (SKSE) wird die Größe der zur Verfügung stehenden RAM-Blöcke angehoben, sodass diese nicht mehr überlaufen. Fehler wie CTD (Crashes to Desktop), ILS (Infinite Loading-Screens) oder andere Freezes sollen laut zahlreicher Rückmeldungen nicht mehr auftreten. mehr... [15 Kommentare]
11°
 - 
Eine dem eigenen Geschmack entsprechende "ENB" zu finden, ist ein schwieriges Unterfangen. Viele schließen bestimmte Mods aus oder setzten sie voraus, andere sind längst veraltet. Was also tun, wenn sich partout keine passende finden lässt? PC Games Hardware zeigt, wie man eine eigene ENB-Konfiguration erstellt, erklärt die Effekte und führt durch das Dickicht der Variablen. mehr... [30 Kommentare]
 - 
Was tun, wenn The Elder Scrolls Online noch auf sich warten lässt? Na klar - man greift zum letzten Einzelspielerteil der TES-Serie und vertreibt sich die Zeit bis zur Veröffentlichung. Damit die Grafik zeitgemäß aussieht, stellen wir Ihnen unseren PCGH-Skyrim-Tuner kostenlos zum Download bereit. Bis zum heutigen Tage war er exklusiv auf DVD erhältlich. Welche Verbesserungen der Tuner mit sich bringt, verraten wir Ihnen in diesem Online-Artikel. mehr... [26 Kommentare]