Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Two-Face PCGH-Community-Veteran(in)
        Also die letzten beiden Terminator-Filme waren wirklich dramatisch unterhalb dem Niveau der ersten beiden, vom Unterhaltungswert her definitiv nicht besser, als die ganzen Comicverfilmungen der letzten 5 Jahre.

        Dass jetzt der fünfte mehr sein soll, als das weitere Ausmelken eines Franchises, welches offiziell längst für beendet erklärt wurde, kann ich mich nicht vorstellen.
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von BoMbY
        Ja, der fand auch seinen Avatar Film ganz toll. Ich nicht. Seit Dark Angel (2002) hab ich nichts ordentliches mehr von dem gesehen. Und das beste zwischen dem und Terminator 2: Judgment Day (1991) war True Lies (1994), und auch keine extreme Meisterleistung. Und seine großen Pläne für die Zukunft? Avatar 2 (2017), Avatar 3 (2018) und Avatar 4 (2019) - und das ist kein Witz ...
        Aliens bitte nicht vergessen. Und Abyss.
        Die waren echt auch noch gut. Von den Namen zehrt er bis heute.
      • Von sfc Software-Overclocker(in)
        Fühlt ihr euch wegen dem Bösewicht echt gespoilert? Bei den immer umjubelten Superheldenfilmen (und fast allen anderen Filmen auch) ist der doch auch von Anfang an bekannt. Offensichtlich wird das auch relativ früh im Film enthüllt. Von daher sehe ich gar keinen Unterschied zu anderen Filmtrailern. Als ob es da nicht noch genug Raum für Wendungen und Überraschungen gäbe. Ich freue mich jedenfalls riesig. Nach dem ganzen Fließbandkram von Marvel, wo zwei- bis dreimal im Jahr die gleiche Handlung erzählt wird, darf es gerne mal wieder ein Terminator sein. Der letzte in der Art ist jetzt zwölf Jahre her. Die Geschichte wird übrigens 2017 und 2018 mit zwei weiteren Filmen zuende erzählt. Danach fallen die Rechte wieder an Cameron zurück. Manchmal glaube ich, dass einige nur noch Superhelden- und Bayfilme im Kino sehen wollen. Am besten noch mit Drehbüchern von talenlosen Schrottautoren wie Orci und Kurtzman. Alles andere wird ja direkt kaputt geredet und mit Missachtung bestraft. Beobachte das bei Genisys jetzt schon seit Monaten.
      • Von Phobos001 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Homerclon
        Also jetzt fühle ich mich gespoilert.
        Wer hinter Terminator: Genisys hat denn entschieden zu verraten wer in diesem Teil (einer) der Bösewicht ist? (Für den Fall das jemand nicht das Video angeschaut hat, schreibe ich es mal nicht.)
        Derjenige gehört jedenfalls sofort vor die Tür gesetzt.
        Zuhören müsste man können, bzw lesen
        "Es geht um den Twist"
        Also wartet es ab, und zieht euch den Film rein.

        @BombY

        Was hat dich an Avatar gestört ?
        Für mich war das der erste Film in dem 3D wirklich beeindruckend dargestellt wurde.
        Klar war die Story nicht sehr tiefgründig, aber als Aufhänger hat diese durchaus gereicht.
        Avatar war einfach eine bombastische Audiovisuelle Reise, ohne den Anspruch zu haben ein erzählerisches Meisterwerk zu sein.
        Man kann Filme auch einfach mal so nehmen wie sie sind, und nicht so wie man sie selber gerne hätte.

        Interstellar wurde auch von sehr vielen zerissen, ich habe mich im IMAX wahnsinnig gut unterhalten gefühlt.
        Es muss nicht jeder Film ein Clockwork Orange oder ein Oldboy sein, auch wenn ich diese Filme liebe.
      • Von Homerclon BIOS-Overclocker(in)
        Nach diesem "Reboot", wird es wohl noch dauern bis man das Ende des Terminator-Universums sieht.
        Die zweite Trilogie, die nach dem Untergang der Menschheit spielt, wurde ja bereits nach Teil1 (4) abgebrochen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1161159
Terminator: Genisys
James Cameron lobt den neuen Film
"Wenn man die Terminator-Filme mag, wird man diesen Film lieben" - so lobend äußert sich James Cameron über den neuen Terminator, der seine Vision von 1984 fortsetzt. Unsere Featurette zeigt weitere Äußerungen Camerons zum Film.
http://www.pcgameshardware.de/Terminator-Genisys-Film-220762/Videos/James-Cameron-lobt-den-neuen-Film-1161159/
09.06.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/06/D8060E8E-A399-EBB9-D3545731C3645EF2_b2teaser_169.jpg
kino
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2015/6/63538_sd.mp4