Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Aua da waren die ganzen Vorschusslorbeeren ja für die Katz. Leider ist gegen solche Leute kein Kraut gewachsen und wenn man keinerlei Werte schätzt helfen auch keine rigorose Maßnahmen mehr.
      • Von Dissi BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Faneramx
        uborcool!? "lach"
        wo habe ich das den bitte geschrieben!?

        von mir aus auch 340+, was macht das für einen unterschied jetzt!?
        die aussage meines post war einfach, dass spieler sich hoch glitchen und auf eine unehrlich art hoch leveln. das ergebniss erlebt man dann auf der dz.

        woher willst du bitte wissen wie weit ich mit dem spiel bin!? ist das jetzt auch irgendwie relevant für meine kritik?

        btw. habe alles durch auch im "challenge mode"

        irgendwie kindisch dein Beitrag....
        Das es diese Werte schlicht und einfach nicht gibt was es für Werte gibt wurde ja bereits vorgerechnet.
        Die aktuelle Gearstufe ist sowieso kaputt Massive weißt das, ein Mitarbeiter hat vor kurzem auf Reddit geschrieben das sie deshalb alles in das neue 1.2 Update stecken mit neuer Gearstufe die Kommentare wurden allerdings wieder gelöscht.
      • Von D4rkResistance Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Mr_Minister
        Mit Ausweis bei Spielen registrieren...dann würde ich kein solches Spiel mehr kaufen. Ich verstehe nicht, wieso so viele Menschen so unglaublich freigiebig mit ihren Daten umgehen. Das hat doch alles niemanden zu interessieren. Ich möchte gerne so viel Anonymität wie möglich. Unternehmen und Staaten verwenden unsere Daten sowieso im Zweifel nicht in unserem Interesse.
        Zitat von DKK007
        Freut die Leute vom Verfassungsschutz und NSA sicher. Die haben ja eh immer kritisiert, das sich Spiele so schlecht überwachen lassen.
        Es ging mir in dem Beispiel nicht um meinen Datenschutz, sondern einfach darum das man nur einmal im Leben die Möglichkeit haben sollte einen entsprechenden Account zu erstellen. Wird dieser Account dann gebannt, kannste z.B. sämtliche Steamspiele nicht mehr im Mutiplayer zocken. Und wie sollte man das anders realisieren, als über den Personalausweis. Jeder Mensch hat bloß eine Identität...eine IP-Adresse kann man ändern...ebenso die Mac-Adresse...deine Identität aber nicht. Zumindest nicht so ohne Weiteres.

        Ich will auch nicht, dass Steam meine Personalausweisdaten kennt. Aber es reicht ja wie es z.B. Amazon & Co bei FSK18-Titeln machen. Einfach Personalausweisnummer und gut ist. Die gibt's auch nur einmal. Man kann natürlich auch die Sozialversicherungsnummer nehmen...die gibt's ebenfalls nur einmal. Fakt ist, man bräuchte irgendein Dokument, was es nur einmal pro Person gibt. Wird das Konto mit dieser Nummer wegen Cheating gesperrt, kannste dir kein neues eröffnen und schon haben wir endlich eine cheaterfreie Spiellobby. Die Abschreckung gebannt zu werden ist wahrscheinlich größer, als die tatsächlich stattfindenden Bans. Aber das reicht ja schon.
      • Von DKK007 Moderator
        Zitat von Olddogdavis

        Challenge Falcon lost gibt 240er her, waffen gibts max 204er
        6x rüssi 240 = 1440
        3x Waffe 204 = 612
        Max Wert 2052/9 (Items) = 228
        Bin gerade erst bei 176 bzw. 172, je nach Primärwaffe.
      • Von DKK007 Moderator
        Zitat von Kondar

        Ich würde sogar mehr € für ein Spiel zahlen wenn man sich mit Ausweis registrieren müsste.

        Freut die Leute vom Verfassungsschutz und NSA sicher. Die haben ja eh immer kritisiert, das sich Spiele so schlecht überwachen lassen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1193777
The Division
The Division: Große Ban-Welle gegen Cheater, Neues zu Auto-Aim am PC und fehlerhaften Talenten
Im "State of the Game"-Stream zu The Division hat Ubisoft Massive ein paar neue Details zu kommenden Updates gegeben. Demnach sollen einige Fehler erst mit dem Patch 1.2 ("Conflict") behoben werden, darunter Talente wie Reckless oder der Auto-Aim, der am PC auch mit Tastatur und Maus aktiviert ist. Gegen Cheater soll es bald eine große Ban-Welle geben.
http://www.pcgameshardware.de/The-Division-Spiel-37399/News/Cheating-Auto-Aim-Talent-Bugs-1193777/
28.04.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/03/The-Division-DLC-Season-Pass-Updates-pcgh_b2teaser_169.jpg
the division,patch,ubisoft
news