Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Vitec Kabelverknoter(in)
        Bin ich froh das ich den Division Hype nicht mitgemacht habe. IRgendwann in ferner Zukunft wird das im Sale erworben und bei 10€ ist mir dann auch egal wenn ich von Cheater umgemäht werde .
      • Von cryon1c BIOS-Overclocker(in)
        Ubisoft hat das Spiel nicht als MMO entwickelt, sondern wie nen Singleplayer-Shooter der nur wenige Daten auf dem Server abliefert. Vieles wird im Client berechnet. Sie sparen sich dadurch zwar einiges an Serverlast (die Kosten sind dafür eigentlich nicht so hoch) und der Netcode war schneller fertiggestellt, dafür lässt der sich halt sehr einfach manipulieren, weil eben der Client dem Server vorgibt was es zu berechnen hat, ohne eine Prüfung.
        Was in vielen Singleplayer-Spielen oder auf Konsolen noch funktionieren mag, geht auf dem PC nicht so einfach, weil hier jedes Kiddie einen vollen Zugriff auf alle Daten hat und sie mit einfachsten Tools verändern kann.
      • Von Terracresta Freizeitschrauber(in)
        Das würde bedeutet, dass Ubisoft aus dem Rayman Legends Debakel nichts gelernt hat. Da konnte man sich ja schon einfach per Tools wie ArtMoney an die Spitze der Online Ranglisten cheaten.
      • Von Nosi Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Amigo
        Dass du so etwas sparst schön und gut, aber mir ging es um den Release, die Qualität des Spiel ansich und die ewig selben Reaktionen der Spieler (Vorbesteller) nach Release... kann man sich sparen.
        Wollen aber viele anscheinend auch nach der x-ten Entäuschung nicht. Menschen sind halt gutgläubig und vergessen zu schnell...

        Wenn du so geil auf Game XY bist und nicht 2-3 Wochen warten kannst/willst und noch was sparst, dann bitte, bestellt es vor über den Keyshop.
        warum 2-3 Wochen warten? was wär da anders? ich wusste aus den Vorschauen was ich zu erwarten hab. ich habe alleine durch das leveln so viel zeit mit dem "singleplayer" wie in jedem anderen singleplayer spiel auch. und mir war das genug um das spiel zu kaufen.

        und selbst jetzt interessieren mich die ganzen glitches kein bisschen. und wenn mir in der darkzone jemand auf den sack geht starte ich das spiel neu und bin in einer anderen.
      • Von Amigo BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Nosi
        in den keyshops war das spiel zu release durchschnittlich ca 10 euro teurer als noch 2-4 Wochen zuvor. ich finde das einen sehr rationalen grund.
        Dass du so etwas sparst schön und gut, aber mir ging es um den Release, die Qualität des Spiel ansich und die ewig selben Reaktionen der Spieler (Vorbesteller) nach Release... kann man sich sparen.
        Wollen aber viele anscheinend auch nach der x-ten Entäuschung nicht. Menschen sind halt gutgläubig und vergessen zu schnell...

        Wenn du so geil auf Game XY bist und nicht 2-3 Wochen warten kannst/willst und noch was sparst, dann bitte, bestellt es vor über den Keyshop.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1193698
The Division
The Division: PC-Version mit Exploits und Co. laut Entwicklerveteran wohl irreparabel
The Division machte in letzter Zeit vor allem durch Exploits und Cheats auf sich aufmerksam, was laut einem unbeteiligten Entwicklerveteranen wahrscheinlich nicht von ungefähr kommt: Seiner Meinung nach kommt höchstwahrscheinlich ein ungeeignetes Netzwerkmodell zum Einsatz, bei dem die Server zu wenig in das Spielgeschehen eingebunden sind.
http://www.pcgameshardware.de/The-Division-Spiel-37399/News/Ungeeigneter-Netcode-als-moegliche-Ursache-fuer-Exploits-und-Co-1193698/
27.04.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/04/Division-The-Two-Scotsmen-buffed_b2teaser_169.jpg
the division,ubisoft
news