Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Bandicoot BIOS-Overclocker(in)
        Das wir ja immer schlimmer, schade hat echt Potential, man sollte sich doch mehr Zeit lassen!
        Sowas ist zum Gluck nicht die Regel, aber tritt zu oft auf. Grobe Fehler sollten raus sein.

        Ich Frage mich immer wieder, wenn man die ganzen Bugs sieht, die so behoben werden oder neu entstehen.
        Merkt das den nur KEINER, da sind schon grobe Dinger drinne, das muss doch Jemand mitbekommen beim Testen Probieren....
        Wobei interne Tests, nie so eine Bandbreite erreichen wie das die Nutzer selbst könnten.

        Und sie Zahlen dafür um unbewusst die Bugs zu finden, Intern Kostet sowas nur...
      • Von alm0st Sysprofile-User(in)
        Ach, spielt das tatsächlich noch jemand? Nach 120 Stunden war schon die Luft raus und die ständigen Bugs und Probleme nervten nur noch. Vielleicht schaffen sie es Jahr bis Ende des Jahres ein funktionierendes Spiel mit interessanten Inhalten zusammen zu bekommen...
      • Von Danielneedles Freizeitschrauber(in)
        Ich nutze sowieso ein anderes Build und somit ist mir auch dieser Fehler (wie tausend andere auch) bis dato nicht augefallen. Reddit ist sowieso so eine "ich kotz mich mal aus" anlaufbasis, ich verbringe da keine Sekunde Zeit drauf. Schade wenns Bugs gibt, passieren aber immer mal wieder. Das man gleich so abgeht in der Community muss ich aber nicht verstehen.

        @vorposter: danke fürs lachen, war eh mies drauf aber du sorgst gott sei dank immer für gute Stimmung. Solltest als Clown im Zirkus arbeiten
      • Von Staazvaind Komplett-PC-Käufer(in)
        noch nie ist ein spiel auf das ich so sehnsüchtig gewartet habe SO SCHNELL bei mir von der hdd/ssd verschwunden wie dieses.
        selbst D3 hatte anfangs mehr langzeitmotivation als TD und war dabei deutlich bugfreier.

        das node-based-graph-system des snowdrop-sdk's ist entweder vollkommen murks, oder die node-drawer
        selbst haben keine ahnung von dem was sie tun. das blueprint system der unrealengine oder das flowgraph
        system der cryengine haben auch ihre macken, aber derart vermurksten code schmeissen selbst die nicht raus.

        schade das die niemals über die grundlage dieser code-probleme öffentlich reden werden, sodaß alle von
        diesen fehlern lernen können.

        aber obendrein vermurksen sie ja auch total das game-design. soviele schlechte entscheidungen, die andere
        schon damals in anderen spielen gemacht haben, aus denen sie hätten lernen können und anscheinend müssen
        sie JEDEN fehler erstmal selbst machen... billig eingekaufte game-design-studenten, statt erfahrung ins haus zu holen
        scheint wohl zum standardmodell zu werden.
      • Von JTRch Software-Overclocker(in)
        Ubisoft: Wo Qualitätssicherung Sci-Fiction ist. Das ganze verkommt wirklich zu einer Lachnummer, wie wäre es einfach mal das ganze Spiel fertig zu entwickeln.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1201452
The Division
The Division: Update verschlimmert Problem mit Alpha-Bridge-Handschuhen
Gestern fanden nicht nur Wartungsarbeiten an den Servern von The Division statt, auch ein mit rund 1,5 GByte recht großer Patch für das Spiel wurde veröffentlicht. Obwohl die Entwickler bei Massive Entertainment mit dem Update viele Fehler behoben haben und im Change-Log auch explizit einen Fehler mit den AlphaBridge-Handschuhen nennen, tritt dieses Problem weiterhin auf, wenn auch in anderer Form.
http://www.pcgameshardware.de/The-Division-Spiel-37399/News/Patch-verschlimmert-Problem-mit-Alpha-Bridge-Handschuhen-1201452/
13.07.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/06/Division-Agenten-buffed_b2teaser_169.jpg
the division,massive entertainment,ubisoft
news