Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von majinvegeta20 Lötkolbengott/-göttin
        Das Spiel hat sich für mich von den Anschaffungskosten mehr als gelohnt. (300 Stunden Spielzeit)

        ABER in die Dark Zone geh ich nicht mehr. Für mich einer der großen Kritikpunkte des Spiels. Es existiert einfach kein vernünftiges Balancing.

        Ich spiele wie eine bekloppter Stundenlang und battle mich gegen Gegnerscharen.
        (Auch ein großes Problem: ZEITDRUCK. Aufgrund Respawn der Gegner)
        Und was passiert? Kommen ein paar Idioten und machen alles zu nichte und ALLES ist weg. Genauso auch wenn ich normal sterbe, kommt ein anderer und nimmt sich mein Zeug.
        Wenn einem wenigstens DAS nicht geklaut werde könnte.

        Oder wenn die einen schon umnieten nur ein Teil weg ist. Dann sollen sie ein Geld/Phoenix System einführen, anstatt dass das Ganze gesammelte Loot weg ist. -.-

        Hatte solche Ausraster wie in diesem Game noch nie gehabt und ich zocke seit 25 Jahren. ^^

        Bevor jetzt wieder kommt, Dark Zone spielt man nicht allein, mach ich spätestens seit ich ein Gear Score von 200 besitze schon nicht mehr.
        Bringt mir nur wenig, wenn ich die Leute nicht kenne, ich (wir) sterbe(n) und sie ganz dreist trotzdem mein Loot aufsammeln... O.o

        Zum Werte und Skill System an sich...wenn ich ehrlich bin, hab ich das bis heute noch nicht gerallt.

        Das erste Kostenpflichtige DLC Untergrund finde ich allerdings top!
      • Von wiffl PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von RotariCatfish
        Leider erwische ich mich selbst immer wieder dabei, dass ich am Ende dann doch die Ubisoft Spiele kaufe. Mit Kollegen bringt es meist doch so 30-40 Stunden Spaß und wenn man im Keyshop nen Schnapper macht spart meist schon kurz nach Release 50% von der UVP.

        Ich glaube Ubisoft wird auch in Zukunft nicht viel am Gameplay ändern. Flashige Trailer und große Versprechungen sorgen für riesige Vorbesteller-Zahlen. Ich mein The Division war nicht umsonst Ubisofts erfolgreichster (?) Launch aller Zeiten.


        Solange du anschließend nicht rummeckerst ist doch auch alles OK so.
        30€ für 30 Stunden Spielspaß mit Far Cry z.B... ist doch ein guter Deal.
        Ich kauf von Ubisoft gar nichts, weil mich deren Questdesign und Charaktere zu Tode langweilt.
        Aber immer wieder die Beschwerden in Foren über deren Titel.. als wär's das erste mal.

        Dass EA wichtige Story-Inhalte weglässt wenn man die DLCs nicht kauft; das ist wirklich eine Sauerei.
        Deswegen gucke ich beim neuen Mass Effect auch zweimal bevor ich da was bestelle.
        Bei Dragon Age Inquisition haben sie ja endlich mal eine GOTY-Edition hinbekommen..
      • Von Kuerassier Schraubenverwechsler(in)
        Bin mehr als sauer time to kill ratio ist zu hoch in pvp sowie pve und ubi nerft waffen... dann soll auch noch die sticky generft werden... wenn die nur die waffen buffen würden müsten sie garnichts ändern... weil der sticky schütze dich zu erst mal treffen müsste gelingt das nicht wird er umgelegt. Aber nein ubi muss alles nerfen und dann müssen sie die npc noch anpassen und für pve die Zähigkeit noch mal überarbeit usw... warum leicht wenns schwer auch geht. Bis zum patch 1.9 sollts dann spielbar sein?
      • Von RotariCatfish Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Pyro247
        ...oder man koennte sagen, das Game war noch nicht fertig und sie haben den Endgame-Content nachgeliefert. Nach LVL 30 gabe es ja wohl nicht mehr viel zu tun als in der Dark Zone mit den Cheatern abzuhaengen
        So kurz nach Release direkt DLC´s rausbringen heißt für mich eigentlich immer dass das eigentlich Content im Standard Spiel war, bis die sich entschieden haben ein DLC draus zu machen.
      • Von Pyro247 Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von mrmurphy007
        Zumal die DLC Politik bei The Division durchaus fair ist, schließlich gab es zwei Updates umsonst.


        ...oder man koennte sagen, das Game war noch nicht fertig und sie haben den Endgame-Content nachgeliefert. Nach LVL 30 gabe es ja wohl nicht mehr viel zu tun als in der Dark Zone mit den Cheatern abzuhaengen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1201332
The Division
The Division Update: Wartungsarbeiten mit vielen Bugfixes und Patch 1.31
Heute finden erneut Wartungsarbeiten an den Servern des MMO-Shooters The Division statt, die von 9 bis 12 Uhr andauern sollen. Im Rahmen dieser Arbeiten werden mehrere Bugfixes aufgespielt. Außerdem wird für heute auch die Veröffentlichung von Patch 1.31 erwartet, der viele bekannte Fehler des Untergrund-Updates beheben soll.
http://www.pcgameshardware.de/The-Division-Spiel-37399/News/Wartungsarbeiten-mit-vielen-Bugfixes-und-Patch-131-1201332/
12.07.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/07/TheDivision_SkillUp_Stabilitaet3-pc-games_b2teaser_169.png
the division,massive entertainment,ubisoft
news