Skyrim Cheats: Konsolenbefehle erlauben Schummeleien und stilistische Anpassungen - Update

The Elder Scrolls 5: Skyrim (PC)

Release:
11.11.2011
Genre:
Rollenspiel
Publisher:
Bethesda Softworks

Skyrim Cheats: Konsolenbefehle erlauben Schummeleien und stilistische Anpassungen - Update

Benjamin Gründken
|
17.11.2011 16:35 Uhr
|
Neu
|
Der lang erwartete fünfte Teil der The-Elder-Scrolls-Reihe Skyrim wandert seit heute über die Ladentheke. Passend zum Release haben wir die ersten Cheats für Skyrim entdeckt, die Ihnen etwaige Frustmomente ersparen können.

The Elder Scrolls 5 Skyrim: Cheats erlauben Schummeleien und stilistische Anpassungen. (75) The Elder Scrolls 5 Skyrim: Cheats erlauben Schummeleien und stilistische Anpassungen. (75) [Quelle: Bethesda Game Studios] Update: Die Kollegen von PC Games haben nachgelegt und alle Item-Codes für die Konsole von Skyrim veröffentlicht - unter anderem für Waffen, Bekleidung und sonstige Gegenstände.

---------------
Kaum ist Skyrim erschienen, sind die ersten Cheats ins Netz gelangt. Die Kollegen von PC Games haben das erste Sortiment veröffentlicht. Allem Anschein nach handelt es sich dabei um die gleichen Codes, mit denen man schon in Oblivion den Schwierigkeitsgrad "anpassen" konnte. Einige der Cheats sind ganz profane Schummeleien, mit denen Sie ihrem Charakter ewiges Leben oder faktische Omnipotenz verleihen können. Doch der ein oder andere Befehl könnte sich auch abseits der Mogelei als nützlich erweisen. Sollten unerwartete Geschehnisse oder gar Bugs einen NPC auslöschen, mit dem Sie noch ein Quests offen haben, lässt sich dieser per Konsole wiederbeleben. Auch der Tag-/Nachtrhythmus ist mit den Cheats veränderbar. Von Haus aus ist dieser stark beschleunigt, was hartgesottene Rollenspiel Fans möglicherweise als unrealistisch empfinden.

Um die Kommandos einzugeben, müssen Sie im Spiel die Konsole aktivieren. Betätigen sie dazu die Taste ^, die Sie neben der 1 finden. In der folgenden Zeile müssen Sie nun nur noch den Code eingeben. Doch Obacht: Die Konsole neigt dazu, den ersten Buchstaben zu verschlucken.

fov xx - Verändert das Field-of-View (Fragezeichen wegen Funktionsfähigkeit)
tm - HUD aus/einschalten
psb - alle Spells und Drachenschreie freischalten. Die Drachenschreie funktionieren allerdings nicht. Sie müssen dementsprechend trotzdem alle Wörter sammeln.
kill - Tötet ausgewählten NPC
resurrect - Belebt einen toten ausgewählten NPC wieder. Wählen Sie diesen einfach an, während die Konsole geöffnet ist.
player.additem 0000000f xxxxxxxxx - So erhalten Sie Gold. Die X bitte durch konkrete Werte ersetzen.
player.setlevel xx - Legt das Level Ihres Charakters fest
player.resethealth - Eigene Gesundheit wiederherstellen
resethealth - Gesundheit wiederherstellen bei ausgewählter Person
tfc - Freie Kamera
tgm - Godmode, Unverwundbarkeit
set timescale to - 30 ist Standard, 1.0 ist Realzeit. Je höher der Wert, desto schneller ist der Tag im Spiel vorbei.
caqs - Alle Quests gelöst (Achtung! Immense Auswirkungen auf den Spielverlauf!)

Hintergrund: The Elder Scrolls Skyrim
Skyrim ist der fünfte Teil der The-Elder-Scrolls-Serie und ist am 11. November 2011 für den PC, die Xbox 360 und die Playstation 3 erschienen. Das Rollenspiel wurde von Bethesda Softworks, einer Tochtergesellschaft von Zenimax Media, entwickelt und ist ab 16 Jahren freigegeben - ungeschnitten wohlgemerkt. Falls The Elder Scrolls 5 Skyrim bisher an Ihnen vorbei gegangen ist, dann legen wir Ihnen unseren Zusammenfassung in Form von The Elder Scrolls 5 Skyrim: Alle Informationen zu Technik, Gameplay, Rassen, Systemanforderungen und mehr nahe - dort liefern wir alle relevanten Informationen zu Bethesdas Epos.

Reklame: The Elder Scrolls 5: Skyrim jetzt bei Amazon bestellen.

 
PC-Selbstbauer(in)
27.11.2011 11:54 Uhr
Ich finde Cheats im Singleplayer echt nice!
Volt-Modder(in)
19.11.2011 03:19 Uhr
Ich gebe zu TGM kenne ich noch denn andren 2 Spielen
Und ja FOV Funzt aber man muss bein jeden Neustart halt neue ein geben !
Lötkolbengott/-göttin
18.11.2011 16:13 Uhr
Jupp, wenns jemandem im Singleplayer Spaß macht...
18.11.2011 16:11 Uhr
FreaksLikeMe, Du bist irgenwie echt nett.

Im singeplayer darf jeder so viel cheaten wie er will. Er kann sich den Spielspass auch kapputcheaten wenn er will. Er kann auch nicht cheaten wenn er will, das game deinstallieren und Handstände machen so viel er will. Das geht Dich nämlich gar nichts an. Basta. Wenn Du meinst Du hast den götttlichen Auftrag jeden anzumachen und auszulachen weil er seinen Spielspass STEIGERT, ist das alleine Dein Problem.

Komplett-PC-Aufrüster(in)
18.11.2011 14:04 Uhr
Cheaten sollte man bei dem Spiel echt nicht... so schwer ist es nicht... spiel auf experte, und hatte noch nie Probleme.
Aber das mit dem hud, ist super für screenshots, und timescale ist auch super... weil der tag geht schon ein bisschen schnell
manchmal um, habe es jetzt mal auf 15 gesetzt, sollte jetzt ja doppelt so lange dauern, wenn es denn auch geht ^^
aber mehr als die 2 brauche ich nicht^^ und cheats sind das ja nicht, ist eher ne mod. länger den tag / nacht genießen,
ohne schlafen zu müssen, was man natürlich trotzdem machen kann / muss.