Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von rhalin PC-Selbstbauer(in)
        Ich spiele es in einer festen 4er Gruppe auf der XBOX One , macht wider Erwarten eine Menge Spass 😃 , trotz Controller Steuerung.
        Solo würde ich aber wohl auch schnell wieder aufhören.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von sonny1606
        Anfangs fand ich ganz gut, aber dann wirds einfach öde. Habe wieder aufgehört zu zocken. Da fehlt einfach die langzeitmotivation. Ist immer das gleiche inkl. Darkzone. Schade hab damals auf mehr gehofft.
        Naja, manchen Spielern gefällts.
        Schau mal wieviele Spieler es gibt die jahrelang Diablo 3 zocken.
        In Division ist es ein ähnliches Prinzip. Man muss da eben drauf stehen seinen Char auszubauen.

        Für mich war Division genau wie damals D3 nach 30-50h erledigt.
      • Von JTRch Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Aerni
        es zwingt dich keiner das spiel zu spielen, bzw weiterzuspielen, falls du es überhaupt besitzt. wie gefühlt 90% aller hier die Division schlechtmachen und das spiel nur mal in der beta gespielt haben und sich an den ganzen bugs hier hochziehen.

        das spiel ist kein halbes jahr alt. es ist ein Grind-Game, so wie Diablo. wer das nicht checkt oder checken will tut mir echt leid. Diablo3 war anfangs auch sau schlecht, erst nach diversen patches wurd es besser. oder siehe mal BF4 mit dem Netcode. Ewig hat das gedauert.

        Division hat Potential ohne ende, und wenn die so weitermachen wie in 1.2 wird das ein geniales spiel, was es meiner meinung nach schon ist. sonst hätt ich keine 400std.
        Lass deine Unterstellungen ich habe 140.-CHF für die Sleeping Agent Version bezahlt und nerve mich jetzt noch. Allen voran weil ich meinte nach World in Conflict Massiv Entertaiment trauen zu können. Der Faktor Ubisoft habe ich unterschätzt. Und ich habe BF4 und Diablo 3 ab Start gespielt. Die waren weitaus ausgereifter als das hier.
      • Von sonny1606 Kabelverknoter(in)
        Anfangs fand ich ganz gut, aber dann wirds einfach öde. Habe wieder aufgehört zu zocken. Da fehlt einfach die langzeitmotivation. Ist immer das gleiche inkl. Darkzone. Schade hab damals auf mehr gehofft.
        Bin bei Bf4 geblieben. Ist seit Jahren meine Nr.1.
      • Von DKK007 Moderator
        Die letzten beiden Veränderungen würde ich auch begrüßen. Das mit dem Inputlag ist mir bisher noch nicht so stark aufgefallen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1196797
The Division
The Division: Spieler fordern weitere Veränderungen am MMO-Shooter
Die Entwickler bei Massive Entertainment haben schon viele Anpassungen an ihrem MMO-Shooter The Division vorgenommen und kämpfen dabei auch immer wieder gegen Bugs oder Cheat-Möglichkeiten. Einige Spieler fordert jedoch weitere Veränderungen, die beispielsweise den Input Lag, Kosten für die Rekalibrierung oder das Inventory betreffen.
http://www.pcgameshardware.de/The-Division-Spiel-37399/News/Spieler-fordern-Veraenderungen-1196797/
30.05.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/05/The-Division-Konflikt-buffed_b2teaser_169.jpg
the division,massive entertainment,ubisoft
news