Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Ion
        Hab ich nicht gestern erst gelesen, Ubisoft sei die PC Version so wichtig?
        Nunja, mich wundert es nicht, ich kaufe nichts mehr von Ubisoft, aber da scheint Person A mal wieder nicht zu wissen was Person B macht ..
        Massive (dem Entwickler) ist die PC Version sehr wichtig und das glaube ich denen auch.

        Ubisoft (dem Publisher) ist vor allem der Ertrag wichtig und die Suits sitzen eben am längeren Hebel...
      • Von Ion Moderator
        Hab ich nicht gestern erst gelesen, Ubisoft sei die PC Version so wichtig?
        Nunja, mich wundert es nicht, ich kaufe nichts mehr von Ubisoft, aber da scheint Person A mal wieder nicht zu wissen was Person B macht ..
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Meine Fresse, wie ich diese ganze Exklusivkacke doch hasse. Die Konsolenhersteller sollten zur Hölle fahren...
      • Von Bleistein Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Dass Ubisoft dafür ein paar Mio $ einkassiert, ist ja zu verstehen. Aber warum dieser "Exclusiv-Kram" überhaupt so gepusht wird, ist mir ein totales Rätsel. Als PSN-Destiny-Spieler ist mir doch total Wurst, ob ein Xbox-Spieler die gleichen Rüstungen im Eisenbanner bekommt.

        Für Tomb Raider hat MS ja angeblich 20 Mio. auf den Tisch gelegt. Das kann sich doch für so ein Spiel niemals ausgezahlt haben. Bei GTA oder FIFA hätte es vielleicht einen Effekt, aber Tomb Raider? Division DLC?? Glaube auch nicht, dass man sich damit viele Freunde macht.
      • Von Echo321 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von borni
        Wie mies das eigentlich ist, das Gamecontent der schon fertig ist für Besitzer des Spiels auf anderen Plattformen zurück gehalten wird. Ehrlich gesagt kommt mir da richtig die ..... hoch. Normalerweise müssten die Gamer diesen Mist mit nicht kaufen abstrafen.


        Ich frage mich immer ob sich das für die Spieleentwickler/ -Publisher rechnet. MS bezahlt einen Haufen Geld damit Spiele oder Content zeitexklusiv ist. Das ist einmal gut für den Spieleentwickler/-Publisher. Gleichzeitig verzichtet man damit für einen Zeitraum auf weitere Zielgruppen wie hier die PC und PS Spieler. Eventuell erfüllt das Spiel die Erwartungen nicht und PS / PC Spieler kaufen es dann gar nicht oder aber der Ruf leidet (Abzocke, Spieler zweiter Klasse nur weil man keine XBone hat..).

        So oder so .. ich kann mir nicht vorstellen das zeitliche Exklusivität was bringt. Am Ende kommt da sicher weniger bei rum.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1184266
The Division
The Division: DLCs zeitexklusiv zuerst für die Xbox One
Schon während der Vorstellung des MMO-Shooters The Division im Jahr 2014 hatten Ubisoft und Microsoft davon gesprochen, dass es DLCs für den Titel für eine gewisse Zeit zuerst für die Xbox One geben würde. Nun belegt ein Werbebanner des US-Handelskette GameStop, dass es neue Inhalte tatsächlich zuerst für die Microsoft-Konsole geben wird.
http://www.pcgameshardware.de/The-Division-Spiel-37399/News/DLCs-zeitexklusiv-zuerst-fuer-die-Xbox-One-1184266/
26.01.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/01/thediv-pcgh_b2teaser_169.jpg
the division,massive entertainment,ubisoft
news