Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von MatimaDE Freizeitschrauber(in)
        wurde nicht das gleiche auch zum 1.3 update gesagt?

        hat sich gefühlt nichts geändert bei mir. merke auch überhaupt keinen unterschied zwischen 183 und 204 waffen. das gleiche wird dann wohl mit den neuen sein.

        die sollen mal was für die normalen credits anbieten. habe inzwischen 4 milionen und weiß nicht was ich damit anfangen soll...
      • Von DarkMo Lötkolbengott/-göttin
        Habe das Signal analysiert. Da sind versteckte Frequenzen drin die unterschwellig folgendes aussagen:
        "Mist, spielt das Spiel doch, egal wie grottig es ist. Hauptsache ihr spielt und die Statistiken die uns vllt sogar noch werbewirksam Kohle einbringen sacken nicht noch weiter ab. Achja: Spielt!".
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1199229
The Division
The Division: (Phoenix) Credits und Crafting-Materialien sparen
Ubisoft Massive hat bekannt gegeben, dass beim kommenden Waffen-Rebalancing in The Division nicht alle Waffen rückwirkend angepasst werden sollen. Ein Community-Manager empfiehlt daher, Crafting-Materialien zu sparen, um mit dem Patch 1.3 (Underground) direkt neu craften zu können. Das Zurücklegen von normalen und Phoenix Credits kann sich ebenfalls lohnen.
http://www.pcgameshardware.de/The-Division-Spiel-37399/Tipps/Phoenix-Credits-Crafting-Materialien-sparen-1199229/
21.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/06/The-Division-Underground-1-pc-games_b2teaser_169.jpg
the division,patch,update,ubisoft
tipps