Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von criss vaughn BIOS-Overclocker(in)
        Das einzige was mich etwas stört, ist die Tatsache, dass die erste kostenpflichtige Erweiterung bereits im Juni kommt - hoffentlich kein Zeichen auf dünnen Content im Hauptspiel / Endgame .. ^^
      • Von uka PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Iconoclast
        Season Pässe bei MMOs gefallen mir überhaupt nicht. Wie WoW es macht ist es am besten. Großes Addon und neuer Content mit Patch 1.1, 1.2, 1.3.. usw..
        Das liest sich ziemlich mickrig da oben. Als wäre der Season Pass quasi das, was bei klassischen MMOs die großen Patches sind, nur hier darfste latzen.
        Naja die monatlichen Kosten von WoW unterschlägst du bei der Aussage aber mal - die es bei dem Spiel gar nicht gibt . Also stehen WoW mit Jahresabo + Addonkosten gegen 1 SP pro Jahr (und das ist alles ja nur Spekulation).
      • Von Kashura F@H-Team-Member (m/w)
        ich finde das sieht ganz gut aus. Habe die Gold Version auf PS4 vorbestellt und werde es mit meiner Frau spielen. Hoffentlich macht es lange Zeit spass und motiviert im Endgame.
      • Von Nosi Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Iconoclast
        Season Pässe bei MMOs gefallen mir überhaupt nicht. Wie WoW es macht ist es am besten. Großes Addon und neuer Content mit Patch 1.1, 1.2, 1.3.. usw..
        Das liest sich ziemlich mickrig da oben. Als wäre der Season Pass quasi das, was bei klassischen MMOs die großen Patches sind, nur hier darfste latzen.
        alle 2 jahre ein addon für 40-50 euro rausbringen ist am besten? das kann nur wow!

        die wissen dass sie sich das nicht leisten können. wenn es 2 jahre dauern würde zum nächsten Content, bis dahin wär das spiel tot
      • Von DKK007 Moderator
        Zitat von AUKMINI
        Doch wenn ich überlege, dass man ja oft auch eine gewisse Zeit benötigt um den Punkt zu erreichen, an dem man Zusatzmissionen aus dem Season Pass benötigt, so ist dann die Marktentwicklung meist schon soweit vortgeschritten, dass man dann auch das "GOTY - Paket" mit allen DLCs erwerben kann - oft günstiger als was der Season Pass bei Veröffentlichung gekostet hätte.
        Da kauft man den Sessionpass eben erst, wenn man die Missionen braucht.
        Ich werde den wenn erst kaufen, wenn der erste DLC im Juni da ist.

        Hatte ich bei BF-Premium auch so gemacht.

        Wollte eigentlich auch direkt die Goldedition kaufen, aber die gab es bei Gamestop nicht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1188013
The Division
The Division: Roadmap für Season Pass, DLCs und Kostenlos-Updates [Update]
Ubisoft hat seine Pläne für DLCs, den Season Pass und kostenloses Updates für The Division bekannt gegeben. So kostet der Season Pass 40 Euro und kann bereits bei einigen Händlern bestellt werden. Mit dabei sind die drei kommenden DLCs, eine abgesägte Schrotflinte als Waffe, sieben Skins sowie monatlich "besondere Vorzüge, wie exklusive Inhaltspakete". Vorbestellerboni scheint es keine zu geben.
http://www.pcgameshardware.de/The-Division-Spiel-37399/News/Season-Pass-DLC-Updates-1188013/
06.03.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/03/The-Division-DLC-Season-Pass-Updates-pcgh_b2teaser_169.jpg
the division,season pass,ubisoft
news