Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Hab mal 3 Screenshots ohne diesen Unschärfemist gemacht.
      • Von Schoschi Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich find' die Farbtöne beim neuen besser, aber sonst sieht's einfach grässlich aus! Die Entwickler sollten, wie hier ja auch schon etliche Leute angemerkt haben, wirklich mal verstehen, dass Blur u.Ä. einfach nicht gut aussieht!
      • Von trip^ Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Rollora
        *snip* ...oder ist die aktuelle Konsolengeneration schuld daran, dass sich seit 5 Jahren bis auf mehr Polygone/schönere Texturen nix getan hat?
        Ganz sicher bremsen Konsolen die Weiterentwicklung. Und leider nicht nur optisch. Das wäre noch zu verkraften. Ein gutes Game bringt auch mit weniger bombastischer Grafik Spass. Das schlimme ist das gruselige Handling der verfluchten Pad-Steuerung. Aktuelles Negativ-Beispiel: Fallout 3

        Zu den beiden Riddick Versionen könnte ich mich nur äussern, wenn PCGH einen optischen Vergleich *ohne* diesen völlig überbewerteten und oft hässlichen Bloom/HDR Mist liefern würde.
        So im Vergleich würde ich ohne zu zögern wieder die alte Version lieber spielen wollen. Viel gruseliger, dreckiger und authentischer. Alleine die Toilette sagt schon alles aus.
      • Von Jason22 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von flozn
        Eher zweiteres, denn PS3 und 360 verwenden Grafikchips aus dem Jahre 2005 mit äußerst wenig VRAM (Im Falle der PS3 gar nur 256 MiB!), weshalb zumindest das "Grundgerüst" der meisten aktuellen Spiele darauf ausgelegt wird.
        Natürlich sehen Bioshock, CoD5, Mass Effect, DiRT, Fallout 3, Dead Space, etc. am PC besser aus, aber seien wir mal ehrlich: Die wahren Unterschiede liegen eigentlich im Detail.
        Was heißt hier "nur"? Die X360 hat soweit ich weiß 512 RAM und 10 MB VRam und einen dreikernigen 3,2 GHz Prozzi mit HT (6 Kerne, davon 3 Viruell). Xbox 360 ? Wikipedia

        Die PS3 hat 8 Kerne à 3,2 GHz (6 Nutzbar, Physikalisch, 1 Deaktiviert, 1 läuft im speziellen Modus unter Kontrolle des Hypervisors.)
        256 MB Ram 3,2 GHz + 256 MB GDDR3 700 MHz Playstation 3 ? Wikipedia
      • Von flozn Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Rollora
        Ist die Frage: sind wir inzwischen in einem Alter angekommen, wo die Grafikkarten nur mit unverhältnismäßig großem Mehraufwand zu neuen Aha Effekten genutzt werden können, oder ist die aktuelle Konsolengeneration schuld daran, dass sich seit 5 Jahren bis auf mehr Polygone/schönere Texturen nix getan hat?
        Eher zweiteres, denn PS3 und 360 verwenden Grafikchips aus dem Jahre 2005 mit äußerst wenig VRAM (Im Falle der PS3 gar nur 256 MiB!), weshalb zumindest das "Grundgerüst" der meisten aktuellen Spiele darauf ausgelegt wird.
        Natürlich sehen Bioshock, CoD5, Mass Effect, DiRT, Fallout 3, Dead Space, etc. am PC besser aus, aber seien wir mal ehrlich: Die wahren Unterschiede liegen eigentlich im Detail.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
682758
The Chronicles of Riddick: Escape from Butcher Bay
Vin Diesel damals und heute
Richard B. Riddick entfloh bereits anno 2004 in Escape from Butcher Bay aus dem namensgebenden Hochsicherheitsknast, in der Neuauflage von 2009 wiederholt er seine Flucht mit verbesserter Grafik. PC Games Hardware zeigt, wie sich die Optik im Laufe von fünf Jahren verändert hat.
http://www.pcgameshardware.de/The-Chronicles-of-Riddick-Escape-from-Butcher-Bay-Spiel-37283/Tests/Vin-Diesel-damals-und-heute-682758/
29.04.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/04/Riddick-EfBB-new-Engine-01.jpg
engine
tests