Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Leob12 Volt-Modder(in)
        Zitat von MagnusHildir
        Es geht mir nicht drum das Spiel runter zu machen. Ich habe kaum Videos geschaut, Keine Beta gespielt. Ich dachte es ist einfach ein Singleplayer 30std durchspiel Shooter.
        Eher wie ein Open World Borderlands oder Destiny. Der Vergleich ist meiner Ansicht nach treffender als Diablo.
        Nur im Gegensatz zu Borderlands nicht vollkommen absurd und überdreht.

        Allerdings muss sich erst zeigen, dass das Spiel besser als Borderlands im Koop ist. Der Vorteil vom Setting von Borderlands: Die Waffen sind alle unterschiedlich (nein, damit meine ich nicht irgendwie Stats in den Nachkommastellen), aber mit den Elementarschäden und dem ganzen Rest hat man mehr Spielraum.

        Meine Meinung zu TD hat sich etwas geändert, aber ob ich es mir holen werde weiß ich nicht. Für Koop hab ich jetzt nicht so viel Zeit, und was die Langzeitmotivation angeht bin ich noch skeptisch.
      • Von IiIHectorIiI Freizeitschrauber(in)
        Zitat von MagnusHildir
        Ich kapier es immer noch nicht. Es ist eine riesige Map die in verschiedene Schwierigkeitsgraden untergliedert ist (Bereiche). Die Map/Missionen (Open) kann man mit 4 Freunden zusammen oder allein erkunden/abschließen. Im Grunde, wie Diablo3? Loot, bessere Gegenstände usw. In der Map gibt es zufällige Elite Gruppen?!

        Kurz, Diablo3 in einem anderen Kostüm?
        Wenn du mich fragst ja. Komischerweise hat mir die Beta aber gefallen obwohl ich absolut kein Diablo Fan bin. Ein wenig Skill gehört im PvP sicher auch dazu aber es ist ziemlich casual. Versteh echt nicht so richtig, warum ich es mag.
      • Von richteryo Kabelverknoter(in)
        Das ist das Problem bei bei dieser Art der Unterhaltung. Wenn man nicht deutlich schreibt um was es einen geht, versteht es jemand anders aufgrund der fehlenden Gestik und Mimik falsch und antwortet spottend mit Sarkasmus. Verzeihe mir!
      • Von MagnusHildir Komplett-PC-Käufer(in)
        Es geht mir nicht drum das Spiel runter zu machen. Ich habe kaum Videos geschaut, Keine Beta gespielt. Ich dachte es ist einfach ein Singleplayer 30std durchspiel Shooter.
      • Von richteryo Kabelverknoter(in)
        Zitat von MagnusHildir
        Ich kapier es immer noch nicht. Es ist eine riesige Map die in verschiedene Schwierigkeitsgraden untergliedert ist (Bereiche). Die Map/Missionen (Open) kann man mit 4 Freunden zusammen oder allein erkunden/abschließen. Im Grunde, wie Diablo3? Loot, bessere Gegenstände usw. In der Map gibt es zufällige Elite Gruppen?!

        Kurz, Diablo3 in einem anderen Kostüm?
        Genau, jedes Spiel das man online mit Freunden spielt und diversen Loot und verschiedene Schwierigkeitsgrade enthält, ist eigentlich ein Diablo 3 in einem anderen Kostüm. Und weil Diablo 3 eh der bessere Third-Person-Deckungs-Shooter mit spaßiger PvP-Zone und atmosphärischem Endzeit-Szenario Setting ist, braucht man The Division eh nicht beachten. Ich weiß gar nicht was Du hast, Du hast es doch kapiert!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1187153
The Division
The Division: Gameplay-Video zeigt Level-25-Mission
Die Webseite ign.com zeigt ein Gameplay-Video von The Division, bei dem drei Level-25-Spieler die Mission "Hudson Refugee Camp" absolvieren. Zum Tragen kommen dabei die drei Rollen Tank, Support und Scharfschütze, die sich mittels Fertigkeiten und Waffen differenzieren.
http://www.pcgameshardware.de/The-Division-Spiel-37399/News/Gameplay-Video-Level-25-Skills-1187153/
24.02.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/02/The-Division-55-pcgh_b2teaser_169.jpg
the division,ubisoft
news