Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Memphys Software-Overclocker(in)
        Das wird mal wieder ein Spiel was ich auf englisch spielen muss. Die englischen Stimmen sind viel epischer

        Die Konsolen kriegen hoffentlich nur geportete PC-Mods, sodass die sich denken: "Hey, Grafikmod, rauf damit" und die Konsolen reihenweise verrecken

        Gibt bestimmt ziemlich schnell wieder einen "Improved Flora" Mod. dann hat sich das mit den Bäumen

        Und wenn der Rest auch schlecht sein sollte, was ja als Restrisiko bleiben wird, macht die Community wieder alles richtig. Siehe Oblivion, Dual Wielding, Animationen, Zaube UI, alles nachgemoddet. Ausserdem hunderte Stunden Quests, neue Gebiete...
      • Von euMelBeumel BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Wavebreaker
        PC.
        Nicht nur, weil dann die Grafik noch besser sein dürfte, als von den geleakten 360-Screenshots, sondern wegen der Mods. Das ist ein sehr, sehr großes Plus für den PC als Plattform, zumindest bei einem TES-Spiel.


        Soweit ich weiß, wollen die Entwickler den Konsoleros auch Mods zugänglich machen - wie genau wissen sie noch nicht, soll wohl nachgereicht werden, da davon ausgegangen wird, dass 90% der Verkäufe Konsolenspiele sind.

        Quelle: The Elder Scrolls V: Skyrim (PC,360,PS3) - DirectX 11 & Mods auf Konsolen | 4players.de: Aktuelle News über das Rollenspiel Spiel The Elder Scrolls V: Skyrim

        @BaronSengir: Konsolenvorteil: Es läuft garantiert wie es soll (wie auch immer das im Verhältnis zum PC steht in Bezug auf Qualität und Frameanzahl) und man muss keine weiteren Einstellungen vornehmen (ja manche sehen das als Vorteil ). Sind natürlich nicht die immensen Vorteile, die der PC hat, aber sollten genannt werden.

        @Topic: Das Spiel wird ein Meisterwerk, ich liebe dieses nordische Setting, und wenn wirklich richtige Drachenkämpfe dabei sind ->
      • Von BaronSengir Software-Overclocker(in)
        Zitat von Charlie Harper
        Oh mein Gott! Mit Skyrim wirkt die TES-Reihe realistischer und realitätsnaher denn je. Wenn Ich mir das Video so anschaue, sehe Ich große Unterschiede zu Oblivion, das im Vergleich zu Skyrim viel steifer und steriler wirkt.

        Jetzt habe Ich nur noch ein Problem: PS3, PC oder Xbox360?

        Das ist doch wohl nicht ernst gemeint ^^
        Pc Version Vorteile:

        -günstiger
        -kein DVD/BR gewechsel
        -hübscher
        -wirkliches FullHD auf dem Fernseher
        -Freie Steuerungswahl (Maus Tastatur oder Pad)
        -Mods


        Konsolenvorteile:
        .....öhm...
      • Von Wavebreaker Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Charlie Harper
        Oh mein Gott! Mit Skyrim wirkt die TES-Reihe realistischer und realitätsnaher denn je. Wenn Ich mir das Video so anschaue, sehe Ich große Unterschiede zu Oblivion, das im Vergleich zu Skyrim viel steifer und steriler wirkt.

        Jetzt habe Ich nur noch ein Problem: PS3, PC oder Xbox360?

        PC.
        Nicht nur, weil dann die Grafik noch besser sein dürfte, als von den geleakten 360-Screenshots, sondern wegen der Mods. Das ist ein sehr, sehr großes Plus für den PC als Plattform, zumindest bei einem TES-Spiel.
      • Von KreuzAss1985 PC-Selbstbauer(in)
        Ich bin von klein auf ein riesen Rollenspielfan und war selbstverständlich von Oblivion begeistert.
        Die Vorgänger konnten mich irgendwo (Wobei, sage ich nicht. Habe momentan keine Zeit, dies in ausdruckstarke und verständliche Worte zu fassen.) nicht so sehr begeistern.
        Muss jedoch zugeben, dass Oblivion, aufgrund der Charakteranimationen und des Questablaufes (vorwiegend aufgrund der Charakteranimationen.), sehr steif wirkte.
        Die Grafik und manche Subaktivitäten, welche man in diesem Genre selten vorfand, waren hingegend begeisternd.

        Aufgrund der bisher gesichteten Bilder, Videos und Aussagen, scheint dieser Teil weitaus lebendiger zu wirken.
        Dafür hat die Grafik so einige Schwächen, welche selbst in den Videos klar herüber kommen (Bäume -> Laubwerk, Texturen).

        Aber das Schöne daran:
        Die Grafik ist dennoch sehr ansehnlich und scheint Stimmungsvoll. Der Rest muss passen. Also die Storyline, sowie die Quests und natürlich wieder die Subactions.

        Ich bin gespannt. Sehr sogar!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
821093
The Elder Scrolls 4: Oblivion
The Elder Scrolls 5 Skyrim
Die neu veröffentlichten Screenshots zu The Elder Scrolls 5: Skyrim geben Anlass dazu, über mögliche Klassen- und Gegnercharaktere zu spekulieren. Außerdem zeigen sie die Umgebung und was die Creation Engine alles leisten kann.
http://www.pcgameshardware.de/The-Elder-Scrolls-4-Oblivion-Spiel-37433/News/The-Elder-Scrolls-5-Skyrim-821093/
20.04.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/04/the_elder_scrolls_5_skyrim_screenshots_neu_18.04.2011__1_.jpg
the elder scrolls 5 skyrim,oblivion
news